Atelier Escha & Logy - Vol. 03

Atelier Escha & Logy - Vol. 03

Originaltitel: Esuka & Logi no Atorie Tasogare no Sora no Renkinjustus ...
Genre: Abenteuer • Magical Girl
Regie: Yoshiaki Iwasaki
Laufzeit: DVD (90 Min) • BD (94 Min)
Label: KSM Anime
FSK 6

Atelier Escha & Logy - Vol. 03   17.09.2017 von MarS

Einmal noch kehren wir nach Kolseit zurück und begleiten Escha, Logy und den Rest der Entwicklungsabteilung bei ihrem wohl größten Abenteuer. Wir waren gespannt, was das Finale von Atelier Escha & Logy: Alchemists of the Dusk Sky zu bieten hat...

 

Hier findet Ihr noch einmal unsere Kritiken zu den vorherigen Veröffentlichungen:

Atelier Escha & Logy - Vol. 01

Atelier Escha & Logy - Vol. 02


Nach vielen gelösten Aufgaben als Mitglied der Entwicklungsabteilung von Kolseit gibt es immer noch ein großes Abenteuer, von dem Escha bereits ihr ganzes Leben lang träumt: Ein Besuch der unerforschten Ruinen. Bisher konnte die Entwicklungsabteilung nur einige Bruchstücke einer uralten Steintafel aus anderen Höhlen bergen, auf denen Hinweise zu finden sind, und nun scheint der Erforschung endlich nichts mehr im Wege zu stehen. Doch gerade jetzt mischt sich die Behörde von Zentralstadt in die Befugnisse von Kolseit ein, um die unerforschten Ruinen selbst zu untersuchen. Nun gilt es durch List und Einfallsreichtum das Wettrennen zu den Ruinen zu gewinnen und endlich zu erfahren, was für Geheimnisse sich dort verbergen. Doch was sie dort erwartet, hätten sie sich nie zu träumen gewagt und stellt alles bisher Bekannte völlig auf den Kopf...

 

Das Warten hat sich doch tatsächlich noch gelohnt. Atelier Escha & Logy - Vol. 03 präsentiert die bisher stimmigste und ausführlichste Storyline der Serie und liefert dabei sowohl eine interessante Handlung als auch einige nette Überraschungen, die man so nicht erwartet hätte. Die Episoden 09 - 12 sind ein wahrlich würdiger Abschluss für die schöne, stets freundliche und unterhaltsame Serie und bieten sowohl die bekannte Mixtur aus Abenteuer, Magie und putzigen Magical Girls, als auch zusätzlich einen erhöhten Anteil an rasanter (Fantasy-)Action. Trotz allem bleibt hier alles stets zielgerichtet und vermittelt weiterhin das Bild einer heilen Welt, in der am Ende auch nach anfänglichen Schwierigkeiten stets alles wieder gut wird und in der man als Team mit viel Herz und Verstand alles erreichen kann. Im Vergleich zu den bisherigen Episoden mögen die finalen Folgen zwar ein wenig überladen wirken, dennoch machen sie noch einmal richtig viel Spaß und zeigen genau das, was gerade Zuschauer außerhalb der Zielgruppe junger Mädchen bisher vielleicht vermisst hatten. Atelier Escha & Logy - Vol. 03 erfüllt die in den Vorgänger-Volumes geschürte Hoffnung am Ende dann doch und hebt die Serie im Gesamtbild dadurch noch einmal souverän an. 

 

Optisch muss man auch in der dritten Volume keinerlei Abstriche machen und darf sich erneut an dem farbenprächtigen und detaillierten Bild erfreuen. Kleiner Wermutstropfen sind einige CGI-Effekte im Finale, die sich nicht ganz so stimmig ins ansonsten hervorragende Gesamtbild einfügen wollen. Ansonsten aber sind die Animationen erneut auf dem gewohnt hohen Niveau der Vorgänger und überzeugen auf ganzer Linie. Ebenfalls gleichbleibend hochwertig ist die Qualität der Blu-ray, die sich wieder durch ein sehr scharfes, ausgewogen ausbalanciertes Bild auszeichnet. Genauso ansprechend ist auch die Tonspur, die erneut zahlreiche Effekte und eine weitläufige Abmischung mit an Bord hat, die sich vor allem in den nun zahlreich vorhandenen Actionsequenzen und im Finale bemerkbar machen.

 

Bildergalerie von Atelier Escha & Logy - Vol. 03 (7 Bilder)

Abschließend der Episodenguide zu Atelier Escha & Logy - Vol. 03:


  • Episode 09 - Agh! Meine Träume werden mir geraubt!
  • Episode 10 - Gib nicht auf!
  • Episode 11 - Die von mir so ersehnten unerforschten Ruinen!
  • Episode 12 - Das ist unser Versprechen!

Das Fazit von: MarS

MarS

Mit der finalen dritten Volume ist Atelier Escha & Logy nun doch noch da angekommen, worauf man als Zuschauer die ganze Zeit gehofft hat. Die letzten vier Episoden verfügen sowohl über eine durchgehende Storyline als auch die bisher bereits lieb gewonnenen Grundeigenschaften der Serie und steigern dadurch sehr schön die Freude am Geschehen. Auch wenn weiterhin vor allem die Zielgruppe versorgt wird macht es spätestens jetzt auch größeren Kindern, ja sogar männlichen Zuschauern Spaß, die Abenteuer der Entwicklungsabteilung von Kolseit zu verfolgen. Atelier Escha & Logy - Vol. 03 hat alles richtig gemacht und bietet einen würdigen Abschluss für diese Gute-Laune-Serie.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen