Terminator

Terminator

Originaltitel: The Terminator
Genre: Science-Fiction-Action
Regie: James Cameron
Hauptdarsteller: Arnold Schwarzenegger
Laufzeit: BD (107 Min)
Label: Fox Deutschland
FSK 16

Terminator   25.05.2015 von Panikmike

2 ½ Jahre nach der Veröffentlichung eines der besten Science-Fiction-Action-Franchises aller Zeiten, erschien von Fox Home Entertainment eine Neuauflage von Terminator auf Blu-ray. Inwiefern sich die Neuveröffentlichung von der alten Blu-ray aus dem Jahr 2012 unterscheidet, könnt Ihr bei uns nachlesen …

 

2029 ist die Welt nicht mehr so, wie wir sie kennen. Ein Atomkrieg hat einen Großteil der Bevölkerung ausgelöscht, die restlichen Überlebenden versuchen die Beseitigung der menschlichen Rasse durch intelligente Roboter zu verhindern. Als die Rebellion unter der Führung von John Connor fast gewonnen hat, schicken die Androiden - genannt Terminatoren - eine ihrer Entwicklungen zurück ins Jahr 1984, um Sarah Connor (Linda Hamilton) zu töten. Der T-800 (Arnold Schwarzenegger) soll in der Vergangenheit verhindern, dass Sarah ihren Sohn John bekommt und somit die Rebellion gegen die Maschinen gar nicht zustande kommt.

 

Zugleich schicken die Menschen den Soldaten Kyle Reese (Michael Biehn) ins Jahr 1984, um den T-800 aufzuhalten und Sarah Connor zu retten. Der T-800 geht systematisch vor und tötet der Reihe nach alle Sarah Connors, wie sie alphabetisch im Telefonbuch stehen – glücklicherweise ist die eigentliche Zielperson die letzte auf der Liste. Kyle versucht immer in Sarahs Nähe zu sein, da er durch die neue Technologie nicht weiß, wie der Mörder von Sarah aussieht. Doch lange dauert es nicht, bis beide Zeitreisenden aufeinander treffen und eines kann ich Euch an dieser Stelle sagen: ab diesen Zeitpunkt geht die Post ab …

 

Der Klassiker von 1984 sollte eigentlich jedem Science-Fiction-Fan ein Begriff sein, er gehört zu einem der erfolgreichsten Film-Franchises unserer Zeit. Arnold Schwarzenegger wurde durch Terminator weltbekannt und konnte danach als Schauspieler noch viele große Erfolge feiern. Erstaunlicherweise hatte er im gesamten Film nur 17 Sätze mit ungefähr 70 Wörtern. 1985 wurde Terminator in Deutschland indiziert, 2010 bekam er dann von der FSK eine Freigabe ab 16 Jahren. Die Blu-ray wurde am 05.10.2012 veröffentlicht und am 07.05. 2015 kam sie erneut in den Handel mit einem neuem Cover. Ansonsten hat sich nichts geändert: Die Qualität, der Umfang und die Audiospuren sind gleich geblieben.

Der Film ist zwar schon über 30 Jahre alt, dennoch ist die Qualität in HD sehr gut. Auch wenn es immer wieder ein Bildrauschen zu sehen gibt, so ist das Bild generell sehr scharf und auch detailreich. Die Farben sind ein wenig blass, was aber nicht weiter stört. Leider ist der Ton nicht mit aktuellen Produktionen vergleichbar, denn das Meiste spielt sich im vorderen Bereich ab. Die Stimmen kommen dabei immer klar und deutlich aus den Boxen, hin und wieder dürfen auch die hinteren Lautsprecher mitmischen. Stark hingegen ist der Einsatz des Basses, der besonders bei den vielen Explosionen mitarbeiten darf. An Extras gibt es spannende Minuten in einem Making-Of, einen Rückblick und entfallene Szenen.

 

Bildergalerie von Terminator (15 Bilder)


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich habe den Film natürlich schon x-Mal gesehen, und dennoch macht er immer wieder Spaß. Auch wenn ich den zweiten Teil besser, spannender und actionreicher finde, so war Terminator ein gelungener Auftakt für ein megaerfolgreiches Franchise, welches sogar bald mit einem fünften Teil weitergeführt wird. Die Qualität der Blu-ray ist sehr gut, ob die Neuveröffentlichung wirklich hätte sein müssen, sei an dieser Stelle mal dahingestellt. Der Fan bekommt nämlich nur ein neues Cover mit einer roten Blu-ray-Hülle, mehr hat sich nicht geändert. Mit dem Motto „Aus Raider wird jetzt Twix – sonst ändert sich nix“ verabschiede ich mich, da ich jetzt direkt im Anschluss unbedingt die Fortsetzung von Terminator sehen muss!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen