SAW I-VII

SAW I-VII

Originaltitel: SAW I-VII
Genre: Horror
Regie: Diverse
Hauptdarsteller: Tobin Bell
Laufzeit: Ca. 649 Minuten
Label: Studiocanal
FSK 18

SAW I-VII   21.12.2011 von Panikmike

Jigsaw ist zurück und wird Euch über 10 Stunden lang das Fürchten lernen. Fans der Serie haben sich total auf diese Box gefreut. Endlich alle sieben Teile auf einmal und das Ganze noch in feinster HD-Technik! Der Preis ist ebenso unschlagbar, von dem her gibt es eigentlich kein Argument, welches gegen die Box von Studiocanal sprechen sollte, oder doch?

Jeder Horrorfan kennt die Saw-Reihe, doch nicht jeder konnte mit allen Teilen etwas anfangen. Der erste Teil konnte mit neuen Elementen und einer soliden Story aufwarten, doch leider waren nach dem Film viele Fragen offen. Mittlerweile ist zwar so gut wie alles aufgeklärt, jedoch muss man alle sieben Filme ansehen, um die eigentliche Geschichte rund um den Killer Jigsaw und seine Komplizen zu verstehen. Die komplette Box mit sieben Blu-rays kann jetzt Abhilfe schaffen, jedoch müssen Fans damit leben können, dass einige der Filme geschnitten daherkommen. Wenn es sich nur um ein paar Sekunden handeln würde, dann könnte man alles noch verkraften, doch leider sind es einige Minuten, die pro Film fehlen. Meine Recherche im Internet war aufwendig, da es viele verschiedene Fassungen der Filme gibt. In den USA ist es wieder anders als in Europa, manchmal fehlen mehr, manchmal weniger Minuten. Doch genug geschwafelt, hier nun die Story der einzelnen Filme und ein paar wichtige Infos:

SAW I:
Dr. Lawrence Gordon und Adam wachen in einem gefliesten Raum auf, sind angekettet und können sich nicht erinnern, wie sie hierhergekommen sind. Zwischen ihnen liegt die Leiche eines Mannes, überall ist Blut und es riecht widerlich. Plötzlich hören sie eine Stimme, die ihnen Tipps gibt, um hier wieder rauszukommen. Sie befinden sich in der Gewalt eines Serienmörders, der bekannt dafür ist, seine Opfer mit Maschinen oder fiesen Tricks zu foltern. Doch jeder seiner Auserwählten hat eine Chance, dem Ganzen zu entfliehen…


Produktionsjahr: 2005
Bild: 1,85:1
Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (6.1 DTS-ES, 7.1 DTS-HD)
Lauflänge: ca. 103 Minuten

SAW II:
Die Geschichte beginnt direkt nach dem Ende des ersten Teils. Detective Matthews und andere Polizisten spüren aufgrund von Hinweisen den Aufenthaltsort von Jigsaw auf. Dort finden sie den Killer auch vor, er ist aber an einem Tropf angeschlossen und kann sich kaum bewegen. Neben ihm sind zwei Monitore, welche acht gefangene Personen in einem Haus zeigen. Ein mörderisches Spiel beginnt, da in dem Haus ein tödliches Nervengift versprüht wurde und alle Beteiligten nur noch zwei Stunden zu leben haben…


Produktionsjahr: 2005
Bild: 1,85:1
Sprachen/Ton: Deutsch (5.1 Dolby Digital, 6.1 DTS ES), Englisch (5.1 Dolby Digital EX, 6.1 DTS ES)
Lauflänge: ca. 94 Minuten

SAW III:
Aufgrund des Endes vom zweiten Teil befinden wir uns wieder im Badezimmer, welches der Zuschauer von SAW 1 kennt. Detective Matthews steckt nun in einer ähnlichen Lage wie damals Dr. Gordon und Adam. Da er sich aber nicht den Fuß absägen kann, zertrümmert er ihn und versucht, auf diese Weise zu fliehen. Voller Schmerzen probiert er, Jigsaws Komplizin zu überwältigen, scheitert aber kläglich. Währenddessen findet Matthews Kollegin Kerry heraus, dass Jigsaw nicht alleine für die Morde verantwortlich ist. Da Jigsaw im Sterben liegt, wird Dr. Lynn entführt, um ihm am Leben zu erhalten. Wenn der Puzzle-Killer stirbt, dann wird auch Dr. Lynn durch eine Falle sterben…

Produktionsjahr: 2006
Bild: 1,85:1
Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (6.1 DTS-HD)
Lauflänge: ca. 103 Minuten

SAW IV:
Jigsaw ist tot, doch gerade deshalb wird es in Zukunft noch schlimmer. Die Polizei weiß zwar, dass der Killer nicht alleine war, doch bisher haben sie keine Informationen über seine Komplizin. Die eigentliche Geschichte dreht sich aber um den Polizisten Rigg, der immer anderen Leuten und dann erst sich selbst hilft. Daher wird er getestet und muss ein paar Aufgaben innerhalb von 90 Minuten lösen. Schafft er alles, so kann er Detective Hoffman und Detective Matthews retten. Ein Spiel mit seiner Gutmütigkeit beginnt…


Produktionsjahr:
2007
Bild: 1,85:1
Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (6.1 DTS-HD)
Lauflänge: ca. 83 Minuten

SAW V:
Detective Hoffman hat überlebt und ist weiterhin auf den Fall von Jigsaw angesetzt. Doch er hat ein paar Feinde mehr, da sich Agent Strahm sicher ist, dass der Komplize von Jigsaw kein anderer als Detective Hoffman sein kann. Durch eine Rückblende erfährt man ein Motiv, welches Hoffman zu dieser Tat gedrängt haben könnte. Strahm versucht nun auf eigene Faust, den Täter zu finden und zu verhaften…



Produktionsjahr: 2008
Bild: 1,78:1
Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (5.1 DTS-HD Master Audio, Surround DD)
Lauflänge: ca. 89 Minuten

SAW VI:
Die Spiele gehen weiter: Im sechsten Teil der Serie konzentriert sich die Story auf den Direktor einer Krankenversicherung. Er entscheidet je nach Situation, ob sie jemandem helfen wollen, oder eben nicht. Besonders kranke Patienten werden meistens abgelehnt, auch John Kramers Krebstherapie wurde vor Jahren nicht genehmigt. Daher muss er in einem Jigsaw-Spiel nun einige Entscheidungen treffen, welche schwerwiegende Folgen haben werden…

Wer ein komplettes Review über den Film lesen möchte, der sollte HIER klicken.

Produktionsjahr:
2009
Bild: 1,78:1
Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (5.1 DTS-HD Master)
Lauflänge:
ca. 88 Minuten

SAW VII:
Detective Hoffman macht Jagd auf Jigsaws Ex-Frau Jill, weil er sich an ihr rächen möchte. Zugleich gibt der Autor Bobby Dagen vor, einer Falle von Jigsaw entkommen zu sein und teilt sie der Öffentlichkeit mit. Er möchte mit seiner gelogenen Geschichte Geld machen und nutzt die vorherigen Morde von Jigsaw schamlos aus. Jigsaws Komplize kann sich das natürlich nicht bieten lassen und lässt sich für Bobby eine besondere Prüfung einfallen…

Wer ein komplettes Review über den Film lesen möchte, der sollte HIER klicken.

Produktionsjahr:
2010
Bild: 1,78:1
Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (5.1 DTS-HD Master)
Lauflänge: ca. 89 Minuten

Qualitativ sind die Blu-rays alle in Ordnung. Studiocanal bringt eine gute Umsetzung daher, alle Filme lohnen sich auf alle Fälle. Die Bildqualität ist stets gut, hin und wieder sieht man ein Bildrauschen, was aber nicht besonders negativ ins Auge sticht. Kontrast und Schärfegrad gehen in Ordnung, hier kann man an dieser Stelle nicht meckern. Tontechnisch unterscheiden sich die Filme ebenso kaum. Bei manchen ist eine 5.1-, bei den restlichen eine 6.1-Tonspur enthalten. Doch egal, welche man nimmt, die Trennung der Kanäle passt zu jeder Zeit und auch die Dolby Digital Anlage arbeitet zuverlässig mit. Wer sich mit Hintergrundinformationen vollpumpen möchte, der kann auf jeder einzelnen Disc viel über das Jigsaw-Universum erfahren!


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich liebe die SAW-Reihe und habe auf so eine Box gewartet. Leider sind nicht alle Teile ungeschnitten und das nervt schon ein bischen. Teilweise fehlen ein paar Minuten und das ist bei einem Horrorfilm schon wichtig. Klar kann Studiocanal nichts für die Zensur, jedoch muss der Deutsche darunter leiden, weil wir diesbezüglich eingeschränkt werden. Dafür muss man aber sagen, dass die Filme qualitativ gut sind und der Preis absolut fair ist. Für sieben Filme auf Blu-ray nur um die 30 Euro ausgeben zu müssen, erfreut das Herz und den Geldbeutel. Fans müssen sich einfach entscheiden, ob sie eine geschnittene Box haben wollen, oder aber mit den Cuts klarkommen. Ich für meinen Teil finde es nicht okay, doch deswegen die Box abgrundtief schlecht zu bewerten, wäre gegenüber Studiocanal nicht fair. Daher gibt es für den guten Preis der SAW 1-7 Box 7 von 10 Punkten!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen