Captain America 2 - Return Of The First Avenger

Captain America 2 - Return Of The First Avenger

Originaltitel: Captain America: The Winter Soldier
Genre: Action • Science Fiction • Abenteuer
Regie: Anthony Russo • Joe Russo
Hauptdarsteller: Chris Evans
Laufzeit: DVD (131 Min) • BD (136 Min)
Label: Walt Disney Home Entertainment
FSK 12

Captain America 2 - Return Of The First Avenger   22.08.2014 von Panikmike

Vor drei Jahren lief ein Actionfilm in den deutschen Kinos, den man getrost als halben Propagandafilm betrachten konnte. Captain America war auf der großen Leinwand zu sehen und zeigte vielen Marvel-Fans, wie eine Filmumsetzung nicht sein soll. Nun erschien der zweite Teil auf Blu-ray und Mike durfte auch mal das legendäre Schild auf die Bösewichte werfen …

 

Steve Rogers alias Captain America (Chris Evans) war über 70 Jahre lang eingefroren und gewöhnt sich langsam aber sicher an das Leben im Jetzt! Zusammen mit seiner attraktiven Partnerin Black Widow (Scarlett Johansson) arbeitet er für die Geheimorganisation S.H.I.E.L.D. und erledigt schwierige Aufträge, die von einem normalen Geheimdienst nicht ausgeführt werden könnten. Doch das Blatt wendet sich eines Tages, als sein Chef Nick Fury (Samuel L. Jackson) angegriffen und Captain America von S.H.I.E.L.D. als Verräter deklariert wird. Alexander Pierce (Robert Redford) steht hinter der Jagd auf den Supersoldaten und möchte ihn und seine Kollegin tot sehen.

 

Zusammen mit Black Widow und seinem neuen Freund Falcon (Anthony Mackie) deckt Captain America nach und nach eine weltweite Verschwörung auf, die Amerika aus den Fugen geraten lassen könnte. Das Trio versucht die Machenschaften von Pierce zu verhindern und trifft dabei auf einen weiteren Feind, den Winter Soldier. Dieser ist gefährlicher als sie anfangs dachten …

 

Wird es Captain America, Black Widow und Falcon gelingen, den Winter Soldier zu vernichten? Was wird Alexander Pierce alles versuchen, um die drei Superhelden aufzuhalten? Wie sieht die Zukunft der Geheimorganisation S.H.I.E.L.D. aus?

 

Der Film ist sehr ernst und in meinen Augen passt genau diese Ernsthaftigkeit nicht so gut ins Superhelden-Filmuniversum. Die Regisseure Anthony Russo und Joe Russo schufen zwar einen guten Streifen, der aber in Zeiten von NSA-Überwachung und Abhörmechanismen ein wenig zu viel aufträgt. Vielleicht ist es aber genau das, was Captain America 2 ausmacht. Der politische Inhalt des Films regt zum Nachdenken an und durch die zahlreichen Actionsequenzen gibt es fast ein rundes Werk. Leider aber nur fast, denn auch wenn die Qualität der Schauspieler sehr hoch ist und es oftmals keine Verschnaufpause gibt, so ist der Anfang sehr zäh und auch mittendrin kann man sich hin und wieder ein Gähnen nicht verkneifen. Irgendwie istThe Return of the first Avenger gut geworden, irgendwie aber auch nicht.

 

Bildergalerie von Captain America 2 - Return Of The First Avenger (14 Bilder)

Qualitativ kann aber nicht gemeckert werden. Das Bild der Blu-ray ist superscharf und strotzt nur von Details. Ein Bildrauschen gibt es nur selten zu sehen und selbst in den zahlreichen dunklen Szenen bleiben der Kontrast und der Schwarzwert auf einem hohen Niveau. Ebenso wird die Dolby-Digital-Anlage mit dem DTS-HD-Sound gut unterstützt. Die düstere Musik schallt aus allen Boxen und wird nur von den zahlreichen Effekten übertönt. Die Stimmen wurden dabei sauber getrennt und runden das Paket ab. Fans sollten einen Blick auf die zahlreichen Extras werfen, denn neben den zusätzlichen und erweiterten Szenen gibt es noch einen Insiderblick auf die Kampfplätze und noch so einiges mehr!


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Den ersten Teil (hier unser Review dazu) fand ich ähnlich wie unser Redakteur BastiPhantasty nicht so prall. Ich mag zwar Superhelden-Filme, doch einen Propagandastreifen muss ich nicht unbedingt in dieser Form haben. Der zweite Teil konnte mich weitaus mehr unterhalten, auch wenn er nicht mit Spider-Man und Co. mithalten kann. Die Figur Captain America war in Europa generell nicht so beliebt wie manch anderer Superheld, daher hat es der Film auch nicht leicht. Teil 2 ist sehr ernst und kann mit guten Schauspielern und schönen Actionsequenzen auftrumpfen, dennoch bleiben die Geschichte und auch die Leichtigkeit der anderen Marvel-Filme auf der Strecke. Irgendwie passt alles nicht ganz zusammen, was mir wiederum das Lächeln aus dem Gesicht zauberte. Alles in allem ist Captain America 2: The Return of the Avenger ein Streifen, der zwar seine Momente und seine Highlights hat, im Ganzen aber nur halb überzeugen kann! Daher gibt es von mir faire 7 von 10 Punkten, da ich dennoch sehr gut unterhalten wurde!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen