Hardcover

Hardcover

Originaltitel: I, Madman
Genre: Horror • Thriller
Regie: Tibor Takács
Hauptdarsteller: Jenny Wright
Laufzeit: DVD (86 Min) • BD (90 Min)
Label: NSM Records
FSK 16

Hardcover   18.11.2018 von Mario von Czapiewski

NSM Records füllt den Markt momentan mit handwerklich hochwertigen HD-Neuveröffentlichungen alter Filme. Eine Neue aus dieser Riege ist die Neuveröffentlichung von I, Madman unter dem Titel Hardcover auf DVD und Blu-ray. Ob sich der Film lohnt, gibt es in den folgenden Zeilen zu lesen.


Inhalt

 

Virginia (Jenny Wright) ist großer Fan von gruseliger Schundliteratur. Als sie eines Tages in ihrem Bücherladen ein Buch mit dem Titel „Ich, der Wahnsinnige“ findet, hat sie ihre nun fortwährende Abendunterhaltung gefunden. Als jedoch plötzlich ein echter Wahnsinniger auf sie Jagd macht, wird aus Fiktion plötzlich Realität.

 

Leider kann Hardcover mit der eigentlich vielversprechenden Inhaltsbeschreibung nicht mithalten. Während die Geschichte in ihren Grundzügen sehr interessant und spannend erscheint, sind es andere Faktoren, die den Film leider durchwegs hinunterziehen. Das fängt bei der fehlbesetzten Hauptfigur an, die überhaupt nicht wie der angestrebte Buchwurm wirkt, sondern mit ihrem oft eher hochnäsigen Blick eine Identifikation mit dem Zuschauer nicht zulässt. Zu emotionslos, zu kalt, zu unsympathisch. Leider glänzen auch einige der Nebendarsteller nicht unbedingt mit glaubwürdigem Schauspiel.

 

Doch auch ihr Gegenspieler, der „Wahnsinnige“, wirkt wie aus der Zeit gefallen. Optisch könnte er eher einem Film der fünfziger oder sechziger Jahre entsprungen sein und auch sein Handeln wirkt trotz weniger blutiger Momente sehr behäbig. Dies drückt auf die Spannung und lässt den viel zu klar und oft erscheinenden Gegenspieler keinen Moment um sein Mysterium spannend aufzubauen.

 

So ist Hardcover ein mittelprächtiger Genrebeitrag, der vor allem Probleme mit seinen Figuren und der Besetzung hat und nur über die handwerklich gute Machart und dem teilweisen Einsatz von etwas aufwendigeren Spezialeffekten einige Punkte gutmachen kann.

 

Details der Blu-ray

 

Die Blu-ray-Veröffentlichung beinhaltet den Film vollständig und ungekürzt in guter Qualität mit der soliden deutschen Synchronisation, sowie dem englischen Originalton. Im Bonusmaterial finden sich einige Filmographien, eine Bildergalerie sowie Trailer.

 

Bildergalerie von Hardcover (7 Bilder)


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Hardcover ist ein mittelprächtiger Horrorthriller mit einer schwachen Hauptdarstellerin, einem eher albernen Antagonisten und einer handwerklich sehr soliden Machart. Nur etwas für beinharte Fans von Horrorfilmen der achtziger Jahre.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen