Malcolm mittendrin - Die komplette Serie

Malcolm mittendrin - Die komplette Serie

Originaltitel: Malcolm in the Middle
Genre: Comedy-Serie
Regie: Verschiedene Regisseure
Hauptdarsteller: Frankie Muniz
Laufzeit: DVD (ca. 3322 Min)
Label: Turbine
FSK 6

Malcolm mittendrin - Die komplette Serie   22.09.2019 von Panikmike

Vor fast 20 Jahren begann eine Serie im deutschen Fernsehen, die nach sieben Staffeln und 151 Folgen eingestellt wurde. Superstar Bryan Cranston hatte zuvor zwar in vielen Filmen und Serien mitgespielt, Malcolm mittendrin verhalf ihm aber zu großer Bekanntheit. Was Walter White aus der Serie Breaking Bad als durchgeknallter Familienvater alles erleben musste, zeigt Turbine endlich mit der Veröffentlichung der kompletten Serie auf Blu-ray, allerdings in SD Qualität…

 

Inhalt

 

Trotz des Alters der Serie, erschien die Kultserie erst jetzt komplett DVD. Turbine veröffentlichte 2014 zwar die ersten drei Staffeln in einer Collector’s Box mit 9 DVDs und über 23 Stunden Laufzeit, doch erst jetzt gibt es die komplette Serie zu kaufen. Für all diejenigen, welche die Serie nicht kennen, stelle ich im Folgenden die Hauptcharaktere ein wenig vor:

 

Malcolm alias Frankie Muniz

Malcolm ist der Hauptcharakter der Serie. Die meiste Zeit dreht sich alles um ihn und seinen hohen IQ. Seitdem seine Lehrerin erkannt hat, dass er hochbegabt ist, dreht sich sein Leben permanent um die eigene Achse. In der Hochbegabtenklasse ist er sehr unglücklich, eigentlich möchte er doch nur ein „normaler“ Junge und Schüler sein. In seiner Freizeit machen er und seine zwei noch zu Hause wohnenden Brüder immer sehr viel Unfug, was ihre Eltern öfter in Schwierigkeiten bringt. Sein Idol ist sein ältester Bruder Francis, der aber nicht mehr zu Hause wohnt. Das Markenzeichen von Malcolm ist, dass er in jeder Folge direkt in die Kamera schaut und mit dem Zuschauer spricht.

 

Reese alias Justin Berfield

Reese ist Malcolms Bruder und der zweitälteste Sohn von Hal und Lois. Im Gegensatz zu Malcolm ist Reese nicht gerade der Schlaueste, dafür lässt er aber gerne seine Fäuste sprechen. Er hat oftmals auch sehr dumme Ideen, für die dann einer seiner Brüder geradestehen muss – er weiß eben, wie man Probleme auf andere abwälzt. Als Jugendlicher entdeckt er das Kochen für sich, und findet einen großen Gefallen daran. Trotzdem ist und bleibt er der Unruhepol in der gesamten Familie.

 

Francis alias Christopher Kennedy Masterson

Francis ist der Älteste aller Kinder und wohnt nicht mehr zu Hause. Er ist trotzdem das Vorbild von Malcolm und Reese und steht seinen Brüdern bei Problemen per Telefon zur Verfügung. Er ist von zu Hause ausgezogen, weil er es mit seiner Mutter nicht mehr ausgehalten hat. Francis macht sie für all seine Probleme verantwortlich, weil er mit ihrer strengen Erziehung nicht klargekommen ist. Francis geht auf eine Militärakademie in Alabama, merkt aber schnell, dass es dort auch nicht viel besser als zu Hause ist. So versucht er in unterschiedlichen Orten sein Glück, bis er seine zukünftige Frau kennenlernt.

 

Dewey alias Erik Per Sullivan

Dewey ist der Jüngste in der Familie. Als Nesthäkchen muss er oftmals Prügel von seinen älteren Geschwistern Malcolm und Reese einstecken, obwohl er im Normalfall keine Schuld trägt. Er kommt mit seinen Brüdern zwar die meiste Zeit klar, trotzdem hat er sich seine eigene Welt erschaffen und spricht dort mit imaginären Freunden. Dewey ist sehr musikalisch, was in der Familie aber niemanden interessiert. Er wird oft nicht beachtet, weil er der jüngste und somit der Uninteressanteste der Familie ist.

 

Lois alias Jane Kaczmarek

Lois ist die strenge Mutter der vier Brüder. Sie ist Hals Ehefrau und arbeitet nebenbei in einem Supermarkt namens Lucky Aide. Ihre Erziehungsmethoden sind entfernt von jeglicher Norm, und deswegen eckt sie auch immer wieder bei ihrem Ehemann an. Durch ihre rechthaberische Art und auch den Drang, alles kontrollieren zu müssen, macht sie es der kompletten Familie nicht einfach. Ihr Charakter ist äußerst schwierig und kaum ein anderer Mensch in der Serie versteht ihre Vorgehensweise.

 

Hal alias Bryan Cranston

Hal ist im Gegensatz zu seiner Frau der Ruhepol der Familie. Er ist sehr emotional, was sich oftmals in Tränen oder lautem Geschrei im Haus ausdrückt. Er versucht zwar stets ein guter Vater für seine Kinder und ein guter Ehemann zu sein, doch oftmals drängt ihm seine Angst zu Versagen so in eine Ecke, dass er nicht die richtige Entscheidung trifft. In einem Streit lässt er seiner Frau oft den Vortritt, weil er sie abgöttisch liebt und sich es nicht mit ihr verscherzen möchte.

 

Ihr seht selbst, in Malcolm mittendrin treffen sehr viele verschiedene Charaktere aufeinander. Aber genau das macht diese Serie aus. Während des Ansehens jeder einzelnen Folge bleibt kein Auge trocken und man kann durchaus die Behauptung aufstellen, dass Malcolm mittendrin eine der besten Comedy-Serien ist, die jemals produziert wurde – zumindest, wenn man Serien aus den 1990ern und 2000ern betrachtet. Die Serie lief im Fernsehen rauf und runter, Fans mussten auf die Heimkinoveröffentlichung allerdings lange warten. Zwar wurden 2014 die ersten drei Staffeln auf DVD veröffentlicht, es dauerte aber leider fünf weitere Jahre, bis Staffel 4-7 und auch eine Komplettbox erschienen sind.

 

Bildergalerie von Malcolm mittendrin - Die komplette Serie (15 Bilder)

Qualität zur Blu-ray (SD on Blu-ray)

 

Wie es Turbine öfters macht, ist auch hier eine „SD on Blu-ray“ Veröffentlichung angesagt. Die komplette Serie befindet sich in SD-Qualität auf fünf Blu-rays. Dies spart zum einen massig DVDs, denn alleine schon Staffel 1-3 wurden auf 9 DVDs veröffentlicht, hier sind es insgesamt 21 DVDs! Fans möchten natürlich immer die beste Qualität, die Serie wurde bisher aber nicht in HD veröffentlicht. Daher ist die Wahl, alles auf nur! 5 Blu-rays in SD zur veröffentlichen, die Richtige gewesen. Wer die ersten drei Staffeln schon hat, kann dennoch auch Staffel 4-7 auf DVD oder aber auch als Blu-ray (SD on Blu-ray) kaufen, oder aber das Gesamtpaket mit allen Staffeln. Die Qualität ist hierbei durchwachsen, denn leider sieht man der Serie ihr Alter von fast 20 Jahren an. Das Bild ist oftmals verrauscht und eher auf niederem DVD Niveau, TV Produktionen wurden teilweise damals aber nicht besser produziert.

 

Dafür hat sich Turbine nicht lumpen lassen und massenweise Extras auf die Discs gepackt. Neben mehreren Making Ofs, Interviews, Outtakes und unveröffentlichten Szenen gibt es auch eine Dokumentation, zwei Folgen im Directors Cut und noch vieles mehr!

 

Auf einen Episodenguide haben wir aufgrund der langen Liste und der 151 Episoden verzichtet, eine komplette Auflistung findet ihr aber HIER.

 

Bilder © Turbine Medien


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich liebe diese Serie und bin echt froh, dass Malcolm mittendrin endlich komplett auf DVD (und SD on Blu-ray) in Deutsch erschienen ist. Leider gibt es die Serie nicht in HD, doch wie sagt man so schön: „Man sollte nehmen, was man bekommt und dafür dankbar sein.“ Der Preis von ca. 80 Euro (Stand: September 2019) ist in meinen Augen zwar sehr hoch, die Serie mit ihrer Laufzeit von über 55 Stunden ist es aber Wert. Fans bekommen neben den sieben Staffeln eine Latte an Extras spendiert, die über zwei Stunden Unterhaltung bieten. Qualitativ ist die Serie natürlich nicht mehr up-to-date, was man aber auch nicht erwarten kann. Alles in allem ist die Veröffentlichung schon lange überfällig und somit eine der besten Veröffentlichungen im Jahr 2019. Danke Turbine!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen