Singstar Mallorca Party

Singstar Mallorca Party

Publisher: Sony
Genre: Karaoke Spiel
Art: Vollpreistitel
Erscheinungsdatum: 03.08.2009
USK 0

Singstar Mallorca Party   03.08.2009 von Panikmike

„Ich bin der König von Singstar.“ Naja nicht ganz, aber zumindest von Mallorca. Zwar mag nicht jeder dieses Urlaubsfeeling, aber Mallorca ist immer noch eines DER Ferienziele der jungen Leute. Dieses Spiel ersetzt zwar nicht den Strand, die Sonne und das Meer, aber zumindest die Partymusik wurde hier gut eingefangen…

Erneut gibt es ein neues Singstar Spiel zu kaufen. Langsam fragen sich natürlich die Leute: Macht es denn nicht mehr Sinn, wenn man die einzelnen Lieder zum Download anbieten würde? Der Vorteil liegt klar darin, dass man seine Lieblingslieder einzeln kaufen kann und somit keinen Schrott zu Hause hat. Der Nachteil allerdings wäre, dass es mit Sicherheit mehr Geld kosten würde, wenn man sich alle Songs runterladen würde. Auch den Festplattenplatz darf man natürlich nicht unterschätzen, denn auf Dauer belegen die Lieder schon einigen Platz der Playstation 3 Platte. Somit geht man dann in den Laden, kauft sich die Blu-ray samt Cover, Hülle und Anleitung und stellt sich das Ding ins Regal. Sieht besser aus und nimmt keinen Festplattenspeicher in Anspruch.

Generell, was ist Singstar? Im Endeffekt hat sich hier nicht viel getan. Man schließt immer noch seine zwei Mikrophone an die Playstation, sucht sich sein Lied aus und singt es karaoketechnisch nach. Die Stimme des Interpreten ist leise zu hören und man sollte versuchen, so gut wie möglich die Lage der Stimme zu treffen. Dafür gibt es Punkte und am Ende bekommt man eine Bewertung. Ob man nun alleine, zu zweit oder gegeneinander singt, muss jeder für sich selbst entscheiden, jedoch ist es eher ein Partyspiel. Im Hintergrund läuft das Originalvideo oder wie bei einigen Lieder hier, eine Videoaufnahme von dem Sänger in einem Club. Leider ist die Qualität hier nicht gut, ich war wirklich enttäuscht! Die Videos sind zum Teil unter DVD Niveau. Das darf heutzutage nicht mehr sein!

Bei jedem der Songs kann man sich zwischen der normalen und einer kurzen Form entscheiden. Diese ist nur ca. halb so lang und als Einstimmung in den Titel gedacht. Hat man eine Playstation Kamera, so kann man sich aufnehmen und dann das Ganze online stellen. Dafür muss man natürlich eine gehörige Portion Selbstbewusstsein und Mut haben.

Die Titel dieses Singstar-Teils sind am Namen schon erkennbar, es handelt sich um Partysongs aus Mallorca. Es sind hauptsächlich die typischen Malle-Schlager wie Tim Toupet, Mickie Krause und Michael Wendler. Teilweise ist die Musikwahl aber meines Erachtens schon gewöhnungsbedürftig, da ich eine andere Zusammenstellung gewählt hätte. Ich bin zwar nicht so der Schlagerfan, aber es fehlen hier definitiv ein paar Knaller! Allgemein ist das gar nicht meine Musikrichtung, jedoch gefallen mir Songs wie das „Fliegerlied“ oder „König von Mallorca“ schon. Nachsingen ist natürlich noch mal eine andere Liga als im Radio hören und mitgrölen.

Was ist noch neu? Das Ganze kann man nun ohne Controller steuern! Dafür nimmt man einfach sein Mikrofon in die Hand und bewegt sich per Sprachsteuerung durch das Menu. Es funktioniert erstaunlich gut, jedoch wählt er hin und wieder einen anderen Song aus, den man eigentlich nicht vorgesprochen hatte. Die Idee ist sehr gut, mit ein wenig Übung und feiner Aussprache klappt es aber super!

Hier noch die komplette Liste der vorhandenen Songs:

• Almklausi - Ich vermiss dich (Wie Die Hölle)
• Almklausi - Lo Lo Los Geht’s
• Anna Maria Zimmermann - Wer ist dieser DJ?
• Arsenium - Rumadei
• Axel Fischer - Amsterdam
• Chris Marlow - Santa Maria 2009
• Creme 21 - Wann wird’s mal wieder richtig Sommer
• Dieter De - Erna kommt
• DJ Abschleppdienst - Party, Palmen, Weiber und Bier
• DJ Ötzi - Hey Baby
• DJ Ötzi - Noch in 100.000 Jahren
• DJ Ötzi & Hermes House Band - Life is Life
• Hermes House Band - Those were the Days
• Jürgen - Immer wenn ich traurig bin
• Jürgen Drews - König von Mallorca
• Krümel - Mädchen Mädchen
• Marco Bandero - Herzfest
• Michael Wendler - Sie liebt den DJ
• Michael Wendler - Nina
• Nic - Ich will dich für immer
• Mickie Krause - Orange trägt nur die Müllabfuhr
• Peter Wackel - Manchmal möchte ich schon mit dir
• Peter Wackel - Joana
• Right Said Fred - Stand Up (for the Champions)
• Schäfer Heinrich Das Schäferlied
• Stefan Peters - Schwarze Natascha
• Strandgeier - Hände hoch
• Tim Toupet - Ich bin ein Döner
• Tim Toupet - So ein schöner Tag (Fliegerlied)
• Zascha - Herz, Schmerz und dies und das


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Leider kann dieser Teil der Serie nicht mit den anderen mithalten. Die Videoqualität ist zum Teil wirklich nicht gut, die Songauswahl hätte man in meinen Augen ebenso besser machen können. Für Mallorca und Partymucke-Fans ist dieser Teil wahrscheinlich das Non-Plus-Ultra, aber alle anderen haben dabei nur ein paar nette Lieder und sollten besser zur Alternative greifen und sich einen anderen Teil kaufen. Die Sprachsteuerung ist okay, allerdings in meinen Augen auch nicht so wichtig, denn per Kontroller lässt sich das Ganze immer noch schneller navigieren. Generell ein wichtiger Titel, aber nur für Fans!


Die letzten Artikel des Redakteurs:


positiv negativ
  • Sprachsteuerung
  • Endlich mal Party-Mucke
  • Videos haben schlechte Qualität
  • Songauswahl verbesserungswürdig
  • Der Charme der Serie wird nicht eingefangen
  • Oft keine Musikvideos, sondern nur Liveausschnitte
  • Nur was für Fans!





Kommentare[X]

[X] schließen