Zombie Flesh Eaters Collection

Zombie Flesh Eaters Collection

Originaltitel: Zombie Flesh Eaters Collection
Genre: Horror/Action
Regie: Verschiedene
Hauptdarsteller: Verschiedene
Laufzeit: DVD (511 Min)
Label: EuroVideo
FSK 18

Zombie Flesh Eaters Collection   02.10.2017 von Mario von Czapiewski

Zombies, Zombies, Zombies. Schon über ein Jahrzehnt begleiten uns diese Wesen hartnäckig auf dem Heimvideomarkt. Wenig Hollywood- dafür viel Low-Budget-Material findet sich in den Händlerregalen und so wundert es nicht, dass diese Masse unter anderem auch in Budget-Boxen gebündelt verkauft wird. Mit der Zombie Flesh Eaters Collection veröffentlichen EuroVideo und MIG sechs Filme auf zwei DVDs in einer Box zu einem sehr günstigen Preis...


Im Folgenden kurz die Handlungen der verschiedenen Filme dieser Box:

 

Remains of the Walking Dead (USA 2011)

Nach einer verheerenden Zombie-Apokalypse findet sich eine Gruppe Menschen verlassen in einer Spielerstadt wieder.


Volcano Zombies (USA 2015)

Als ein Vulkan nahe einer Kleinstadt ausbricht, staunen die Bewohner nicht schlecht. Aus der Asche des Vulkans steigen Zombies auf, die nicht nur Menschenfleisch fressen sondern auch Lava spucken.


Zombie Priest (Großbritannien 2012)

Während eines Zombieausbruchs findet eine Gruppe Überlebender einen unheimlichen Priester, der makabre Rituale in einer Schule durchführt.


World of the Living Dead (USA 2005)

Ein Ehepaar kämpft sich durch eine Zombie-Apokalypse um zurück zu ihrer Tochter zu gelangen.


Anger of the Dead (Kanada 2015)

In einer Welt voller Zombies versucht eine Gruppe Nicht-Infizierter mit einer Schwangeren an Bord zu einer Insel zu gelangen. Manchmal jedoch sind Menschen gefährlicher als Zombies.


Zombie World War (Taiwan 2012)

In Taipeh bricht eine Zombie-Seuche aus und einige Polizisten verbrüdern sich mit einer Handvoll Ganoven um diese irgendwie zu überleben.

 

Dass nur einer der sechs Filme in einer zensierten Fassung vorliegt (Zombie World War), erscheint in einer Welt, wo Filmboxen gerne dazu benutzt werden den herumliegenden geschnittenen Kram zu verwerten, fast erfreulich. Somit bietet die Zombie Flesh Eaters Collection sechs B- bis C-Zombiefilme in reduzierter, aber anschaubarer Qualität verteilt auf zwei DVDs. „Highlights“ dieser Box sind der absurde Zombiefilm Volcano Zombies mit Danny Trejo in einer Nebenrolle sowie der recht solide Anger of the Dead, der unter anderem von Uwe Boll mitproduziert wurde.

 

Wer also (vielleicht zu Halloween) günstige Horrorfilme mit Zombies sucht und kein Problem mit den Beschränkungen der Box hat sowie ein offenes Herz für Trash-Filme besitzt, kann hier mal einen Blick drauf werfen. Der günstige Preis der Box (7,99 €, Stand: Oktober) spricht dafür, dass Zombie-Fans diese Kollektion einfach mal mitnehmen.

 

Die DVD-Veröffentlichung bietet neben der platzsparenden reduzierten Bildqualität bei allen Filmen ausschließlich nur den deutschen Ton. Bonusmaterial oder Werbetrailer gibt es nicht.

 

Bildergalerie von Zombie Flesh Eaters Collection (7 Bilder)


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Die Zombie Flesh Eaters Collection bietet sechs Zombiefilme auf zwei DVDs ohne Bonusmaterial oder Originalton. Wer Lust auf Zombiefilme hat und mit dem günstigen Produktionshintergrund der Filme keine Probleme hat, bekommt hier günstiges Fast-Food für einen trashigen Filmabend.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen