Vikings - Staffel 3

Vikings - Staffel 3

Originaltitel: Vikings - Season 3
Genre: Abenteuer-Serie
Regie: Verschiedene Regisseure
Hauptdarsteller: Travis Fimmel
Laufzeit: DVD (422 Min) • BD (459  Min)
Label: Fox Deutschland
FSK 16

Vikings - Staffel 3   17.08.2016 von Panikmike

Die Fernsehserie Vikings mit Travis Fimmel als Ragnar Lothbrok startete im März 2013 im kanadischen Fernsehen. Seitdem wurden vier Staffeln abgedreht und die Fünfte mit 20 Folgen ist gerade in der Produktion. In Deutschland erschien nun die dritte Staffel auf DVD und Blu-ray und was die Wikinger alles so anstellen, berichtet Euch Panikmike…

 

Ragnar Lothbrok (Travis Fimmel), sein Bruder Rollo (Clive Standen), seine Ex-Frau Lagertha (Katheryn Winnick) und einige ihrer Gefährten sind nach Wessex gereist, da sie von König Egbert (Linus Roache) Land geschenkt bekommen haben. Sie wollen dort die Felder bestellen und eine Kolonie aufbauen, müssen dafür aber Prinzessin Kwenthrith von Mercia (Amy Bailey) helfen, ihren Onkel und ihren Bruder zu bekämpfen. Ragnar und seine Leute sagen dem Kampf zu und begeben sich mit ihren Schiffen auf See, um beide Gegner zu suchen und dem Erdboden gleich zu machen. So finden sie beide Streitmächte an Land, doch ohne Brücke getrennt voneinander, was sich als großer Vorteil von Ragnar herausstellt. Er greift die eine Seite an und siegt, mit einem Plan im Hinterkopf, den zweiten Teil der Armee ebenso zu dezimieren. Währenddessen schmiedet König Egbert einen finsteren Plan, um Ragnar und seinem Gefolge den Dolch in den Rücken zu stoßen.

 

Währenddessen intrigiert Lagerthas Vertrauter Kalf (Ben Robson) in ihrem Herrschaftsgebiet und reißt sich den Titel Jarl und ihren Besitz unter den Nagel. Er hat andere Pläne als sie und versucht alle im Gebiet von sich zu überzeugen. Sein Vertrauter hat aber Bedenken, wenn Lagertha wieder zurückkehrt, doch Kalf hat sich auch hier schon einen Plan zurechtgelegt.

 

In Ragnars Gebiet hingegen geht es ruhig zu, denn dort sind der Rest von seinen Truppen und all die Frauen und Kinder, die nicht in den Kampf gezogen sind. Seine Frau Aslaug (Alyssa Sutherland) hat immer noch Probleme mit ihrem Sohn Ivar, der an einer Krankheit zu leiden scheint. Doch als plötzlich ein mysteriöser Wanderer mit gottähnlichen Kräften auftaucht, wendet sich das Blatt. Er kann dem kleinen Kind die meisten Schmerzen nehmen und schafft es sogar, dass sich Aslaug in ihn verguckt. Rollos Frau Siggy (Jessalyn Gilsig) hingegen passt dies gar nicht und sie versucht, Aslaug aus dem Bann des Wanderers zu ziehen, mit fatalen Folgen…

 

Vikings geht spannend und auch actionreich weiter, so wie man es von den ersten beiden Staffeln gewohnt ist. Leider gibt es anfangs keine Zusammenfassung der vorherigen Staffel, sodass der Einstieg ein wenig schwer fällt, da die Veröffentlichung der zweiten Staffel (hier unser Review zu Vikings - Staffel 2) schon wieder fast ein Jahr her ist. Nach den ersten beiden Folgen ist man aber auch wieder voll drin und kann die spannende Geschichte rund um Ragnar und seinen unterstützenden Kampf mit den Christen kaum abwarten. Es gibt natürlich auch wieder Intrigen, Lovestorys, actionreiche und spannende Szenen und jede Menge fürs Auge. Leider werden die Charaktere auch ein wenig ausgedünnt und so schaffen es einige nicht bis ans Ende der Staffel 3. Wer allerdings herausfällt, wird an dieser Stelle nicht verraten.

 

Fans sollten auf alle Fälle zur Blu-ray greifen, die wieder einmal von Fox sehr gut umgesetzt wurde. Bei so einer Serie ist man als Fan froh um seinen Full-HD-Fernseher, der die gezeigten Bilder sehr gut in die Augen des Zuschauers transportiert. Die Farben sind natürlich und in Sachen Schärfe gibt es nichts zu meckern. Selbst die dunklen Szenen kommen sehr detailreich und ohne störende Artefakte daher – so soll es sein. In Sachen Ton gibt es auch nur positive Dinge zu berichten. Die Dolby-Digital-Anlage hat permanent zu tun, nur in den ruhigeren Szenen spielt sich alles im vorderen Bereich ab. Die musikalische Untermalung passt zu den dazugehörigen Szenen und auch die deutschen Synchronsprecher haben sehr gute Arbeit abgeliefert. An Extras wurde ebenso nicht gespart, Fox Deutschland hat sich wieder einmal nicht lumpen lassen und einiges Interessantes auf die Discs gepresst.

 

Bildergalerie von Vikings - Staffel 3 (12 Bilder)

Die dritte Staffel beinhaltet ebenso wie der Vorgänger 10 Episoden, die wir hier nun abschließend noch auflisten:

 

  • Folge 01 – Söldner
  • Folge 02 – Der Wanderer
  • Folge 03 – Das Schicksal des Kriegers
  • Folge 04 – Gezeichnet
  • Folge 05 – Der Thronräuber
  • Folge 06 – Wiedergeboren
  • Folge 07 – Paris
  • Folge 08 – Zu den Toren!
  • Folge 09 – Das letzte Wort
  • Folge 10 – Die Toten und die Heiden

Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich habe die Serie Vikings lange nicht angesehen, weil sie mich nicht angesprochen hat. Als ich dann aber doch einen Blick riskierte, konnte ich kaum mehr mit dem Ansehen aufhören. Die Serie ist sehr spannend, sehr authentisch und hat sehr gut gezeichnete Charaktere, die man von Zeit zu Zeit besser kennen und lieben lernt. Die dritte Staffel hat sehr schöne Geschichten, es geht nämlich nicht nur um das Zusammenarbeiten von König Egbert und Ragnar, sondern auch um einen Kampf gegen eine bekannte Stadt und viele Nebengeschichten fügen sich dem Gesamtwerk positiv ein. Ein wenig komisch sind jedoch die Wandlungen von Ragnar und auch Rollo, welche nicht bzw. nur kaum erklärt werden. Ebenso ist und bleibt der mysteriöse Wanderer ein Mysterium, und ich kann nur hoffen, dass dieser in Staffel 4 wieder auftaucht und man mehr über ihn erfährt. Ansonsten gibt es von mir 9/10 Punkten, mir hat die dritte Staffel sogar besser gefallen als ihr Vorgänger. 


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen