Digimon Adventure tri. - Chapter 3 - Confession

Digimon Adventure tri. - Chapter 3 - Confession

Originaltitel: Digimon Adventure tri. 3: Kokuhaku
Genre: Action • Science Fiction • Fantasy
Regie: Keitarō Motonaga
Laufzeit: DVD (102 Min) • BD (106 Min)
Label: KSM Anime
FSK 6

Digimon Adventure tri. - Chapter 3 - Confession   12.11.2017 von MarS

Die DigiRitter sind wieder da und haben schwer mit den bisherigen Ereignissen zu kämpfen. Doch die Bedrohung ist noch lange nicht gebannt, also kehren auch wir wieder zurück um Tai, Matt, Sora, Izzy, Mimi, Joe, TK, Kari und Meiku bei den kommenden Herausforderungen zu begleiten... 

 

Vorab hier noch einmal ein Rückblick auf die bisherigen beiden Teile der Reihe:

Digimon Adventure tri. - Chapter 1 - Reunion

Digimon Adventure tri. - Chapter 2 - Determination

 

Noch immer sind die DigiRitter schockiert und am Boden zerstört. Nachdem sich Meikuumon plötzlich verwandelt und Leomon getötet hat, ist sie in der Verzerrung verschwunden, kurz bevor sich diese wieder geschlossen hat. Meiku gibt sich die Schuld an den Ereignissen, während Izzy nun den ganzen Tag am Computer verbringt, um die Ursache und damit auch eine Heilung für die Infektionen der Digimon zu finden. Unterdessen häufen sich Stromausfälle und andere elektrische Komplikationen in der Stadt, die offensichtlich ein nahendes Unheil ankündigen. Und tatsächlich, es scheint als würden bald alle Digimon in die reale Welt eintreten und damit die Digiwelt, also auch das gesamte Netzwerk der Erde, zerstören. Als die ersten DigiPartner der DigiRitter Anzeichen für eine Infektion zeigen und Meikuumon durch eine neue Verzerrung zurückkehrt, scheint es nur noch einen einzigen Ausweg zur Rettung der Welt zu geben: Einen Reboot der Digiwelt. Doch der würde ein sehr hohes Opfer fordern...

 

Nach dem schockierenden und dramatischen Finale von Digimon Adventure tri. - Chapter 2 - Determination setzt Chapter 3 - Confession die Handlung und damit auch die aufgebaute Anspannung direkt fort. Nicht nur bei den DigiRittern, auch beim Zuschauer sitzt die Überraschung noch tief in den Knochen, was auch hier konsequent weiterentwickelt wird. Chapter 3 - Confession setzt dabei ganz auf jede Menge Emotionen und gefühlvolle Momente, die einen Mitten ins Herz treffen. Wenn die emotionale Bindung zu den Charakteren und auch den Digimon so stark ist, dass das epische Finale des dritten Kapitels selbst Erwachsenen die Tränen in die Augen treibt, dann haben die Macher auf jeden Fall irgendetwas verdammt richtig gemacht. Denn auch wenn es erst beim großen Showdown wieder etwas Action zu sehen gibt wird es einem in keiner Sekunde langweilig, da die Sympathien inzwischen einfach bereits zu groß geworden sind und man jedes erlittene Schicksal ohne Umschweife teilt. Selbst ich persönlich als Digi-Neuling fühle mich bereits jetzt stark verbunden und schon beinahe als Teil des Teams, was die Geschehnisse noch intensiver gestaltet. Digimon Adventure tri. ist ganz klar nicht nur etwas für das junge Publikum - ganz im Gegenteil. Einige realitätsbezogene Inhalte, die stellenweise doch grusligen Monster und heftigen Actionszenen sowie der teilweise extrem emotionale Handlungsverlauf könnte für die ganz Kleinen sogar etwas zu viel sein, weshalb ich die Filmreihe erst ab etwa 10 Jahren mit gutem Gewissen empfehlen kann.

 

Bildergalerie von Digimon Adventure tri. - Chapter 3 - Confession (10 Bilder)

Sowohl die Animationen als auch die Qualität der Blu-ray halten sich weiterhin auf hervorragendem Niveau. Sehr scharfe, kontrastreiche Bilder mit minimalen Schwächen im Kantenbereich sowie bunte, farbenfrohe Bilder leisten im visuellen Bereich Überzeugungsarbeit, während die dynamische Tonspur erneut durch eine schöne Weitläufigkeit und stimmigen Effekteinsatz punktet. Der tolle Soundtrack bietet sowohl atmosphärische als auch emotionale Unterstützung.


Das Fazit von: MarS

MarS

Wer nah am Wasser gebaut ist, der sollte für einen ordentlichen Vorrat an Taschentüchern sorgen, bevor er Digimon Adventure tri. - Chapter 3 - Confession in den Player schiebt. Der abschließende Film der ersten drei von sechs Filmen setzt ganz auf Gefühl und Emotion und macht dies so gekonnt, dass selbst gestandene Männer spätestens im grandiosen, epischen Finale feuchte Augen bekommen. Digimon Adventure tri. - Chapter 3 - Confession ist der unbestreitbare bisherige Höhepunkt der Filmreihe und schafft es, den Zuschauer tief zu berühren. Da werden es die kommenden Teile schwer haben, das hohe Niveau weiterzuführen. Hoffentlich lassen Chapter 4 bis 6 nicht mehr allzu lange auf sich warten, ich für meinen Teil bin jetzt ebenfalls infiziert...mit dem Digi-Fieber!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen