Hellraiser Trilogy (Collector's Edition)

Hellraiser Trilogy (Collector's Edition)

Originaltitel: Hellraiser Trilogy
Genre: Horror • Thriller
Regie: Verschiedene
Hauptdarsteller: Doug Bradley
Laufzeit: DVD (280 Min) • BD (289 Min)
Label: Turbine
FSK 18

Hellraiser Trilogy (Collector's Edition)   07.06.2018 von Mario von Czapiewski

Dass 2018 das Jahr der Horror-Reihe Hellraiser wird, hätte auch niemand gedacht. Neben einem erneuten Kino-Release der ersten drei Teile, bringt Turbine Media nun auch eine DVD- und Blu-ray-Box mit diesen drei Filmen und einer großen Menge an Bonusmaterial...

 

Die Box enthält die ersten drei Filme der inzwischen insgesamt zehnteiligen Horrorfilm-Reihe. Im Folgenden sollen diese kurz besprochen werden:

 

Hellraiser (USA, 1987)

Als Frank (Sean Chapman) einen rätselhaften Würfel findet, öffnen sich für ihn die Tore zur Hölle. Als er daraus entfliehen kann, landet er auf einem Dachboden und lässt sich von seiner Ex-Geliebten mit Blut Unschuldiger am Leben erhalten. Die Cenobiten, die Wächter der Hölle, haben sein Verschwinden allerdings bemerkt und suchen ihn.

 

Der erste Teil der sadistischen Horror-Reihe rund um den Türsteher der Hölle Pinhead überzeugte damals mit sehr harten und handwerklich gut gemachten Spezialeffekten, einer düsteren und erwachsenen Geschichte sowie überzeugenden Schauspielern. Auch das Design der Cenobiten ist noch heute einzigartig und beeindruckend. Gleiches gilt für den ganzen Film, der es noch heute schafft, dem Zuschauer den Magen umzudrehen, ohne dabei plump oder billig zu wirken. Zurecht gilt dieser Film noch heute als Klassiker des Genres. (9/10)

 

Hellbound - Hellraiser 2 (USA, 1988)

Nach den Vorfällen aus Teil 1 kommt die junge Kristy (Ashley Laurence) ins Sanatorium und gelangt an den sadistischen Dr. Channard (Kenneth Cranham). Zusammen mit ihm soll sie das Geheimnis des Würfels ergründen. Doch Pinhead (Doug Bradley) und seine Gefolgschaft sind nötig, um das Gleichgewicht der Welten wiederherzustellen.

 

Die Fortsetzung zum ersten Teil wollte, ganz typische für Fortsetzungen, von allem noch ein wenig mehr bieten. Zwar ist die Story gelungen und die Geschichte interessant, jedoch hielten manche Spezialeffekte den Test der Zeit nicht mehr ganz durch. Zusätzlich dazu beginnt in diesem Film bereits die Entmystifizierung von Pinhead, die in folgenden Teilen noch stärker werden sollte. (7/10)

 

Hellraiser 3 - Hell on Earth (USA, 1992)

Nachdem Pinhead (Doug Bradley) in die Seelensäule verbannt wurde, gelangt diese in die Hände eines Nachtclub-Besitzers, der für sie beginnt Frauen zu opfern. Als die Reporterin Joey (Terry Farrell) in die Sache verwickelt wird, eröffnet sich ihr die Hölle, angeführt durch Pinhead.

 

Der dritte Teil lässt Pinhead in einem vollends modernen Großstadtsetting auf Menschen los und gipfelt in einem Carrie-artigen Massaker in einer Disco. Diese Szene bleibt wohl auch der erinnerungswürdigste Moment eines Films, der sonst zwar relativ routinierten härteren Horror bietet, jedoch an keiner Stelle so herausragt, wie der erste Teil. (6/10)

 

Details der Blu-ray-Box

 

Die Blu-ray-Box beinhaltet die ersten drei Hellraiser-Filme unzensiert (in verschiedenen Fassungen) und in sehr guter Bildqualität auf jeweils einer Blu-ray-Disc. Zusätzlich dazu gibt es die vierstündige (!) Dokumentation Leviathan – Die Hellraiser-Story ebenfalls auf einer Blu-ray, sowie ein paar filmische Frühwerke von Buchautor und Regisseur Clive Barker auf einer DVD. Zusätzlich zum englischen Originalton beinhalten die Hellraiser-Filme ihre deutsche Originalsynchronisation, sowie Hellraiser 3 zusätzlich eine weitere deutsche Synchronfassung. Außerdem gibt es dazu ein Füllhorn an Bonusmaterial. Neben TV-Spots, Featurettes, Tonspuren ohne Dialog, Audiokommentaren und geschnittenen Szenen, gibt es zusätzlich Originaltrailer und Interviews. Insgesamt bietet die Box abseits der Filme über elf Stunden Bonusmaterial, was wirklich beeindruckend ist und den Kaufpreis vollumfänglich rechtfertigt. Daumen hoch!

 

Bildergalerie von Hellraiser Trilogy (Collector's Edition) (12 Bilder)


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Die Hellraiser Trilogy in Form der Blu-ray-Box bietet drei gute bis hervorragende Horrorfilme in hochwertiger Qualität mit massig Bonusmaterial in einem Paket. Hellraiser-Fans müssen hier zugreifen und Horrorfans, die diese Filme noch nicht gesehen haben, finden hier sofort die empfehlenswerteste Veröffentlichung. Zugreifen!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen