Schatz, nimm du sie!

Schatz, nimm du sie!

Genre: Komödie
Regie: Sven Unterwaldt
Hauptdarsteller: Carolin Kebekus • Maxim Mehmet
Laufzeit: DVD (89 Min) • BD (89 Min)
Label: Wild Bunch
FSK 12

Schatz, nimm du sie!   12.09.2017 von Xthonios

Das kölsche Mädsche Carolin Kebekus feierte Anfang 2017 in einem Remake der französischen Komödie Mama gegen Papa ihr Debüt auf der Kinoleinwand. Jetzt erschien die heitere Scheidungskomödie auf Blu-ray und DVD...

 

Wie so oft kommt es 1. anders und 2., als man denkt. So stürmisch die Beziehung mit Toni (gespielt von Carolin Kebekus) und Marc (Maxim Mehmet) in der Studienzeit begann, so öde und routinemäßig verkommt die Ehe zu einer Familiengemeinschaft. Und so beschließen die Beiden, sich scheiden zu lassen, nachdem die ursprüngliche Leidenschaft die Schnauze voll hat und sich ein anderes Paar gesucht hat. Als Erwachsene und verantwortungsvolle Eltern soll die Trennung natürlich einvernehmlich und für beide Seiten fair abgewickelt werden.

 

Doch wie man weiß, läuft selten etwas nach Plan. Während Marc sich gerade für auf sein Auslandsaufenthalt im Auftrag seiner Klinik in Haiti vorbereitet, bekommt Toni überraschend die Leitung eines Großprojektes in Malta angeboten. Eigentlich die ideale Basis, wären da nicht die pubertierende Emma (Arina Prokofyeva) und der etwas neunmalkluge Sohn Tobias (Arseni Bultmann). Und als Toni ihren zukünftigen Ex-Ehemann in der Klinik mit der jungen und attraktiven Krankenschwester beim Knutschen erwischt, ist das Thema Einvernehmlich und Fair vom Tisch und die Bühne ist frei für eine Neuauflage von Der Rosenkrieg. Nachdem Beide sich nicht einigen können, lassen die Eltern die Kinder entscheiden, zu wem sie möchten. Es beginnt ein Wettstreit zwischen den beiden Erwachsenen, die Kinder mit allen Mitteln zu dem Anderen zu drängen.Das Rennen um das Sorgerecht hat begonnen...

 

Wer wird am Ende wohl bei dem Wettstreit gewinnen? Welche Rolle spielt die rassige Kollegin von Marc bei dem ganzen Rosenkrieg? Wie können die besten Freunde den Beiden helfen?

 

Bildergalerie von Schatz, nimm du sie! (11 Bilder)

Die Thematik des Films ist in der heutigen Zeit durchaus aktuell und die süffisanten und oftmals sehr niveaulosen Aktionen der Eltern zeigen auf heitere Weise mal die andere Seite der sonst meist dreckigen Scheidungskriege. Carolin Kebekus als karriereorientierte Mutter und Großmaul kann auch im Heimkinoformat überzeugen. Auch Maxim Mehmet als fürsorglicher Vater, der jedoch den Bezug zu den Kindern nicht wirklich gefunden hat liefert eine geniale Rolle ab. Die technische Umsetzung der Blu-ray bietet kaum Grund zu Mängel, sehr schade ist jedoch das komplette Fehlen von Extras zu dem Film. Einzig allein einige Outtakes sind im Abspann des Streifens zu finden.

 

Natürlich treffen deutsche Komödien nicht jedermanns Geschmack und so bleibt es letzten Endes dem Zuschauer überlassen, ob er den Film aufgrund der Schauspieler oder dem Gerne anschauen möchte. Carolin Kebekus gibt natürlich einige ihrer kölschen Sprüche zum Besten, ist im Gegensatz zu ihrem Bühnenprogramm schon nahezu zahm.


Das Fazit von: Xthonios

Xthonios

 

Mit Schatz nimm du sie! kommt eine weitere deutsche Komödie auf den Markt, die sich dem unschönen Thema Scheidung auf eine heitere Art widmet. Wer deutsche Komödien mag, bekommt hier eine solide Unterhaltung ohne große Wendungen geboten.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen