South Park - Staffel 16

South Park - Staffel 16

Originaltitel: South Park - Season 16
Genre: Komödie / Zeichentrick
Regie: Trey Parker und Matt Stone
Hauptdarsteller: Cartman
Laufzeit: DVD (300 Minuten Min)
Label: Paramount Home Entertainment
FSK 16

South Park - Staffel 16   03.10.2013 von Panikmike

Die kleinen Jungs aus South Park gehen in die 16te Runde und erleben wieder viel Kurioses in ihrer Stadt. Seit 1997 läuft die Kultserie von Trey Parker und Matt Stone mit dem gesellschaftskritischen Humor. Panikmike hat sich alle 14 Folgen angesehen und er versteht immer noch nicht, warum Cat Toasting nicht zum Kult wird …

 

Eigentlich sollten die Geschichten der vier Grundschüler mittlerweile bekannt sein. Der eine liebt sie, der andere hasst sie. Ich bin einer von den Liebhabern, daher freue ich mich immer wieder, wenn eine neue Staffel von Paramount auf DVD erscheint. Wer meine letzten Berichte zu den vorangegangenen Staffeln lesen möchte, der kann hier die jeweiligen Artikel anklicken: Staffel 11, Staffel 13, Staffel 14, Staffel 15. Jetzt aber weiter mit den aktuellen Folgen:

 

Die 16te Staffel beginnt mit einer sehr kuriosen Geschichte. Mitschüler Clyde hat zu Hause vergessen, den Toilettendeckel herunter zu klappen. Wie es der Zufall so will, hat sich seine Mutter darauf gesetzt, ist stecken geblieben und später gestorben. Daher wird ein neues Gesetz eingeführt, dass jede Toilette nun einen Sicherheitsgurt bekommen muss. Zusätzlich sind in jedem Raum, indem sich ein WC befindet, mindestens zwei Mitarbeiter der neugegründeten Toiletten-Sicherheits-Agentur TSA. Auf Dauer wird das Cartman allerdings zu blöd, daher überzeugt er seine Freunde und Clyde, den Erfinder der Toilette zu verklagen.

 

Tage später bekommt Stan von seinem Großvater ein sehr teures Geschenk überreicht. Es wurde bei einem Homeshopping-Kanal gekauft und hat angeblich einen Wert von über 6000 Dollar. Als Stan und seine Kumpels die Cowboy-Krawatte (Bolotie) beim Pfandleiher zu barem Geld machen wollen, stellen sie fest, dass sie so gut wie nichts wert ist. Das können die Jungs natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Sie reisen bis nach Indien und finden heraus, dass dort indische Kinder billigen Schmuck zusammenbauen und diesen dann um die Welt schicken. Die Homeshopping-Kanäle bieten diesen dann überteuert an und bereichern sich an den alten Menschen, die auf diese Masche hereinfallen. Wie können die vier Freunde dieses Problem lösen?

 

In einer späteren Folge sieht der kleine Bruder von Kyle, dass seine Mutter mit dem UPS-Mann Sex hatte. In Wirklichkeit hat sich sein Vater aber nur verkleidet, um mit seiner Frau rein Rollenspiel zu spielen. Als er am nächsten Morgen weinend seinem Bruder eine Zeichnung des Geschehens anfertigt, fällt Kyle aus allen Wolken. Er und seine Freunde möchten herausfinden, warum Kyles Mutter fremdgeht, obwohl sie es ja gar nicht macht. Währenddessen die Freunde über dieses heikle Thema reden, steht Stans Vater vor der Tür und schnappt alles auf. Auch er kann es nicht verstehen und spricht in einer Bar mit allen seinen Kumpels. Wer wird alles noch davon erfahren und vor allem, wer wird die Wahrheit herausfinden? Und warum vergessen alle Bewohner von South Park, was sie bei Amazon bestellt haben?

 

Bildergalerie von South Park - Staffel 16 (10 Bilder)

Nebenbei lernt der Zuschauer in den 14 Folgen, was genau Faith Hilling ist, warum es ein kinderfressendes Ungeheuer gibt, wie einem der Erfolg zu Kopf steigen kann, ob American Football zu gefährlich ist, was Cartman gegen die große Liebe unternimmt und was zum Teufel Sarkastoball ist?! In Staffel 16 erleben die vier Jungs wieder einiges, wobei man ja eigentlich von Staffel zu Staffel denken mag, dass die Macher nichts mehr toppen können. Doch es geht!

 

  • Folge 01 – Rückwärts Reiten
  • Folge 02 – Wer hat zuerst gerochen?
  • Folge 03 – Faith Hilling
  • Folge 04 – Judapacabra
  • Folge 05 – Butters Eier
  • Folge 06 – Ziplining
  • Folge 07 – Amor Eric
  • Folge 08 – Sarcastaball
  • Folge 09 – Eine hohle Bar
  • Folge 10 – Gasmaske
  • Folge 11 – Urlaub mit Kenny & Butters
  • Folge 12 – Ein Albtraum an Halloween
  • Folge 13 – Ein toller Applaus
  • Folge 14 – Wählt Obama!

Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Nach wie vor können die Jungs von South Park überzeugen. Ich frage mich von Folge zu Folge, wie die Macher immer wieder auf neue Ideen kommen. Auch wenn ich es nie erfahren werde, Fakt ist aber, dass sie es schaffen. In der 16ten Staffel gibt es wieder viele Anspielungen auf aktuelle Filme, gesellschaftskritische Themen und vor allem Dinge, welche die Amerikaner beschäftigen. Am besten hat mir die Folge Faith Hilling gefallen, denn in den ca. 20 Minuten bekommt man viel über aktuelle Trends mit, die man schön auf sich selbst in einer gewissen Form übertragen kann. Alles in allem ist die 16te Staffel von South Park immer noch sehenswert, mal sehen, wie es weitergeht!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen