Hidden In The Woods

Hidden In The Woods

Originaltitel: Hidden In The Woods
Genre: Horror • Thriller
Regie: Patricio Valladares
Hauptdarsteller: Siboney Lo
Laufzeit: DVD (95 Min) • BD (100 Min)
Label: Ascot Elite
FSK 18

Hidden In The Woods   30.08.2015 von Mario von Czapiewski

Mit Hidden In The Woods versucht man sich in Chile an einem Film ähnlich dem Remake von  I Spit On Your Grave, welches sich für das Aufkommen einer neuen Welle von Rape-And-Revenge-Filmen vor Jahren verantwortlich zeigte. Ascot Elite Home Entertainment veröffentlichte den Film nun jüngst auf DVD und Blu-ray ...

 

Isolation, Folter, Qualen. Zwei Schwestern mussten dieses Schicksal erleben und wurden von ihrem drogendealenden Vater in Isolation großgezogen. Nach einem Zwischenfall mit der Polizei jedoch kommt er eines Tages ins Gefängnis und die Geschwister können fliehen. Doch leider ist ein anderer Teil der Familie bereits auf der Suche nach ihnen und findet sie in einer Hütte im Wald ...

 

Hidden In The Woods ist leider kein Meisterwerk. Die Probleme des Films beginnen bereits auf der technischen Seite. Die Kamera ist teilweise sehr wackelig und viel zu oft viel zu nah am Geschehen in den engen, billigen Sets, sodass zwischendurch gerne die Übersicht leidet. Auch die Farbgestaltung des Bildes ist teilweise merkwürdig und wirkt nicht besonders wertig. Generell vermisst man in der Optik des Films eine gewisse Wertigkeit und oft zeigt sich der Film an einigen Stellen somit recht amateurhaft.

 

Die Schauspieler gewinnen größtenteils ebenfalls keinen Blumentopf und reichen in ihrer Qualität von mittelprächtig bis sehr schwach. Zusätzlich wurde der Film an einigen Stellen in der deutschen Version drastisch geschnitten. Kein Wundern, denn der Film ist an manchen Stellen wirklich hart und gewalttätig. Davon sieht man in der deutschen Fassung jedoch wenig. Zwar sind noch einige wenigen Härten vorhanden geblieben, diese überschreiten den Genredurchschnitt jedoch nie.

 

Hidden In The Woods ist allerdings kaum zu empfehlen. Die uninspirierte Handlung, die schwachen Schauspieler und die unterdurchschnittliche Technik bieten keinen Grund diesen Film seinen zahlreichen teils deutlich besser produzierten Mitstreitern vorzuziehen.

 

Bildergalerie von Hidden In The Woods (10 Bilder)

Die DVD-Veröffentlichung ist ebenfalls nicht besonders gut. Neben dem budget-bedingt schwachen Bild gibt es eine schlechte deutsche Synchronisation und den spanischen Originalton ohne Untertitel (!). Außer einem Trailer ist bei den Extras auch nichts los. Dies plus den Fakt, dass der Film auch noch zensiert ist, gibt niemandem einen Grund diesem Produkt irgendeine Aufmerksamkeit zu widmen.


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Hidden In The Woods ist ein bemühter Rape-And-Revenge-Film, den man außer beinharten Fans des Genres niemandem empfehlen kann. Die Technik ist schwach, die Schauspieler nicht der Rede wert und die Handlung unspannend. Auch die DVD-Veröffentlichung ist unbrauchbar, somit sollten Horrorfans eher einen weiten Bogen um dieses Produkt machen und Rape-And-Revenge-Fans lieber nach der ungeschnittenen Version Ausschau halten.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen