Pentagramm

Pentagramm

Originaltitel: The First Power
Genre: Thriller
Regie: Robert Resnikoff
Hauptdarsteller: Lou Diamond Phillips
Laufzeit: DVD (95 Min) • BD (99 Min)
Label: NSM Records
FSK 16

Pentagramm   24.02.2018 von Mario von Czapiewski

Neuveröffentlichungen sind in, und so haut NSM Records eine nach der anderen raus, sehr oft löblicherweise ungeschnitten. Einer dieser Veröffentlichungen ist der Thriller Pentagramm, der nun unzensiert auf DVD und Blu-ray erhältlich ist.


Inhalt


Russel Logan (Lou Diamond Phillips) ist ein Cop in Los Angeles, der sich einem Sonderfall ausgesetzt sieht. Ein brutaler Ritualmörder ist unterwegs und tötet junge Frauen. Zusammen mit dem Medium Tess Seaton (Tracy Griffith) begibt sich Russel in die Ermittlungen.

 

Wer kennt sie nicht, die bösen düsteren Thriller und Krimis mit reißerischer Thematik aus der Videothek. Pentagramm ist ein ebensolcher mit dem Unterschied, dass der Film eine Kinoveröffentlichung bekam und dabei trotz negativer Kritiken erstaunlich erfolgreich war und das Doppelte seines Budgets einspielte. Interessanterweise sollte der Film trotz des Erfolgs der letzte von Kurzzeitregisseur Robert Resnikoff gewesen sein.

 

So bietet Pentagramm über weite Strecken genau das, was man aufgrund des Covers erwarten kann. Einen engagierten aber recht typischen LA-Cop, einen wahnsinnigen Killer und viele düstere Einstellungen und Szenarien. Blutig wird es ab und an ebenfalls und der Film geht relativ schnell in die Vollen.

 

Ein Meisterwerk darf man hier beileibe nicht erwarten, wer jedoch Spaß an dieser Art von düsteren Thrillern mit Horrorelementen hat, wird mit Pentagramm gut unterhalten werden. Das Rad neuerfinden tut der Film jedoch definitiv nicht.

 

Bildergalerie von Pentagramm (11 Bilder)

Details zur DVD


Die deutsche DVD beinhaltet den Film in guter Qualität komplett ungeschnitten und mit der originalen deutschen Synchronisation sowie dem englischen Originalton. Im Bonusmaterial finden sich neben der Bildergalerie einige Filmographien und Trailer. Nicht viel, aber immerhin etwas.


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Pentagramm ist ein routinierter Thriller mit Horrorelementen, den Fans des Genres gut konsumieren können, der aber inhaltlich und technisch weder Maßstäbe setzt noch besonders lange im Gedächtnis bleibt. Fast-Food für B-Movie-Fans.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen