The Raid Evolution

The Raid Evolution

Originaltitel: The Raid Evolution
Genre: Action Sammlung
Regie: Gareth Evans
Hauptdarsteller: Iko Uwais
Laufzeit: DVD (352 Min) • BD (366 Min)
Label: Koch Media Home Entertainment
FSK 18

The Raid Evolution   13.08.2015 von Panikmike

Eines der härtesten Action-Franchise unserer Zeit kommt aus Asien und spielt mit dem Schauspieler Iko Uwais, der durch seine Kampfkunst in der ganzen Welt bekannt wurde. Nach der Veröffentlichung von The Raid und The Raid 2 erschien nun von Koch Media eine Box, mit allen beiden Teilen und dem inoffiziellen Prequel Merantau

 

Ein Mann gegen den Rest der Welt könnte der Untertitel dieser Box sein. Das Traumpaar, bestehend aus Regisseur Gareth Evans und Schauspieler Iko Uwais, setzte mit ihren drei Filmen ein Denkmal in der Actionfilmgeschichte. Erstmals gibt es alle drei Filme in einer Box auf Blu-ray …

 

 

Merantau (2009)

Yuda bereitet sich auf sein Merantau vor, was der Übergang von der Jugend zum Erwachsen werden ist. Wegen der Tradition in seinem Dorf macht er sich auf den Weg in die benachbarte Stadt Jakarta, um dort eine Kampfschule zu eröffnen. Und fast schon natürlich  kommt es anders, als es geplant war. Yuda wird Zeuge einer kleinen Schlägerei zwischen einem Mädchen und dessen Boss, welche nach seinem Eingreifen ihren Job als Stripperin verliert. Einen Tag später sieht er beide wieder, doch das Mädchen Astri ist eher unfreiwillig vor Ort. Ihr Boss verschleppt sie und möchte sie einem Amerikaner verkaufen, der verschiedene unschuldige Mädchen sucht ... (Ein Review zum Film findet Ihr HIER)

 

The Raid (2011)

Rama (Iko Uwais) ist Polizist einer Elite-Truppe. Sein Job bedeutet ihm alles und er geht immer seiner Pflicht nach. Nun wartet ein neuer Auftrag auf ihn und seine Kollegen. Es geht darum, den Unterweltboss Tama zu verhaften. Dieser hält sich in einem 30-stöckigen Hochhaus auf, das von seinen Handlangern bewacht und abgesichert wird. Der Einsatz der Elite-Truppe wird akribisch geplant und es gelingt ihnen, in das Gebäude einzudringen. Dummerweise bleiben sie nicht unbemerkt und einer der Bewohner des Hauses schlägt Alarm. Tama hetzt nun seine gesamten Leute auf die Polizisten, die sich nun einer Übermacht stellen müssen … (Ein Review zum Film findet Ihr HIER)

 

The Raid 2 (2014)

Rama soll sich undercover als “Yuda” im Gefängnis mit Uco (Arifin Putra) anfreunden, dem Sohn des Gangsterbosses Bangun (Tio Pakusadewo). Dies soll Rama Ansehen und Vertrauen innerhalb der Organisation einbringen, sodass er schnell in den Rängen aufsteigen kann, um den Korruptionsfall innerhalb der Polizei aufzuklären. Bei einem großen Kampf im Innenhof des Gefängnisses kann er Uco vor einen Anschlag beschützen. Es entsteht eine Freundschaft zwischen den beiden, welche auch noch bestehen bleibt, nachdem Rama nach zwei Jahren aus dem Gefängnis entlassen wird. So kann er in die Organisation einsteigen und beginnt auch schnell, die ersten Jobs für Uco zu übernehmen … (Ein Review zum Film findet Ihr HIER)

 

 

Die Qualität der Blu-rays ist sehr gut, wie es aber auch schon bei den direkten Veröffentlichungen der Filme der Fall war. Die Einstellungen sind allesamt scharf, wenn man dennoch deutlich einen Unterschied von The Raid 1 und 2 zu Merantau sieht. Tontechnisch werden alle Kanäle unterstützt und selbst der Bass bekommt ständig Arbeit. Alle drei Filme kommen mit einer guten deutschen Übersetzung daher und haben zugleich den indonesischen Originalton mit dabei. Ebenso gibt es massig Extras, die den interessierten Fan lange am Bildschirm fesseln.


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

 

Wer auf asiatische Actionfilme steht, der muss bei dieser Box zugreifen – natürlich aber nur, wenn sich die Werke noch nicht in der Privatsammlung befinden. Für einen Preis von ca. 22 Euro (Stand August 2015) bekommt der Fan drei sehr gute Filme und eine schöne Box. Ein Pappschuber mit gefrästen Filmnamen bekommt man nicht alle Tage, daher ist die Collection nicht nur für Actionfans, sondern auch für Sammler interessant. Besser geht’s kaum, außer vielleicht alle drei Filme als Mediabook oder Steelbook Collection. 


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen