Creative Sound Blaster Evo ZxR Wireless Headset

Creative Sound Blaster Evo ZxR Wireless Headset

Publisher: Creative
Genre: Audiozubehör • Headset
Erscheinungsdatum: 21.06.2013

Creative Sound Blaster Evo ZxR Wireless Headset   09.05.2015 von Assimilator

In vielen Tests wird das Sound Blaster Evo ZxR Wireless Headset von Creative als bestes Headset am Markt bezeichnet. Um uns hier eine eigene Meinung zu bilden, haben wir das gute Stück einmal angeschaut ...
 
Die Verpackung und der Inhalt
 
Das EVO ZxR Headset wird in einer schwarzen Pappverpackung geliefert. Die Vorderseite informiert den potenziellen Käufer mit Symbolen über die Details des Wireless Headsets. Auf der Rückseite finden sich Informationen zur Hardware, einigen technischen Details und den Anschlussmöglichkeiten. Alle Informationen sind dabei kurz und knapp auf Deutsch, Englisch und Französisch erklärt. Nachdem der Käufer die Verpackung an der Unterseite aufgeklappt hat, findet er als erstes einen schwarzes Transportbeutel vor, in welchem sich das Headset befindet. Unter dem Transportbeutel befindet sich eine schwarze Pappschachtel. Diese enthält sämtliche Kabel, die im Lieferumfang enthalten sind. Neben dem Ladestecker (mit DE und UK Stromadapter) findet der Käufer so ein USB Kabel, zwei Klinkenkabel (einfach sowie mit separatem Mikrofonanschluss) und einen Flugzeugadapter vor. Die obligatorische Anleitung sowie Garantieinformationen runden das Paket ab.
 
Oberfläche, Verarbeitung und Anschließen
 
Nachdem man das Headset das erste Mal aus dem Transportbeutel genommen hat, fallen das edle Design und das geringe Gewicht sofort auf. Der Bügel des Headsets sowie die die Seiten sind in schwarzem Plastik gehalten. Auf den Oberseiten der Ohrmuscheln findet sich jeweils der Schriftzug Sound Blaster auf schwarzem Hintergrund. Darum ist ein Metallring, neben dem sich auf der rechten Seite Knöpfe zur Steuerung der Musik, sowie zum Ein- und Ausschalten des Headsets und einiger besonderer Features befinden. So bietet das Headset auf Knopfdruck SBX Audio. Außerdem kann man auf Knopfdruck ein Umgebungsmikrofon aktivieren, sodass Gespräche mit umstehenden Personen möglich sind, ohne das Headset abzunehmen, was ein geniales Feature ist. Hinter dem schwarzen Ring kommt ein weiterer roter Metallring, welcher dem Headset seinen Charme im Design verleiht, da diese Kombination aus viel Schwarz und gut platziertem Rot sehr edel aussieht. Die Verarbeitung des Headsets ist ohne Zweifel hochwertig und hinterlässt einen super Eindruck. Auch die roten Anschlusskabel schließen sich diesem Eindruck an. Dabei sind die Klinkenkabel sehr elastisch gehalten und lassen sich problem knicken, das USB Kabel ist etwas dicker und stabiler und so auch weniger biegsam. Um das Headset in Betrieb zu nehmen, gibt es diverse Möglichkeiten. Zum Anschließen des Headsets an ein mobiles Gerät kann Bluetooth, NFC sowie ein Audiokabel benutzt werden. Das USB Kabel wiederum ist zum Anschließen via PC oder zum Aufladen gedacht. Das Anschließen via Bluetooth an den PC ist leider nicht möglich. Nach dem Anschluß an ein mobiles Gerät oder den PC wird der Nutzer automatisch gefragt, ob er die Sound Blaster Software herunterladen möchte, welche einen Equalizer bietet, um so die Klangqualität noch zu perfektionieren.
 

Bildergalerie von Creative Sound Blaster Evo ZxR Wireless Headset (18 Bilder)

Benutzung
 
Sitzt das Sound Blaster EVO ZxR Wireless Headset zum ersten Mal auf dem Kopf des Käufers, erfreut man sich sofort des geringen Gewichts. Beim Einschalten meldet einen Melodie, dass das Headset sich erfolgreich mit einem Gerät verbunden hat und einsatzbereit ist. Startet man nun Musik oder ein Spiel, wird sofort klar, dass Sound Blaster seinen Ruf nicht umsonst hat. Der Klang des Headsets ist unglaublich gut. So macht es viel Spaß, mit dem Headset einfach Musik vom Handy zu hören oder aber in einem Spiel einfach seine Waffe abzufeuern. Außerdem gibt es einen super Raumklang, welche die Ortung von Gegnern wunderbar unterstützt. Je nach persönlichem Musikgeschmack sollte man hier ein wenig im Equalizer spielen und die richtigen Einstellungen für den persönlichen Geschmack suchen. So sind die Standardeinstellungen ein wenig zu dumpf und basslastig für zum Beispiel klassische oder Filmmusik. Der Equalizer der Sound Blaster Software schafft hier jedoch wunderbar Abhilfe, sowohl mit mitgelieferten Profilen, als auch mit direkter Pegelsteuerung. Die Nutzung am PC ist leider nur mit USB Kabel möglich, welches sehr steif und unbiegsam ist. So kommt es immer wieder vor, dass das Kabel im Weg ist, da es auch leicht gerollt auf dem Schreibtisch liegt. Die Sprachkommunikation mit dem Sound Blaster EVO ZxR Wireless Headset ist kristallklar und macht viel Spaß. Hier unterstützt vor allem die Rauschunterdrückung des Headsets. Die Isolation durch die Ohrmuscheln selbst ist auch unglaublich gut, sodass man bei der Nutzung die Umgebung kaum noch wahr nimmt. Hierbei unterstützt die ANC (Active Noise Cancellation) Technologie, welche sich jedoch bei Bedarf auch ausschalten lässt. Sollte jemand dennoch etwas besprechen wollen muss das Headset nicht extra abgesetzt werden. Ein einfacher Klick auf den Button TT (“Talk Through”) aktiviert ein Mikrofon, was die Umgebung auf den Kopfhörer schaltet und so eine problemlose Kommunikation ermöglicht. All diese Features lassen sich mit einem einfachen Knopfdruck auf der rechten Seite des Headsets ein- und ausschalten. Außerdem befindet sich auf der rechten Oberseite auch die Lautstärkesteuerung. Nutzt man das EVO ZxR Wireless Headset für längere Zeit, lassen sich auch hier kaum Makel finden. Die Ohrpolster sind auch für lange Zeit bequem zu tragen, dennoch bildet sich kaum Schweiss oder ähnliches am Ohr. Dies rundet das Angebot wunderbar ab. 
 
Technische Daten des Herstellers
 
Allgemein
  • Headset-Steckertyp: Bluetooth, 3,5 mm-Stereoeingang, Kabelgebunden über USB
  • SBX Pro Studio: PC/Mac
  • Beiliegendes Zubehör; Tragebeutel

Headset
  • Frequenzumfang: 20Hz ~ 20kHz
  • Empfindlichkeit: 102dB/mW
  • Impedanz: 29 ohms
  • Akkulaufzeit: Bis zu 8 Stunden
  • Reichweite: Bis zu 10 m
  • Audiotreiber: 40-mm-FullSpectrum-Treiber
  • CrystalVoice: PC/Mac
  • Schnittstelle: Bluetooth 2.1 + EDR (Enhanced Data Rate), USB, Analog 3.5mm
  • Nutzung während der Aufladung: Ja
  • Audio-Codecs: aptX, SBC, AAC, 
  • NFC (Near Field Communication): Ja
 
Bluetooth®-Profile
  • A2DP (kabellose Stereosignalübertragung per Bluetooth)
  • AVRCP (Fernsteuerung per Bluetooth)
  • HSP (Headset-Profil)
  • HFP (Freisprechprofil)
 
Mikrofon
  • Mikrofontyp: Kondensatormikrofon mit Geräuschunterdrückung
 
Software und Kompatibilität
  • Included / Downloadable Software: Sound Blaster Evo Control Panel (PC, Mac)
  • Unterstützte Betriebssysteme: Mac OS X v10.5 oder höher, Windows® 8, Windows® 7, Windows® Vista
  • Unterstützte Spielekonsolen: PlayStation® 4
 
Weitere Funktionen
  • Kabelgebundenes via USB: Ja
  • Analog 3,5 mm: Ja 

Das Fazit von: Assimilator

Assimilator

Das Sound Blaster EVO ZxR Wireless Headset von Creative ist ein super Headset. Die Bluetooth Leistung kann auf ganzer Linie überzeugen und das Tragen ist super bequem. Der Klang ist toll, erreicht aber nicht ganz die Qualität des beyerdynamic MMX 300. Im glaube am ehesten lassen sich die beiden mit einer Diskothek und einem Opernhaus vergleichen. Die Diskothek spielt basslastig und klingt gut für ihre Musik, das Opernhaus wiederum ist perfekt für klassische Musik abgestimmt. Das EVO ZxR ist in diesem Vergleich die Diskothek. Basslastige Musik klingt super, bei klassischer Musik kann es jedoch nicht so sehr überzeugen. Selbst nach viel Zeit im Equalizer oder dem kompletten Deaktivieren von SBX fehlt es ein wenig an Klang. Dabei spreche ich jedoch ausdrücklich von Meckern auf allerhöchstem Niveau und Leute, die sich nicht für klassische Musik interessieren, werden sich hieran nicht stören und können es daher überlesen. Bezüglich einer Wertung steht das EVO mit 85% genau zwischen den Stühlen. Da ich mit meinem Musikgeschmack jedoch eher eine Randgruppe darstelle und das Headset beim Zocken überzeugen kann, gibt es dennoch 9/10 Punkte. Für einen Verkaufspreis von 199 Euro als Wireless Headset ist das EVO ZxR auf jeden Fall sein Geld wert und wer aktuell ein Headset sucht, sollte unbedingt einen Blick auf das Sound Blaster EVO ZxR Wireless Headset von Creative werfen. 


Die letzten Artikel des Redakteurs:


positiv negativ
  • Satter Sound mit viel Bass ...
  • Sehr leicht
  • Hoher Tragekomfort
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis (für Wireless Headset)
  • ... der bei ruhiger, klassischer Musik Schwächen zeigt
  • Unflexibles USB Kabel





Kommentare[X]

[X] schließen