Carver's Gate

Carver's Gate

Originaltitel: Carver's Gate
Genre: Horror • Science-Fiction
Regie: Sheldon Inkol
Hauptdarsteller: Michael Paré
Laufzeit: DVD (93 Min)
Label: EuroVideo
FSK 18

Carver's Gate   12.10.2017 von Mario von Czapiewski

Und wieder bringt uns EuroVideo einen alten Videothekenfilm erstmals auf DVD in deutsche Händlerregale. Mit Carver’s Gate bekommt Deutschland den Horror-Science-Fiction-Mix erstmals in digitaler Form zu sehen.


Das Unternehmen Dreamcore beherrscht eine Gruppe von Menschen auf dem lebensfeindlich gewordenen Planeten Erde durch virtuelle Realitäten. Als plötzlich Monster aus den VR-Welten in die Realität entkommen, kann nur Polizist Carver (Michael Paré) etwas dagegen unternehmen.

 

Bei Carver’s Gate handelt es sich um eine Fernsehproduktion aus den neunziger Jahren, die mit allen Restriktionen und Beschränkungen zu kämpfen hat, die man sich für diese Zeit vorstellen kann. So versucht man eine eigentlich relativ aufwendige Geschichte um virtuelle Realität mit wenig Budget, wenig Effekten und sehr beschränkten Szenarios umzusetzen.

 

Leider wirkt der Film somit auch wie eine langgezogene Xena- oder Herkules-Folge mit düsterem Anstrich und grimmigeren Gesellen. Zwar kann Michael Paré (Bloodrayne) in seiner Action-Heldenrolle durchaus glänzen, stapft aber dennoch nur durch einen stark unterbudgetierten und zeitweise recht faden Science-Fiction-Horrorfilm.

 

Wer Fan von trashiger Neunzigerkost ist und noch heute alte Fantasy-Serien aus dieser Zeit genießt, kann mit dieser Fernsehproduktion sicher noch etwas anfangen. Wer jedoch spannende Horror- oder Science-Fiction-Unterhaltung im klassischen Sinne sucht, findet sicher woanders bessere Alternativen.

 

Die DVD-Veröffentlichung beinhaltet den Film vollständig ungekürzt mit dem englischen Originalton und der soliden deutschen Synchronisation. Bonusmaterial gibt es leider bei diesem Film nicht und somit auch nicht auf dieser DVD.

 

Bildergalerie von Carver's Gate (5 Bilder)


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Carver’s Gate ist eine Low-Budget-TV-Produktion aus den Neunzigern, die zwar versucht eine ambitionierte Geschichte zu erzählen, jedoch mit seinen finanziellen Beschränkungen ganz schnell auf viele Grenzen stößt.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen