The Elder Scrolls Online - Murkmire (DLC)

The Elder Scrolls Online - Murkmire (DLC)

Publisher: Bethesda
Entwicklerstudio: Zenimax Online Studios
Genre: Rollenspiel
Sub-Genre: MMORPG
Art: Downloadcontent
Erscheinungsdatum: 06.11.2018
USK 16

The Elder Scrolls Online - Murkmire (DLC)   29.01.2019 von Xthonios

Im Sommer 2018 konnten die Spieler von The Elder Scrolls Online ins Heimatland der Hochelfen reisen und im neuen Gebiet zahlreiche Abenteuer erleben. Nun einige Monate später benötigt die Gruppierung „Cyrodilische Sammlung“ Eure Unterstützung bei einer Abenteuerreise nach Trübmoor - der einstigen Heimat der Argonier.


Für Jene, die bisher noch nicht sehr mit The Elder Scrolls Online vertraut sind, für den lohnt es sich, HIER einen kurzen Blick in unseren Rückblick zu werfen. Seit nun etwas mehr als drei Jahren gibt es das Spiel für die Konsoleros unter uns, PC Spieler können bereits seit 2014 nach Tamriel reisen.

 

Ein neues Gebiet

 

Weit im Süden des Landes begeben wir uns an die Küste von Schwarzmarsch und können von dort nach Trübmoor reisen und stoßen dort auf die einstige Kultur der Argonier. Während die Argonier heutzutage bei ihrem Hist leben und in einfachen Hütten wohnen, so gab es einst große Tempelbauten, die voller Geschichten über die einstige Hochkultur sind sowie zahlreiche Geheimnisse beherbergen. Neben einer komplett neuen Questreihe, werden Abenteurer auch ihre Künste in dem Schwarzrosengefängnis unter Beweis stellen können. In Trübmoor erfahrt Ihr mehr über die heimischen Stämme und erfahrt mehr über die Geschichte des Landes. Gemeinsam mit einer kaiserlichen Gelehrten, reist Ihr durch das Land auf der Suche nach einem uralten Argonierrelikt. Doch natürlich seid ihr nicht allein auf der Suche danach und müsst Euch neben der eigentlichen Suche auch vor einigen Gefahren in Acht nehmen.

 

Optisch ähnelt das Gebiet ziemlich an Schattenfenn, bietet jedoch auch diverse Abwechslungen. So gibt es erstmals lebendige Pflanzen, die Abenteuer wegstoßen, in Giftwolken explodieren oder auch Blitzstöße aussenden, wenn Ihr ihnen zu nahekommt.

 

Eine neue Arena erwartet Euch

 

Neben einem neuen Gewölbe gibt es auch eine neue Arena ähnlich der Drachensternarena (DSA). Dort könnt Ihr zu viert eine ehemalige Strafkolonie betreten und müsst Wellen von Gegnern besiegen. Als Belohnung winken exklusive Waffen, die es sonst nirgendwo in Tamriel gibt. Die Mechaniken in der Arena ähneln wie jene in der Mahlstromarena (Siegel) und erfrischende neue Elemente, die zum Teil auch in der DSA vorkamen. Wie bereits an anderen Orten in Trübmoor werden Spieler schnell feststellen, dass Ressourcenmanagement und Resistenzen wieder wichtiger sind und Gegner nicht einfach nur umgehauen werden können.  

 

Mehr, Mehr, Mehr

 

Natürlich gibt es im Zuge des neuen DLCs auch einen neuen Handwerkstil sowie neue Kleidungssets (z.B. Histchampion), welche man über tägliche Quests, in Kisten oder Gewölbe bekommen kann. Natürlich gibt es auch wieder diverse Bücher zu finden, oder Gesprächsteilnehmer, die Euch in den Bann der argonischen Geschichte ziehen werden.

 

Bildergalerie von The Elder Scrolls Online - Murkmire (DLC) (10 Bilder)


Das Fazit von: Xthonios

Xthonios

 

Packt Euren Hut und Eure Peitsche ein. Gemeinsam mit Der-keine-Schlangen-mag geht es in das Gebiet Trübmoor und erforscht die einstige Hochkultur der Argonier. Neben Schlamm und Eihütern begebt Ihr Euch in alte Tempel und sucht nach uralten Relikten. Und dank einer tollen Story und zahlreichen Missionen erfahrt Ihr auch geschichtlich wieder jede Menge über die Vergangenheit der Argonier, die heutzutage eher in Schattenfenn ein armseliges Dasein fristen.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen