Sin - The Movie

Sin - The Movie

Originaltitel: Sin - The Movie
Genre: Science-Fiction • Anime
Regie: Yasunori Urata
Laufzeit: DVD (60 Min)
Label: Universum Film
FSK 16

Sin - The Movie   06.07.2015 von Mario von Czapiewski

Zukunftsgeschichten, besonders jene, die mit Krieg verbunden sind, mögen Japaner scheinbar ganz gerne. So wundert es nicht, dass es abseits von vielen so gearteten Serien auch einige Einzelfilme zu diesem Thema gibt. Der Anime Sin - The Movie, welcher auf einem Ego-Shooter basiert, ist einer dieser Vertreter ...

 

In der Zukunft terrorisiert eine unbekannte Mutanten-Art die Menschheit und fordert ein Opfer nach dem anderen. Die Eliteeinheit Hardcorps unter der Leitung von John Blade versucht diesen Morden auf den Grund zu gehen und findet sich mitten in einem Krieg wieder, als ein unbekanntes Mädchen auftaucht, welches die Mutanten zu suchen scheinen…

 

Sin - The Movie ist ein knapp 60 minütiger Anime aus dem Jahre 2000. Obwohl er auf einem Videospiel basiert, merkt man es dem Film kaum an. Die Geschichte funktioniert alleine sehr gut und trotz der sehr kurzen Laufzeit des Films wirkt alles rund und stimmig. Es werden einige Charaktere eingeführt, deren Hintergründe man im Laufe des Films erfährt und man somit am Ende über jeden einzelnen Bescheid weiß – ein Umstand, den nicht einmal viele längere Filme hinbekommen.  Die Animationen sind solide und die Action kommt niemals zu kurz.

 

Bezüglich der Action kann noch erwähnt werden, dass der Film an einigen Stellen auch wirklich deftig zur Sache geht und somit eine große Portion Splatter vorhanden ist. Vor allem die Mutantenattacken sind hart und fordern einige menschliche Opfer. Dabei färbt sich der Bildschirm nicht nur rot, sondern auch Körperteile fliegen munter durchs Bild. Diesbezüglich ist die noch heute geltende FSK 16 Freigabe durchaus großzügig gewählt worden.

 

Die DVD-Veröffentlichung ist sehr schön. Neben dem japanischen Originalton mit optionalen Untertiteln und der englischen Synchronisation, gibt es auch eine hervorragende deutsche Synchronisation mit bekannten Sprechern. Auch die Extras können sich sehen lassen. Es gibt Interviews, verschiedenes Artwork und Produktionsskizzen zu sehen.

 

Bildergalerie von Sin - The Movie (10 Bilder)


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Sin - The Movie ist ein kurzer, aber knallharter Science-Fiction-Anime mit einem hohen Unterhaltungswert. Die Animationen sind solide, die Handlung interessant und die Action reichhaltig. Auch Splatterfans werden an der ein oder anderen Stelle auf ihre Kosten kommen. Anime- und Actionfans können bei der sehr schönen DVD-Veröffentlichung von Universum Film bedenkenlos zugreifen.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen