Alien Shock

Alien Shock

Originaltitel: Without Warning
Genre: Horror • Science-Fiction
Regie: Greydon Clark
Hauptdarsteller: Jack Palance
Laufzeit: DVD (93 Min) • BD (97 Min)
Label: Edel Germany GmbH
FSK 18

Alien Shock   05.07.2015 von Mario von Czapiewski

Without Warning ist ein Science-Fiction-Horrorfilm aus dem Jahre 1980, der nun von Edel unter dem deutschen Videotitel Alien Shock erstmals auf Blu-ray veröffentlicht wird. Damit baut Edel ihre Klassiksparte weiter aus, mit welcher sich der Vertrieb sehr gut sehen lassen kann ...

 

Eine Gruppe junger Erwachsener ist unterwegs, um in einem kleinen Waldsee schwimmen zu gehen und sich zu vergnügen. Was sie nicht wissen ist, dass dort in der letzten Zeit immer wieder Menschen verschwinden. Kleine, fliegende Alienmonster machen Jagd auf das Blut unschuldiger Menschen …

 

Nun gibt es erstmals den kleinen, aber recht feinen Alienhorrorfilm Alien Shock in HD auf Blu-ray zu erstehen. Der Film bietet eine nett erzählte Geschichte rund um einige interessante Charaktere, die sich mit den Aliens anlegen. Besonders die Besetzung ist sehr nett, findet man doch Jack Palance (Batman, City Slickers) und Martin Landau (Ed Wood, Akte X) in der Darstellerriege wieder. Besonders Martin Landau überzeugt mit seiner wirren und durchgeknallten Rolle.

 

Doch auch die eingesetzte Tricktechnik ist für die niedrigen Budgetverhältnisse ordentlich und was besonders wichtig ist … schön ekelig. So saugen die kleinen Aliens blutigst an den Menschen und sorgen für die ein oder andere neue Körperöffnung. Ein Splatterwerk sollte man jedoch nicht erwarten, viel mehr setzt der Film auf Stimmung und Atmosphäre.

 

Das Finale bietet dann tatsächlich klassische Science-Fiction und überzeugt mit einer nett gestalteten Bedrohung. Grundsätzlich darf man, wie bei vielen vergleichbaren Filmen aus der Ära, keinen Überfilm erwarten, jedoch wer auf klassischen achtziger Jahre Horror steht, kann und darf hier bedenkenlos zugreifen.

 

Bildergalerie von Alien Shock (5 Bilder)

Die Blu-ray-Veröffentlichung ist sehr vorbildlich. Die Blu-ray-Gestaltung ist nett und das Bild ist sehr gut. Neben der guten originalen, deutschen VHS-Synchronisation gibt es sogar die optionale ebenfalls gute zweite Synchronisation, welche das ZDF für die TV-Ausstrahlung anfertigen ließ mit auf der Blu-ray.  Auch der Originalton ist selbstverständlich mit an Bord. Zusätzlich dazu gesellen sich noch Trailer, eine schöne Bildergalerie und ein informativer Audiokommentar.


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Alien Shock ist ein unterhaltsamer, achtziger Jahre Horrorvideofilm mit einer guten Besetzung, einer netten Geschichte und einer Handvoll blutigerer Szenen. Zwar darf man keinen Überfilm erwarten, doch auf niedrigem Niveau ist der Unterhaltungswert des Films sehr hoch. Da vor allem auch die Blu-ray-Veröffentlichung sehr gut gelungen ist, kann man diese Veröffentlichung Retro- und Horrorfans fast uneingeschränkt empfehlen.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen