Biohazard - Patient Zero

Biohazard - Patient Zero

Originaltitel: Biohazard - Patient Zero
Genre: Horror • Action
Regie: Brian T. Jaynes
Hauptdarsteller: Brandon Slagle
Laufzeit: DVD (66 Min) • BD (69 Min)
Label: Paragon Movies
FSK 18

Biohazard - Patient Zero   06.05.2015 von Mario von Czapiewski

Und wieder haben wir hier einen neuen Vertreter der Horror Extreme Collection, bei welchem es sich diesmal um einen Zombiefilm mit dem furiosen Titel Biohazard - Patient Zero handelt. Was an dieser Stelle jedoch viel interessanter ist, ist die unverschämte Covergestaltung des Produkts. Doch zunächst einmal zum Film…

 

Jonathan Wright (Brandon Slagle) arbeitet mit seiner Frau in einem geheimen Forschungslabor. Als dort ein Unfall geschieht, wird die ganze Anlage infiziert und darauf folgend unter Quarantäne gestellt. Jonathan und sein Anhang müssen entkommen, jedoch gestaltet sich dies schwerer als gedacht, denn das Militär ist auch bereits eingetroffen…

 

Bei Biohazard - Patient Zero handelt es sich um einen unspektakulären und generischen Vertreter der Zombie/Infizierten-Welle, der allerdings einige Zeit zu spät kommt. Man sieht dem Film seine Low-Budget Herkunft zwar jederzeit an, jedoch hält er sich technisch auf einem soliden Niveau. Schauspielerisch oder actiontechnisch ist der ganze Film aber wirklich keiner Rede wert und dümpelt die ganze Zeit im Durchschnitt vor sich hin.

 

Besonders ärgerlich ist hierbei jedoch die kurze Laufzeit von nur knapp 66 Minuten, die noch einen Vor- und Abspann beinhaltet. Man kann hier also eigentlich eher von einem Kurzfilm sprechen, der knapp eine Stunde echte Laufzeit besitzt. Viel Blut oder besondere Splattereinlagen, welche das Cover suggerieren, darf man hier ebenfalls nicht erwarten, doch hierzu mehr im folgenden Abschnitt, der sich mit der Beschaffenheit der DVD-Veröffentlichung auseinandersetzt.

 

Bildergalerie von Biohazard - Patient Zero (10 Bilder)

 

Die DVD-Veröffentlichung ist nämlich milde ausgedrückt eine Unverschämtheit sondergleichen und lässt auf eine Haltung gegenüber den Kunden schließen, die von unfassbarer Gleichgültigkeit geprägt zu sein scheint. Wo kann man hier nur anfangen… Das angebliche FSK-Logo freie Wendecover beinhaltet trotzdem das FSK-Logo, die Coverrückseite ist eine bunte Ansammlung von eingekauften filmfremden Bildern und einem Screenshot aus dem 1985 erschienen Zombiefilm Day Of The Dead, welche als Szenenbilder des auf der DVD enthaltenen Films ausgegeben werden und wäre dies nicht schon genug, ist der auf dem Cover als FSK 18 ausgegebene Film eigentlich bereits ab 16 Jahren freigegeben. Zusätzlich wird ebenfalls auf dem Cover mit positiven Zitaten geworben, die in ihren Ursprungskritiken so nicht auffindbar sind. Für das Coverdesign zeichnet sich laut Angabe auf der DVD eine Firma namens Creacom verantwortlich. Mehr soll an dieser Stelle dazu nicht gesagt werden.

 

Doch auch der Inhalt der DVD ist fragwürdig. Neben einer unterdurchschnittlichen Synchronisation gibt es als Bonusmaterial, und jetzt halten sie sich fest, genau einen Trailer. In allen Formen und Farben eine Frechheit dem Kunden gegenüber.


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Biohazard - Patient Zero ist ein durchschnittlicher Low-Budget Zombiefilm für beinharte Fans des Genres. Aufgrund seiner extrem kurzen Laufzeit würde sich die Wertung des Films bei einer 4/10 einpendeln. Da jedoch die DVD-Veröffentlichung eine ausgemachte Frechheit sondergleichen ist, und an dieser Stelle auch das Produkt DVD mit beachtet werden soll, muss ein entsprechender Abzug stattfinden. Für dieses Produkt gibt es absolut keine Kaufempfehlung. Wer sich dennoch für den Film interessiert, sollte tunlichst eine andere Bezugsmöglichkeit suchen.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen