Der unglaubliche Hulk - Staffel 5

Der unglaubliche Hulk - Staffel 5

Originaltitel: The incredible Hulk
Genre: Action
Regie: Kenneth Johnson • Sigmund Neufeld jr.
Hauptdarsteller: Bill Bixby
Laufzeit: Ca. 326 Minuten
Label: Koch Media Home Entertainment
FSK 12

Der unglaubliche Hulk - Staffel 5   27.01.2013 von Panikmike

Die Charaktere von Marvel sind mittlerweile legendär, Filme wie Spider-Man, Superman und Ghostrider sind in aller Munde. Doch viele vergessen die alten Filme und Serien, die es über die Superhelden gab. Dafür gibt es aber die fünf Staffeln von Hulk, dem grünen Monster mit Herz. Wird Doktor Banner noch ein Heilmittel finden?

 

Koch Media brachte die letzten sieben Folgen der alten Serie mit dem grünen Ungetüm auf den Markt. Spätestens seit 2008 sollte man Hulk kennen, da damals in den Kinos der zweite Teil auf der Leinwand zu sehen war. Die Serie des Ungetüms liegt schon einige Jahre zurück. Damals lief die US-Serie von 1978 bis 1982 im amerikanischen Fernsehen. Nach Deutschland fand der Superheld seinen Weg 1987. Der Hauptdarsteller Lou Ferrigno ist dadurch eine kleine Legende geworden. Nicht umsonst spielt er in den späteren Folgen von King of Queens mit und spielt die Rolle von sich selbst.

 

Doch nun zum Inhalt der Serie. Lou Ferrigno, der ehemalige Mr. Universum, spielt den verwandelten Dr. David Banner. Nach einem verunglückten Experiment setzte der Wissenschaftler radioaktive Strahlen frei, die ihn nach Lust und Laune in ein grünes Monster verwandeln. Relativ schnell hat er sich aber unter Kontrolle, so dass er sich selbst nur in einer Stresssituation verwandelt. Hulk kann sich selbst allerdings nicht wirklich kontrollieren, er zerstört Einrichtungen, richtet seine Aggressivität gegen Menschen und kann sich nach seiner Rückverwandlung an nichts mehr erinnern.

 

Aufgrund einer Explosion in seinem Labor, wird Dr. Banner für tot erklärt. In Wirklichkeit ist er aber auf der Suche nach einem Heilmittel. Er reist quer durch die Staaten, da er sich durch seine Verwandlung in Hulk nirgendwo lange aufhalten kann. Zusätzlich wird er noch vom Reporter Jack McGee verfolgt. Doch Hulk hat ein warmes Herz, da er, trotz seiner schlimmen Situation, immer wieder Menschen hilft, die in Not sind.

 

Bildergalerie von Der unglaubliche Hulk - Staffel 5 (5 Bilder)

Mit der Staffel 5 geht die Serie zu Ende. Hier beweist Hulk alias Dr. Banner wieder sein großes Herz und seine Hilfsbreitschaft. Er verhindert nicht nur einen Mordanschlag auf einen Politiker, sondern er beschützt auch einen jungen Sportler vor seinem raffgierigen Manager. Ebenso gelingt es ihm auch eine ganze Stadt zu retten. In sieben Episoden wird erneut das abenteuerliche Leben von dem grünen Giganten erzählt. Zwei Folgen davon sind nur im Original englischen Ton verfügbar, allerdings gibt es dafür gute deutsche Untertitel.

 

Diese Episoden sind auf den beiden DVDs enthalten:

 

  • Folge 01 - The Phenom (O-Ton Englisch mit Untertitel)
  • Folge 02 - Die Patinnen
  • Folge 03 - Kriegsträume
  • Folge 04 - Ein streitbarer Engel
  • Folge 05 - Mädchenraub
  • Folge 06 - Slaves (O-Ton Englisch mit Untertitel)
  • Folge 07 - Ein winziges Problem

Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Das Warten hat endlich ein Ende. Lou Ferrigno zeigt in der letzten Staffel von Hulk erneut, was er als grünes Monster kann. Zerstörung, Angst einflößen, Menschen erschrecken, aber auch liebevoll sein und Herz zeigen. Ich denke dass der Hype um Marvels grünen Superhelden lange nicht so hoch wäre, wenn es die Serie nicht gegeben hätte. Auch wenn es schon über 30 Jahre her ist, so lässt sich das überarbeitete Material sehen. Für Marvel-Fans ein absolutes Muss - alle anderen sollten dem grünen Monster aber auch eine Chance geben.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen