Der Leichenwagen

Der Leichenwagen

Originaltitel: The Hearse
Genre: Horror • Thriller
Regie: George Bowers
Hauptdarsteller: Trish Van Devere
Laufzeit: DVD (95 Min) • BD (99 Min)
Label: cmv Laservision
FSK 18

Der Leichenwagen    28.11.2019 von Mario von Czapiewski

Mit Der Leichenwagen bringt CMV Laservision einen kleineren und unbekannteren Horrorfilm auf DVD und Blu-ray auf den deutschen Markt. Ob die Unbekanntheit gerechtfertigt war, sagen wir euch in dieser Kritik...

 

Inhalt

 

Die Lehrerin Jane Hardy (Trish Van Devere) sucht Heil und Erholung in einem fernen Dorf und dort in einem renovierungsbedürftigen Haus. Doch nicht nur manche Dorfbewohner sind abweisend, auch im Haus mehren sich die unheimlichen Vorkommnisse. Als Jane plötzlich noch von einem Leichenwagen verfolgt wird, ist ihr klar – irgendwas stimmt hier nicht.

 

Mit Der Leichenwagen bekommt man trotz der überraschenden FSK 18 Freigabe einen wirklich harmlosen Horrorfilm aus den frühen achtziger Jahren geboten, der sich vor allem auf das Schauspiel seiner Hauptdarstellerin Trish Van Devere (Das Grauen) konzentriert und auch hauptsächlich damit punktet. Wer einen fiesen Horrorschocker mit entsprechenden Bildern erwartet, wird allerdings recht enttäuscht sein, denn Der Leichenwagen orientiert sich trotz Slashern und Zombiefilmen im Rücken eher an den übernatürlichen Geisterhaus-Gruslern aus den siebziger Jahren.

 

Dabei läuft das Geschehen relativ klassisch ab. Einsame Frau gelangt in ein neues Dorf, ein neues Haus, und trifft Dorfbewohner, die ihr erst einmal abweisend gesinnt sind. Es häufen sich übernatürliche Vorfälle und ein Leichenwagen kommt auch ab und zu vorbeigefahren, damit sich der „Gimmick-Titel“ rechtfertigen kann. Das ist alles recht zahm und langsam, baut aber Richtung Ende durchaus ein bis zwei nette Momente auf.

 

Für zahme Gemüter kann Der Leichenwagen sicherlich ein paar spannende Momente parat halten und damit unterhalten. Horrorfans hingegen sollten sich von dem FSK 18 Flatschen nicht irritieren lassen. Der Leichenwagen bietet sehr zahmen, langsamen Horror für Genre-Neulinge.

 

Details der Blu-ray

 

Die Blu-ray-Veröffentlichung bietet den Film unzensiert in guter Qualität mit der gelungenen originalen deutschen Synchronisation sowie dem englischen Originalton. Im Bonusmaterial finden sich eine Bildergalerie, ein TV-Spot und Trailer.

 

Bildergalerie von Der Leichenwagen (7 Bilder)



Cover & Bilder © 2019 cmv-Laservision


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Der Leichenwagen ist für achtziger Jahre Verhältnisse ein sehr zahmer und langsamer Horrorfilm im Stile vieler Filme der sechziger und siebziger Jahre, welcher wenn überhaupt nur für zahme Gemüter geeignet ist.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen