Vikings - Staffel 2

Vikings - Staffel 2

Originaltitel: Vikings - Season 2
Genre: Abenteuer-Serie
Regie: Verschiedene Regisseure
Hauptdarsteller: Travis Fimmel
Laufzeit: DVD (über 450 Min) • BD (über 470 Min)
Label: Fox Deutschland
FSK 16

Vikings - Staffel 2   02.09.2015 von Panikmike

Die kanadisch-irische Serie Vikings geht auf DVD und Blu-ray in die nächste Runde. Der legendäre Wikinger Ragnar Lodbrok bekommt auch in der zweiten Staffel wieder viel auf die Mütze, erlebt viele Abenteuer und plant dieses Mal einen Feldzug gegen den englischen König Egbert…

 

Die Serie Vikings lässt den Zuschauer in eine blutige und rachsüchtige Welt voller Gewalt, Intrigen und Göttern eintauchen. Ähnlich wie bei Game of Thrones geht es mal mehr und mal weniger politisch zur Sache, mit dem Unterschied, dass die Wikinger andere Schlachten geführt und auf Kriegsführung – aufgrund der Ehre zu ihren Göttern – noch nicht so viel Wert gelegt hatten. Wer die Serie nicht kennt und erstmal bei der ersten Staffel anfangen möchte, der kann sich gerne den Einstiegsartikel meines Kollegen Täx durchlesen: Review von Vikings – Staffel 1.

 

Die zweite Staffel beginnt mit der Schlacht zwischen Ragnar Lodbrok (Travis Fimmel) und König Horik I. (Donal Logue) gegen Jarl Borg (Thorbjørn Harr) und Ragnas Bruder Rollo (Clive Standen). Viel Blut fließt, doch Ragnar verzeiht seinem Bruder und lässt ihm in seinem Dorf leben. Er schafft ebenso ein kurzzeitiges Bündnis zwischen den Feinden Borg und Horik, in dem er beiden verspricht, einen gemeinsamen Feldzug gegen England zu bestreiten. Vier Jahre später haben Ragnars Frau Lagertha (Katheryn Winnick) und sein Sohn Björn (Alexander Ludwig) das Dorf verlassen und Ragnar ist inzwischen mit Prinzessin Aslaug (Alyssa Sutherland) verheiratet und hat zwei Kinder. Neue Schiffe sind gebaut und dem Einfall in England steht nichts mehr im Weg, außer dass Horik nicht möchte, dass sich Borg mit am Raubzug beteiligt. Ragnar muss ihm die schlechte Nachricht überbringen und dadurch den Pakt brechen. Nach einem schweren Sturm kommen die Wikinger auch voller Kampfgeist in England an und stehen einem mächtigen Gegner gegenüber: König Egbert (Linus Roache) von Wessex. Der gefürchtete Herrscher lässt Ragnar aber nicht einfach ins Land marschieren, denn er stellt sich der neuen Bedrohung direkt gegenüber. Während der längeren Verhandlungen in England greift Borg hinterrücks das ungeschützte Dorf von Ragnar an, um sich zu rächen…

 

Wird Borg das Dorf von Ragnar dem Erdboden gleichmachen oder was hat er mit dem Land und den Dorfbewohnern vor? Was spielt sich währenddessen in England ab und wie wird sich König Horik verhalten?

 

Auch die zweite Staffel kann mit viel Action, Dramatik und einer guten Geschichte überzeugen. Ständige Überraschungen und unvorhergesehene Wandlungen halten die Spannung in den 10 Folgen weit oben und macht die Geschichte rund um den Wikinger Ragnar Lodbrok sehr interessant. Die Charakterzeichnung ist noch besser als in Staffel 1, da man mehr über einzelne Charaktere erfährt und aufgrund der vergangenen Jahre auch mehr Einblicke in das Familienleben der Wikinger bekommt.

 

Wer die Wahl hat, sollte auf alle Fälle zur Blu-ray greifen. Für nur ein paar Euros mehr bekommt der Zuschauer eine nahezu perfekte Qualität auf seinem HD-Fernseher. Die Schärfe und der Kontrast sind sehr gut umgesetzt, der Schwarzwert gibt selbst in der dunkelsten Nachtszene nicht nach und ein Bildrauschen gibt es nur selten zu sehen. Tontechnisch fühlt man sich schnell direkt in die Serie versetzt, da die Dolby-Digital-Anlage permanent ein schönes Flair ins Wohnzimmer zaubert. Viele Effekte kommen direkt in die Ohren der Zuschauer, eine zu jeder Szene nahezu perfekt passende Musikuntermalung bildet das i-Tüpfelchen. Wer nach den 10 Folgen interessante Informationen haben möchte, sollte einen Blick auf die Extras werfen.

 

Bildergalerie von Vikings - Staffel 2 (14 Bilder)

Hier noch der Episodenguide der zweiten Staffel:

 

  • Folge 01 – Bruderkrieg
  • Folge 02 – Invasion
  • Folge 03 – Verrat
  • Folge 04 – Auge um Auge
  • Folge 05 – Antworten in Blut
  • Folge 06 – Unverziehen
  • Folge 07 – Blutadler
  • Folge 08 – Nachgiebig
  • Folge 09 – Die Wahl
  • Folge 10 – Das Gebet des Herrn

Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Anfangs wollte ich die Serie nicht unbedingt schauen, weil es einfach zu viele Serien gibt und ich die Befürchtung hatte, dass Vikings sehr ähnlich zu Game of Thrones sein wird – außer natürlich ein anderes Volk in einer anderen Zeit. Natürlich geht es auch um Intrigen, Machtkämpfe und Politik, dennoch kann man beide Serien nicht miteinander vergleichen. Wer einen Einblick in die Welt der Wikinger haben möchte und nicht Wickie und die starken Männer als Vorbild und geschichtlichen Hintergrund sieht, der sollte unbedingt einen Blick auf die Serie werfen. Wichtig ist jedoch, dass er geschichtlichen Hintergründen nicht abgeneigt sein soll, denn nicht jedermann wird die Vorgehensweise, die Brutalität und die teils unverständlichen Handlungen der Wikinger gut heißen können :)  


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen