Die Tribute von Panem - Double Feature

Die Tribute von Panem - Double Feature

Originaltitel: Tribute von Panem
Genre: Abenteuer • Action • Science-Fiction-Fantasy
Regie: Gary Ross • Francis Lawrence
Hauptdarsteller: Jennifer Lawrence
Laufzeit: DVD (277 Min) • BD (289 Min)
Label: Studiocanal
FSK 12

Die Tribute von Panem - Double Feature   11.11.2014 von Panikmike

Pünktlich zum Start des heiß ersehnten dritten Teils (leider nur 3.1), brachte Studiocanal die ersten beiden Teile in einer Collection heraus. Das Double Feature lohnt sich, sofern man zu Hause noch keinen der Filme stehen hat. Wer die Geschichte von Katniss Everdeen noch nicht kennt, dem ist unser Artikel wärmstens zu empfehlen …

 

Die Romantrilogie von Suzanne Collins erschien zwischen 2008 und 2010, die ersten beiden Filme sind schon auf DVD und Blu-ray auf den Markt. Weltweit spielte der erste Film fast 700 Millionen Dollar ein und landete prompt auf Platz 12 der erfolgreichsten Filme in den USA. Der zweite Teil war noch erfolgreicher und brachte über 800 Millionen Dollar ein. Folglich müssen beide Filme eine Granate sein, oder können sich Millionen von Zuschauern weltweit etwa irren?

 

 

Die Tribute von Panem – The Hunger Games

Panem besteht aus 12 Distrikten und einem Kapitol. Die Menschen in den armen Distrikten hungern, während die Bewohner des Kapitols in Saus und Braus leben. Im Gedenken an den Bürgerkrieg, der den 13. Distrikt einst zerstörte, werden jährlich die Hungerspiele ausgetragen. Dafür werden Tribute aus den Distrikten eingefordert, ein Mädchen und ein Junge im Alter zwischen 12 bis 18 Jahren, die sich einem Kampf auf Leben und Tod stellen müssen. Sieger ist der letzte Überlende, und der Kampf wird komplett im Fernsehen zur Belustigung der Einwohner aus dem Kapitol übertragen … (Ein Review zum Film findet Ihr HIER)

 

Die Tribute von Panem – Catching Fire

Normalerweise enden die Hungerspiele erst, wenn ein Überlebender am Ende übrig bleibt. Die letzten Spiele allerdings verliefen anders: Es gab zwei Sieger. Auf der anschließenden Tour der Sieger muss Katniss vor laufenden Kameras ihre Liebe zu Peeta aufrecht erhalten, ansonsten will Präsident Snow ihre Familie und Freunde töten. Durch ihr Verhalten ist sie in anderen Distrikten zu einer Art Freiheitssymbol geworden und Snow muss alles dafür geben, dass die Unruhen zu Ende gehen. Dummerweise hat Katniss kein Händchen für Politik, sodass sie die rebellische Stimmung im ganzen Land unwillkürlich weiter vorantreibt … (Ein Review zum Film findet Ihr HIER)

 

 

Qualitativ sollte man sich als Fan auf alle Fälle die Blu-ray zulegen. Das Bild ist gestochen scharf, der Schwarzwert ist nahezu perfekt und die Farben wirken sehr natürlich. Ebenso wurden der Sound und die Musik sehr gut umgesetzt. Die Trennung der Kanäle ist super, die deutschen Stimmen kommen klar und deutlich aus den Boxen und die Effekte umringen gekonnt den Zuschauer. Wer eine Dolby-Digital-Anlage zu Hause hat, kann sich auf einen kraftvollen Sound und einen tollen Film freuen. Ebenso erfreulich ist die Tatsache, dass Studiocanal sehr viele Extras auf die beiden Discs gepackt hat. Alleine das Making of ist sehenswert, doch auch die anderen Informationen rund um Panem sind super.

 

Bildergalerie von Die Tribute von Panem - Double Feature (43 Bilder)


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

In der heutigen Zeit muss man diese Filme meiner Meinung nach gesehen haben. Obwohl viele Filmfans die Werke kritisch begutachten und behaupten, alles wäre nur ein Abklatsch vom japanischen Battle Royal, bin ich einer anderen Meinung. Beide Teile bringen eine verdammt gute Unterhaltung ins Wohnzimmer, welche keine Minute langweilig wird. Die Geschichte rund um Katniss Everdeen wurde gut in Szene gesetzt und die Machart des Films mit den schrillen Charakteren macht einfach Spaß und schockiert zugleich. Wer Die Tribute von Panem immer noch nicht kennt, der muss unbedingt zum Double Feature auf Blu-ray greifen. Ich freue mich schon auf Teil 3, ärgere mich aber zugleich, dass er ebenso wie damals der letzte Harry Potter in zwei Teilen im Kino und dann auch auf DVD/Blu-ray erscheint.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen