Zombie Nightmare

Zombie Nightmare

Originaltitel: Zombie Nightmare
Genre: Horror • Thriller
Regie: Jack Bravman
Hauptdarsteller: Jon Mikl Thor
Laufzeit: DVD (80 Min) • BD (83 Min)
Label: cmv Laservision
FSK 18

Zombie Nightmare   29.10.2018 von Mario von Czapiewski

Zombiefilme noch und nöcher. Auch in den achtziger Jahren fluteten Massen die Videotheken und Kaufhäuser. Zombie Nightmare war einer davon, welcher nun vom CMV neu auf DVD, Blu-ray und im Mediabook veröffentlicht wird.

 

Inhalt

 

Tony (Jon Mikl Thor) wird, nachdem er einen Überfall verhindern konnte, von einer Gruppe Jugendlicher überfahren. Als er von seiner Mutter und einer Voodoo-Priesterin wiederbelebt wird und rächt sich an seinen Mördern.

 

Über Zombie Nightmare kann man eigentlich nicht viele Worte verlieren. Ist die erste Hälfte noch recht klassisch, banal und halbwegs solide erzählt, kann später jedoch der Horroranteil an keiner Stelle überzeugen. Man bekommt eine langweilige Inszenierung, ein paar blutige Momente und vor allem den unspektakulärsten und trägsten Latex-Zombie der Filmgeschichte.

 

Es ist schon verwunderlich, dass sich Kultschauspieler Adam West (Batman) für diese sehr minderwertige Produktion hergegeben hat. Auch darf man Musik von Heavy-Metal-Legenden wie Motörhead und Girlschool in diesem Film genießen, welche ebenfalls qualitativ viel zu unpassend für diesen Trashfilm ist und so gar nicht passen möchte. Wirklich blutig wird es ebenfalls nie, wer also echten Zombiesplatter erwartet, wird mehr als enttäuscht werden.

 

So bekommt man mit Zombie Nightmare einen größtenteils wirklich minderwertigen Trashfilm, der an den entscheidenden Stellen überhaupt nicht überzeugt und größtenteils sehr langweilig und uninteressant geraten ist. (3/10)

 

Details der Blu-ray

 

Die Blu-ray-Veröffentlichung des Films bietet ihn unzensiert und in solider Qualität. Zusätzlich zur soliden deutschen Originalsynchronisation und dem englischen Originalton, bietet das Bonusmaterial zwei Audiokommentare, ein Making-of, eine Bildergalerie, eine Artworkgalerie sowie Trailer. Für einen solchen alten C-Film ein erstaunlich umfangreiches Paket!

 

Bildergalerie von Zombie Nightmare (6 Bilder)


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Zombie Nightmare ist wirklich kein Spaß. Trotz weniger bekannter Mimen und hochwertigem Soundtrack handelt es sich hier um Trash aus der C-Ecke, der kaum Spaß macht. Die Blu-ray-Veröffentlichung hingegen ist solide und mit erstaunlich viel Bonusmaterial ausgestattet. Immerhin.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen