The Burbs - Steelarchive Edition

The Burbs - Steelarchive Edition

Originaltitel: The ´Burbs
Genre: Komödie
Regie: Joe Dante
Hauptdarsteller: Tom Hanks
Laufzeit: BD (101 Min)
Label: SteelArchive / Koch Media
FSK 16

The Burbs - Steelarchive Edition    11.09.2016 von Panikmike

Tom Hanks ist für sehr viele Rollen bekannt, besonders aber die Komödien aus den 80ern haben den Star in die obere Liga katapultiert. 1989 erschien die Horror-Komödie Meine teuflischen Nachbarn von Joe Dante, der damals ein Spezialist in diesem Genre war. 27 Jahre nach Erscheinen des Films wurde nun eine ganz besondere Edition des Films von SteelArchive veröffentlicht, die wir uns einmal näher angesehen haben…

 

Ray Peterson (Tom Hanks), Mark Rumsfield (Bruce Dern), Art Weingartner (Rick Ducommun), Walter Seznick (Gale Gordon) und der Jugendliche Rick Butler (Corey Feldman) sind Nachbarn in einer ruhigen und optisch schönen Siedlung. Eines Tages zieht eine drei-köpfige Familie in die Nachbarschaft und bringt Unruhe in die eigentliche Idylle. Seltsame Geräusche und ein helles Licht dringen regelmäßig nachts aus deren Keller, die besorgten Nachbarn vermuten dabei nichts Gutes. Derbei sind die Klopeks eine nette und ruhige Familie, doch durch ihr anderes Auftreten passen sie nicht in das allgemeine Bild und das amerikanische Spießbürgertum schlägt wieder zu. Immer mehr sind die Nachbarn rund um Ray besessen und versuchen herauszufinden, was die Klopeks nachts im Keller machen…

 

Joe Dante konnte in einigen seiner Werke beweisen, was in ihm steckt. Die Kombination aus Horror und Komödie ging schon bei Gremlins – Kleine Monster auf und dies war mit unter ein Grund, warum Dante in dieser Sparte weitermachte. So entstand mit Meine teuflischen Nachbarn (engl. The Burbs) ein witziger, spannender und leicht furchteinflößender Film, der selbst nach 27 Jahren noch überzeugen kann. Er ist witzig, die Schauspieler sind allesamt super und auch das Setting der Kleinstadtsiedlung wurde sehr gut umgesetzt. Das Thema Spießbürgertum ist allseits bekannt und passt hier wie die Faust aufs Auge.

 

Die Qualität der Blu-ray ist sehr gut, betrachtet man das Alter des Films. Leider gibt es ein Bildrauschen als permanenten Begleiter, dieses stört aber nicht weiter. Ansonsten sind die Farben sehr natürlich und die Schärfe sehr gut. Tontechnisch passiert leider alles im vorderen Bereich, was bei einer Komödie zwar nicht weiter schlimm ist, dennoch gäbe es besonders in den gruseligen Szenen Potenzial für die Dolby-Digital-Lautsprecher. An Extras gibt es ein interessantes alternatives Ende, eine Featurette, den Trailer in Deutsch und Englisch und eine Bildergalerie.

 

Bildergalerie von The Burbs - Steelarchive Edition (15 Bilder)

Die Veröffentlichung seitens SteelArchive beinhaltet aber nicht einfach nur den Film, sondern die streng limitierte Sonderedition mit ein paar Gimmicks und einer besonderen Verpackung. Der stabile Umkarton mit dem schönen Namen „Fullsleve Cast“ ist schwarz mit einer Mülltonne darauf, auf der auch der englische Titel steht. Die Rückseite ziert das Haus am Mayfield Place und die limitierte Plastikkarte in Scheckkartenformat ist dort fixiert. Öffnet man die Verpackung, dann findet man darin die Blu-ray in einer dickeren Hülle, sechs beidseitig bedruckte Postkarten und ein informatives 44-seitiges Booklet. Alles ist wertig gedruckt und macht diese Veröffentlichung zu etwas ganz Besonderem.


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich kannte den Film schon zu DVD-Zeiten, konnte mich an den Inhalt aber nur vage erinnern. Er wurde kurze Zeit nach Tom Hanks Megaerfolg in Big gedreht und war verhältnismäßig ebenso ein Erfolg. Tom Hanks brilliert genauso wie manche seiner Schauspielkollegen und zusammen machen sie den Film zu einem unterhaltsamen Abend. Irgendwie hat er mich ein wenig an The Addams Family erinnert, ohne jedoch Filmstoff oder Charaktere zu klauen. SteelArchive veröffentlicht nun 27 Jahre nach dem Kinostart die Blu-ray-Version in einer Sonderedition, die auf ganzer Linie überzeugen kann. Die Qualität ist gut, das Booklet informativ und die ganze Edition ist für Sammler einfach Pflicht. Wer etwas Besonderes möchte und weg vom Mainstream, der sollte zugreifen!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen