Last Minute Baby

Last Minute Baby

Originaltitel: Miss Conception
Genre: Komödie
Regie: Eric Styles
Hauptdarsteller: Heather Graham • Mia Kirshner
Laufzeit: ca. 99 Minuten
Label: Ascot Elite
FSK 6

Last Minute Baby   28.07.2009 von Tobi

Welches Problem haben viele Frauen, wenn sie Mitte 30 sind? Richtig, sie hören die biologische Uhr ticken und überlegen hin und her, ob sie nun Kinder wollen oder nicht. Der leidtragende Mann ist den Gefühlsschwankungen seines Gegenübers meist hilflos ausgeliefert. Auch die Komödie „Last Minute Baby“ zeigt einmal mehr das Chaos des eventuellen Kinderwunsches.

 

Georgina und Zak führen seit über sechs Jahren eine sehr harmonische Beziehung. Es fehlt ihnen an nichts, denn beide haben sehr gute Jobs und stehen mitten im Leben. Eines Abends bekommen sie die Nachricht, dass Zaks Schwester ihr Baby zur Welt gebracht hat. Zak ist das ganze ziemlich egal, doch Georgina freut sich total für sie und macht sich fleißig ans Geschenke einkaufen. Während ihrer Shoppingtour erfährt sie von einem Fruchtbarkeitsinstitut, wo Frauen die verbleibende Anzahl ihrer „Eier“ testen lassen können. Doch das Ergebnis ist schlimmer als erwartet.

 

Sie erfährt, dass sie nur noch ein „Ei“ übrig hat, welches an vier verbleibenden Tagen befruchtet werden kann. Sie hofft natürlich, dass ihr Freund mitzieht, doch der bekommt kalte Füße und flieht zu einem Filmdreh nach Irland. Allein gelassen mit ihrem Frust begibt sich Georgina zusammen mit ihrer besten Freundin Clem auf „Spermajagd“ quer durch die Londoner Männerwelt. Dabei werden Clubs, Beerdigungen und beste Freunde nicht ausgelassen. Wird die süße Georgina es schaffen schwanger zu werden und wer wird dann der Vater sein?

 

Mit „Last Minute Baby“ kommt mal wieder eine locker leichte Komödie auf den Zuschauer zu, welche allerdings wohl mehr auf Frauen als auf Männer zugeschnitten ist. Für Männer wirkt dieses Thema ein wenig zu überdramatisiert und irgendwie auch beängstigend. Wer will es denn schon mit einer hysterischen Frau zu tun haben, die um jeden Preis schwanger werden will? Die Story an sich ist nicht wirklich originell, doch die beiden Hauptdarstellerinnen Heather Graham und Mia Kirshner sind wirklich zuckersüß und lassen jeglichen Zweifel am Film verpuffen. Es macht wirklich sehr viel Spaß den beiden bei ihrer „Spermajagd“ zuzusehen und es ist auch mal sehr angenehm nicht immer nur Fäkalhumor präsentiert zu bekommen. Für leichte Abendunterhaltung ist dieser Film wirklich sehr gut geeignet.

 

Die DVD-Veröffentlichung selbst ist wirklich klasse geworden. Das Bild ist absolut top und zeigt fast keine Mängel. Beim Ton verhält es sich genauso. Der Zuschauer kann zwischen deutscher Sprache (DTS 5.1 und Dolby Digital 5.1) und englischer Sprache (Dolby Digital 5.1) wählen. Einen großen Unterschied gibt es hier nicht, da dieser Film kaum Raum für Effekte bietet. Das ist aber auf Grund des Inhaltes auch nicht weiter schlimm.  Als Bonusmaterial befinden sich ein Making-of, sowie diverse Trailer auf der DVD. Das rundet die Veröffentlichung entsprechend ab und bietet dem Zuschauer interessante Einblicke in die Produktion. Daumen hoch dafür.


Das Fazit von: Tobi

Tobi

Der Film „Last Minute Baby“ erfindet hier das Rad sicherlich nicht neu, aber dennoch weiß er durch seine sehr sympathischen Charaktere gut zu unterhalten. Dem Zuschauer wird nie langweilig und es macht wirklich Spaß „babyhungrige“ Frauen auf der Jagd zu beobachten. Nur Männer sollten das Gezeigte nicht zu ernst nehmen. Von daher empfehle ich den Film eher für Frauenrunden.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen