Erdbeben - Stadt in Panik

Erdbeben - Stadt in Panik

Originaltitel: After the Shock
Genre: Drama
Regie: Gary Sherman
Hauptdarsteller: Jack Scalia
Laufzeit: DVD (92 Min)
Label: EuroVideo
FSK 16

Erdbeben - Stadt in Panik   05.05.2017 von Mario von Czapiewski

Mit Erdbeben veröffentlicht EuroVideo einen alten TV-Katastrophenfilm nun erstmals auf DVD und stellt ihn in den deutschen Handel. Ob sich eine Sichtung des Films lohnt, beleuchten wir in den folgenden Zeilen...


Am 17. Oktober im Jahre 1989 erlebte San Francisco ein verhängnisvolles Erdbeben mit großer Zerstörung. Der Film folgt einigen freiwilligen Helfern, die sich im Zuge des Erdbebens um die Menschen kümmern.

 

Erdbeben ist ein handwerklich klassischer TV-Film, der in keiner Kategorie über die erwartbare Qualität hinauskommt. Mit einem geschickt getricksten Cover wird ein Film im Stile eines The Day After Tomorrow oder 2012 suggeriert. Was man jedoch bekommt ist ein etwas unausgegorenen Mix aus Spiel- und Dokumentarfilm, der wohl teilweise auch Originalaufnahmen verwendet. Tatsächlich basiert der Film auf einem wahren Ereignis, was den Film in Teilen durchaus interessant macht.

 

An vielen Stellen ist allerdings klar ersichtlich, dass es sich bei dem Film nicht um eine Dokumentation handelt, was uns die Aufmachung und Technik vorgaukeln möchte. Leider wird eine stringente Dramaturgie verwehrt und man bedient sich vieler Versatzstücke, die mit dem Prädikat „Dokumentation“ verteidigt werden.

 

Insgesamt bietet der Film zwar einen interessanten Einblick in die Folgen eines verheerenden Erdbebens, jedoch bleibt die Spannung oft auf der Strecke. Wer ein Faible für inhaltlich ungewöhnliche Fernsehfilme hat und sich von dem Cover nicht täuschen lässt, kann sicher mal reinschauen. Fans von Katastrophenfilmen bekommen hier sicher nicht ihre Erwartungshaltung erfüllt.

 

Die DVD-Veröffentlichung besitzt ein aufwendiges (und irreführendes) Cover und bietet den Film in seiner vollständigen Fassung in mittelprächtiger Qualität. Neben dem englischen Originalton gibt es ebenfalls eine gelungene deutsche Synchronisation und wenig Bonusmaterial. Nur einige Trailer haben es auf die DVD geschafft.

 

Bildergalerie von Erdbeben - Stadt in Panik (9 Bilder)


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Erdbeben ist ein technisch mittelprächtiger und inhaltlich zumindest innovativer TV-Film, der allerdings mit seiner schwachen Dramaturgie und vor allem in dieser DVD-Veröffentlichung mit seiner problematischen Erwartungshaltung zu kämpfen hat. Nur für beinharte TV-Fans.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen