Nacht des Grauens

Nacht des Grauens

Originaltitel: Night Screams
Genre: Horror • Thriller
Regie: Allen Plone
Hauptdarsteller: Joseph Paul Manno
Laufzeit: DVD (81 Min)
Label: Alive
FSK 18

Nacht des Grauens   28.10.2015 von Mario von Czapiewski

In der Reihe „Kult auf DVD“ von Alive gibt es wieder neues Futter. Mit Nacht des Grauens kommt ein neuer Videothekenfilm aus vergangenen Zeiten erstmals auf DVD heraus. Wer nicht genug von Slashern aus den achtziger Jahren bekommen kann, sollte an dieser Stelle definitiv weiterlesen...

 

David (Joseph Paul Manno) und seine Clique machen kurz vor ihrem Schulabschluss eine kleine Privatparty bei sich zuhause. Doch nicht nur eine Bande Krimineller auch ein mysteriöser Killer verschaffen sich Zugang zu der Sause. Je ausgelassener die Nacht wird desto höher wird der Leichenberg.

 

Nacht des Grauens ist ein klassischer Videothekenfilm der achtziger Jahre. Das erste mit dem man definitiv klarkommen muss, ist die beschränkte Technik und einige wenige Einstellung, die immer mal wieder etwas amateurhaft wirken. Auch die darstellerischen Qualitäten sind weitgehend beschränkt – vor allem bekannte Gesichter darf man hier nicht erwarten.

 

Dennoch bietet Nacht des Grauens genug Unterhaltungswerte um zumindest Slasherfans auch heute noch zu befriedigen. Die Geschichte ist klassisch und die zwischenzeitlichen Morde durch den unbekannten Killer durchaus blutig. Auch wenn im Mittelteil etwas Leerlauf herrscht, kann vor allem das letzte Drittel des Films überzeugen. So können Retrofans, die über technische und darstellerische Defizite hinwegschauen können, diesen kleinen Videothekenschocker nun auch auf DVD genießen.

 

Bildergalerie von Nacht des Grauens (10 Bilder)

Die DVD-Veröffentlichung ist allerdings nur zweckdienlich. Zwar erhält man den Film mit dem originalen englischen Ton und einer soliden deutschen Synchronisation, doch das Bild bietet nur unterdurchschnittliches VHS-Niveau. Bonusmaterial hat man sich leider auch gespart - ärgerlich!


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Nacht des Grauens ist ein zweckdienlicher Retrospaß aus dem Slashergenre. Wer kein Meisterwerk erwartet und mit den zeit- und budgetbedingten Macken des Films umzugehen weiß, erhält hier unterhaltsame Slasherkost alter Schule. Wer sich allerdings dem modernen Kinohorror verschrieben fühlt, sollte diese DVD auf jeden Fall lieber auslassen.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen