Power Rangers (SD on Blu-ray)

Power Rangers (SD on Blu-ray)

Originaltitel: Mighty Morphin Power Rangers
Genre: Science-Fiction • Action
Regie: Verschiedene
Hauptdarsteller: David Yost • Machiko Soga
Laufzeit: BD (3400 Min)
Label: Justbridge Entertainment
FSK 12

Power Rangers (SD on Blu-ray)    30.04.2019 von Mario von Czapiewski

Retro ist in und jetzt wo die Kinder der neunziger Jahre erwachsen geworden sind, boomen auch die entsprechenden TV-Serien dieser Zeit. Justbridge Entertainment bringt nun die Serie Mighty Morphin Power Rangers in einem Steelbook auf Blu-ray heraus, welches alle drei Staffeln der Serie enthält...

 

Inhalt

 

Die außerirdische Hexe Rita Repulsa (Machiko Soga) ist auf die Erde gekommen, um diese zu erobern. Womit sie nicht gerechnet hat, ist die Gruppe Teenager, die auserwählt wurde, jene zu verteidigen. Die Power Rangers kämpfen mit allerlei Technik gegen sämtliche Monster, die die Hexe aussendet und müssen gleichzeitig ihr jugendliches Leben und den Schulalltag meistern.

 

Die Entstehungsgeschichte der Power Rangers kennen gar nicht so viele Menschen, wie man es denken würde. Das Konzept der sich verwandelnden Jugendlichen stammt ursprünglich aus Japan, wo es zahlreiche dieser Serien gab und noch immer gibt. So entschied man sich 1993 in Amerika dies zu kopieren – doch nicht nur das. Man nahm sich eine japanische Serie und kaufte sozusagen alle Szenen ab, in denen die verkleideten Kämpfer gegen Monster kämpften, die großen Roboter zum Einsatz kamen sowie alle Handlungsszenen mit Rita Repulsa und ergänzte diese durch eigens gedrehte High-School Geschichten mit neuen amerikanischen Darstellern. Besonders auffällig ist dieser Umstand immer dann, wenn man im Hintergrund der Kampfszenen Japanisch-sprachige Schilder oder Plakate sowie eindeutig japanische Häuserbauten sieht.

 

Doch den westlichen Kindern der neunziger Jahre fiel dies nicht auf. Sie bekamen eine für damalige Zeiten – zumindest in den eingekauften japanischen Szenen – aufwendige Kinderserie mit „coolen“ Kriegern und einer eingängigen Titelmusik. Wer davon nicht genug bekam, konnte sich selbst in Videospielen und Unmengen Merchandise und Spielzeug ertränken. Aus heutiger Sicht ist die Serie natürlich stark gealtert und besitzt ihre Probleme: Die Einförmigkeit jeder Episode nach dem klassischen Monster of the Week Konzept, die banalen und teils auch albernen Geschichten sowie der inzwischen eindeutige Kontrast zwischen den amerikanischen und japanischen Szenen.

 

Ein modernes Publikum spricht dies auch nicht mehr an. Mighty Morphin Power Rangers funktioniert mit dem Blick zurück. Abseits der Entstehungsgeschichte sind die für die damalige Zeit aufwendigen Actionszenen im Kontext einer Kinderserie noch immer beeindruckend. Die Monster-Designs sind (typisch japanisch) auffallend kreativ und interessant und die Identifikationsmöglichkeiten mit den Figuren funktioniert ähnlich gut wie die damalige Identifikation mit beliebten Boy- oder Girlbands.

 

So bekommt man mit Mighty Morphin Power Rangers eine sehr einförmige, aber eingängige TV-Serie, die fest und unbeweglich in den neunziger Jahren verankert ist und auch so noch heute als Kinderserie funktioniert – wenn auch nur mit dem Blick zurück. (6/10)

 

Details des Blu-ray-Steelbooks

 

Das Blu-ray-Steelbook bietet alle 145 Episoden der drei Staffeln unzensiert und ungekürzt sowie das Spin-off Alien Rangers in guter TV-Qualität auf sechs Discs. Um alle Episoden in diese Veröffentlichung zu bekommen, nutzte man das platzsparende SD (Standarddefinition) on Blu-ray Konzept. Dies macht auf Grund der nur verfügbaren TV-Qualität der Serie Sinn. Zusätzlich dazu gibt es die originale deutsche TV-Synchronisation sowie den englischen Originalton. Das Bonusmaterial ist hervorragend. Hier gibt es ein 12-seitiges Booklet, zahlreiche Featurettes mit Rückblicken und Hintergründen, eine Live-Bühnenshow sowie ein Fanvideo. Generell eine hervorragende Veröffentlichung.

 

Episodenguide

 

Aufgrund des Umfangs verzichten wir auf einen Episodenguide, der den Rahmen des Artikels sprengen würde.

 

Bildergalerie von Power Rangers (SD on Blu-ray) (14 Bilder)


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Mighty Morphin Power Rangers ist ein fester Bestandteil der neunziger Jahre. Neben albernen High-School Geschichten gibt es überzogen coole Kämpfe, Roboter-Prügelleien und absurde Alien-Monster. Aus heutiger Sicht an vielen Stellen hoffnungslos veraltet, mit dem Blick zurück absolut kultig. Die Steelbook-Veröffentlichung ist hervorragend und für jeden Fan und Retro-Fanatiker absolut zu empfehlen.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen