Hooligans 3 - Never Back Down

Hooligans 3 - Never Back Down

Originaltitel: Green Street Hooligans: Underground
Genre: Action
Regie: James Nunn
Hauptdarsteller: Scott Adkins
Laufzeit: DVD (86 Min) • BD (89 Min)
Label: Ascot Elite
FSK 18

Hooligans 3 - Never Back Down   23.12.2013 von Zahnfee

Hooligan: (engl. „Schlägertypen“, „Raufbolde“, „Rabauken“)  Die Hooligan-Bewegung stammt ursprünglich aus England und hat sich sehr schnell weltweit ausgebreitet. Hooligans treten häufig in größeren Gruppen auf und zeigen eine hohe Gewaltbereitschaft. Die ersten Fälle randalierender Hooligans gehen bis ans Ende des 19. Jahrhundert zurück. Mehr zum Thema Hooligans gibt es auf Wikipedia, oder in folgendem Artikel ...

 

Danny ist ein erfolgreicher Kampfsport-Profi, der schon vor Jahren den Absprung aus der Hooligan-Szene geschafft hat. Ein nächtlicher Anruf bringt jedoch seine Welt durcheinander, denn sein Bruder Joey wurde brutal erschlagen. Bei der Beerdigung nehmen Joeys Freunde von der Westham Firm Kontakt mit Danny auf und bald schon findet dieser heraus, dass Joey nicht einfach nur Opfer eines Mordes wurde, sondern bei einem Hooligan-Kampf ums Leben kam. Und so taucht Danny wieder in sein früheres Leben ein, um den Mörder seines Bruders ausfindig zu machen und Rache auszuüben.

 

Ja – Erstaunlicherweise war es das auch schon mit der Zusammenfassung, denn mehr gibt es zu Hooligans 3 nicht zu sagen. Außer natürlich, man will dem potentiellen Publikum den Filmgenuss verleiden und hemmunglos das Ende spoilern. Wollen wir aber nicht! Keine Sorge, den Film müßt Ihr Euch schon selbst ansehen, oder auch nicht.

 

Wer seinerzeit den ersten Teil der Reihe mit Elijah Wood gesehen hat, dürfte von Teil 3 noch derber enttäuscht sein, als jemand, der die ersten beiden Filme überspringt und gleich mit Hooligans 3 beginnt. Der Film ist vollgepackt mit stereotypischen Elementen und gibt sich redlich Mühe, ein bisschen von Rocky, Fight Club und Bloodsport abzukupfern. Scott Adkins macht als Danny zwar eine ganz passable Figur, damit hat sich das schauspielerische Talent im Film aber auch schon so ziemlich erschöpft. Hooligans 3 ist einfach nur eine ziemlich müde Nummer, die es nicht einmal im Ansatz schafft, dem ersten Teil gerecht zu werden. Ich kann mich noch nicht einmal in einem halbwegs eloquenten Verriss ergehen, weil der Film einfach nichts hergibt. Die tumbe Handlung tröpfelt vor sich hin, zwischendurch fliegen ein paar Fäuste, Danny knutscht seine neue Freundin, macht mit seinen Jungs anschließend einen auf Rocky Balboa – und das war es auch schon.

 

Bildergalerie von Hooligans 3 - Never Back Down (6 Bilder)

Das Rezensionsexemplar liegt im Format 2:35:1 vor und ich habe am Bild absolut nichts zu beanstanden. Selbst bei den Nachtszenen, von denen es recht viele gibt, ist das Bild klar und genau so abgestimmt, dass man alles sehr gut erkennen kann. Die deutsch synchronisierten Dialogszenen fand ich vom Ton her etwas dumpf. Tendenziell würde ich hier den englischen Originalton empfehlen, aber mit dem Londoner Slang dürfte sich der Verständnisgrad bei vielen dann gegen null bewegen.


Das Fazit von: Zahnfee

Zahnfee

Hooligans 3 ist ein wenig wie ein Porno. Die flache Handlung dient als Existenzberechtigung und Gerüst für die Gewaltorgien zwischendrin. Naja, sofern man von “Gewaltorgien” überhaupt sprechen kann. Mir fallen auf Anhieb ein halbes Dutzend Filme ein, in denen mehr Blut sprudelt und die ihrer FSK 18 - Wertung damit gerecht werden. Nicht einmal die lahme Sexszene hilft irgendwie weiter, da gibt es in jedem FSK 12 - Film mehr Erotik und nackte Haut zu sehen. Ich habe mich nach der Vorschau so auf die Filmrezension gefreut und bin ehrlich gesagt enttäuscht, dass ich mich bis zum Schlußkampf hin durchlangweilen mußte. Einen Bonuspunkt gibt es für eine zugegeben überraschende Wendung, das hilft dem Film aber leider auch nicht mehr.


Die letzten Artikel des Redakteurs:


Kommentare

30.12.2013 16:29:08 von Zahnfee


Ich wäre froh, wenn sie es wären, Darth. Sind sie aber leider nicht. Ich erwarte von so einem Film ja wirklich keine ausgefeilte Handlung. Ich hatte mich, im Gegenteil, sogar auf die Klopperei gefreut. Die Kampfszenen waren aber genau so unspektakulär wie der Rest vom Film, zumindest meiner Meinung nach. Jeder UFC-Kampf ist brutaler und blutiger als das, was Hooligans 3 zeigt.

23.12.2013 12:41:05 von Darth Oedel


Sind denn wenigstens die Kampfszenen in Ordnung? "Undisputed 2+3" glänzen ja auch nicht unbedingt durch ihre komplexen Dialoge...

alle Kommentare anzeigen (2)


Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen