Die 3 Welten des Gulliver

Die 3 Welten des Gulliver

Originaltitel: The 3 Worlds of Gulliver
Genre: Abenteuer • Fantasy
Regie: Jack Sher
Hauptdarsteller: Kerwin Mathews • Jo Morrow
Laufzeit: BD (99 Min)
Label: Koch Media Home Entertainment
FSK 12

Die 3 Welten des Gulliver   25.03.2017 von MarS

Als vorerst letzte Veröffentlichung innerhalb der "Ray Harryhausen Effects Collection" von Koch Media hat es der Film Die 3 Welten des Gulliver in diese Sammlung geschafft. Der Film beruht auf dem Roman "Gullivers Reisen" von Jonathan Swift aus dem Jahr 1726 und ist die bis dorthin erste Realverfilmung des Stoffes überhaupt.

 

Hier noch einmal unsere Kritiken zu den bisherigen Veröffentlichungen der Ray Harryhausen Effects Collection:

Sindbad und das Auge des Tigers

Jule Verne´s - Die geheimnisvolle Insel

Die erste Fahrt zum Mond

 

Dr. Lemuel Gulliver ist der örtliche Arzt im englischen Städtchen Wapping, aufgrund seiner stets freundlichen und hilfsbereiten Art jedoch finanziell nicht sehr erfolgreich. Um seiner Geliebten Elizabeth ein besseres Leben ermöglichen zu können tritt er deshalb eine Reise als Schiffsarzt an, doch die folgt ihm als blinder Passagier aufs Schiff. Während eines Streits inmitten eines Sturmes wird Gulliver von Bord gespült und verliert das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kommt befindet er sich im Land Lilliput, wo ihm die winzigen Bewohner zunächst feindlich gegenüber stehen. Gulliver gelingt es, die Gunst des Königs und auch des Volkes zu gewinnen und wird sogar Bürger von Lilliput, doch als der König ihn als Waffe gegen die Menschen der Nachbarinsel einsetzen will, entschließt er sich diesen Ort zu verlassen. Nach einiger Zeit auf See erreicht Gulliver schließlich die Insel Brobdingnag, das Land der Riesen, wo er schließlich sogar Elizabeth wiedertrifft. Doch auch hier werden ihm gegenüber Intrigen gesponnen...

 

Können Gulliver und Elizabeth jemals wieder in ihre eigene Heimat zurückkehren und dort glücklich werden?

 

Im Gegensatz zu Jule Verne´s - Die geheimnisvolle Insel und Die erste Fahrt zum Mond, wo die Effektaufnahmen eher zurückhaltend eingesetzt wurden, durfte sich der Effektspezialist Ray Harryhausen in Die 3 Welten des Gulliver fast durchgehend austoben und dem Film mit seiner für die damalige Zeit hervorragenden Arbeit seinen unvergleichlichen Stempel aufdrücken. An der Tricktechnik und der visuellen Aufmachung lag es jedenfalls nicht, dass der Film bei Erscheinen ein finanzieller Flop war und auch keinerlei Ehrung erhalten hat, denn obwohl diese selbstverständlich völlig überholt ist und sich die Effekte teilweise für heutige Verhältnisse nicht sehr stimmig einbinden, tragen sie dennoch auch nach all den Jahren noch gekonnt zur Unterhaltung bei und verschaffen dem Werk seinen zeitlosen Charme. Apropos zeitlos, dies gilt natürlich ebenso für die behandelten Themen, die bis heute nichts von ihrer Aktualität und Aussage verloren haben, sei es im Bereich der gesellschaftlichen oder auch der politischen Kritik an der Gesellschaft. Die 3 Welten des Gulliver ist wahrlich nicht der spannendste oder fesselnste der Filme, in denen Ray Harryhausen mitgewirkt hat, und auch der unrunde und episodenhafte Aufbau wirkt zu bemüht um einen wirklich durchwegs zu packen, was teilweise auch der Romangrundlage geschuldet ist, dennoch macht der Film Spaß und weiß Groß und Klein zu unterhalten.

 

Bildergalerie von Die 3 Welten des Gulliver (7 Bilder)

Leider ist die vorerst letzte Veröffentlichung innerhalb der "Ray Harryhausen Effects Collection" gleichzeitig auch die, die auf der technischen Seite am wenigsten überzeugen kann. Das Bild der Blu-ray ist nur in wenigen Momenten wirklich scharf und HD-würdig, ansonsten ist es durchzogen von Verunreinigungen, grobem Bildrauschen und teils starkem Filmkorn. Alles wirkt oftmals extrem weich und unscharf, nur um im nächsten Augenblick wieder eine sehr scharfe Nahaufnahme zu offenbaren. Auch die erneut in 2.0 abgemischte HD-Tonspur bietet technisch keinen Anlass zu Begeisterungsstürmen, denn diese weist kaum Dynamik oder Kraft auf. Die Dialoge sind zwar zu jederzeit verständlich, klingen aber immer wieder etwas blechern. Auch der stilisierte Nachhall beim Aufeinandertreffen von großen und kleinen Menschen fügt sich nicht sehr stimmig ins Gesamtbild ein, vor allem weil dieser nicht konsequent und durchgängig vorhanden ist. Trotz allen Mängeln ist Die 3 Welten des Gulliver in seiner ersten Veröffentlichung auf dem HD-Medium den bisherigen DVD-Versionen vorzuziehen.


Das Fazit von: MarS

MarS

Auf Grund der Masse der inzwischen natürlich überholten und durch die neue Überarbeitung sehr auffällig eingesetzten Tricktechnik sowie dem etwas zu episodenhaften Aufbau ist Die 3 Welten des Gulliver nicht unbedingt der fesselndste Abenteuerfilm in der Filmografie von Ray Harryhausen, weiß aber nicht zuletzt dank seinen zeitlosen Thematiken sowie der satirischen Überzeichnung politischer Machenschaften trotzdem auch heute noch zu unterhalten. Der Film macht Spaß und versprüht noch immer seinen Charme, weswegen er im Zuge der "Ray Harryhausen Effects Collection" auf jeden Fall seinen Platz im Filmregal verdient hat. Ich persönlich hoffe, dass es in Zukunft noch weitere Filme des wegweisenden Tricktechnikers Ray Harryhausen in diese tolle Collection von Koch Media schaffen werden, allen voran natürlich noch offenen Sindbad-Klassikers.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen