Patroullienboot PT 109

Patroullienboot PT 109

Originaltitel: PT 109
Genre: Biografie/ Drama
Regie: Leslie H. Martinson
Hauptdarsteller: Cliff Robertson
Laufzeit: DVD (134 Min)
FSK 12

Patroullienboot PT 109   05.05.2018 von GloansBunny

Der autobiografische Film Patroullienboot PT 109 aus dem Jahre 1963 erzählt die Geschichte eines der bedeutendsten Amerikaner seiner Zeit...

 

Inhalt:


Trotz der großen Macht seiner Familie entschließt sich John F. Kennedy (Cliff Robertson), der U.S. Navy beizutreten und an Bord des lädierten Torpedobootes PT 109 unter Commander C. R. Ritchie (James Gregory) das Gebiet der Salomonen zu erkunden. Gemeinsam mit seinen treuen Kameraden Leonard J. Thom (Ty Hardin), Charles "Bucky" Harris (Robert Blake) und Edmund Drewitch gelingt es Kennedy zunächst, eine Kompanie Fallschirmjäger zu evakuieren, nur um wenig später mit einem japanischen Zerstörer zu kollidieren. Das amerikanische Boot sinkt und nur mit Mühe können sich ein paar Wenige an die Küste einer Insel retten. Während die Gruppe ums Überleben kämpft, haben einige Eingeborene bereits die US-Soldaten im Blick. Doch aus den Fremden werden Freunde und mit Hilfe einer Botschaft, geschnitzt auf eine Kokosnuss, initiieren die Ureinwohner einen riskanten Rettungseinsatz...

 

Mit Patroullienboot PT 109 gelang es Regisseur Leslie H. Martinson im Jahr 1963, eine rund zweistündige Biografie des jungen John F. Kennedys als Kommandant des Schnellbootes PT 109 mit authentischen Darstellern und Bildern zu präsentieren. Trotz kleinerer Abweichungen von den realistischen Begebenheiten weiß der Film, der den amerikanischen Pathos nicht ganz auszublenden vermag, mit viel Spannung, technischer Feinheit und einer Prise Humor gut zu unterhalten. Sämtliche Darsteller spielen ihre Rollen ambitioniert und können die dramatische Geschichte logisch und glaubhaft zum Zuschauer transportieren. Der Bezeichnung "Historische Kriegsfilme", die für eine Reihe des Labels "Polarfilm" steht, wird der inhaltsstarke und zeitlose Klassiker durchweg gerecht.

 

Bildergalerie von Patroullienboot PT 109 (6 Bilder)

Details der DVD


Das Alter des Films lässt sich auch bei einer Neuauflage nicht gänzlich verschweigen, obwohl das Bild mit verhältnismäßig satten, natürlichen Farben und guten Kontrasten plus Schwarzwerten überrascht. Die deutsche und auch die englische Sprachausgabe ist gut verständlich und sauber portiert. Sämtliche Umgebungs- und Hintergrundgeräusche ertönen glasklar aus den Boxen und auch die Filmmusik integriert sich stimmig in die Kulisse ein. Lediglich vereinzelte unsaubere Übergänge und asynchrone Einsätze trüben das akustische Gesamtbild immer wieder unnötig. Im Extras-Bereich gibt es nur das obligatorische Wendecover sowie den englischsprachigen Originaltrailer zu entdecken.


Das Fazit von: GloansBunny

GloansBunny

 

Jeder halbwegs Interessierte hat sicherlich schon irgendwann einmal Patroullienboot PT 109 im Fernsehen gesehen. Die jüngst auf DVD erschienene Biografie über John F. Kennedy als Kommandant des namensgebenden Schnellbootes zeigt im typischen Hollywood-Stil der 1960er Jahre den militärischen Aufstieg des berühmten Sprösslings der Kennedy-Familie. Authentische Bilder, ambitionierte Darsteller und ein spannender Plot machen dieses Drama zu einem wahren Kult-Film für Nischenfreunde.


Die letzten Artikel der Redakteurin:




Kommentare[X]

[X] schließen