Axe Giant - Die Rache des Paul Bunyan

Axe Giant - Die Rache des Paul Bunyan

Originaltitel: Axe Giant: The Wrath of Paul Bunyan
Genre: Horror • Splatter
Regie: Gary Jones
Hauptdarsteller: Kristina Kopf
Laufzeit: DVD (89 Min) • BD (92 Min)
Label: Paragon Movies
FSK 18

Axe Giant - Die Rache des Paul Bunyan   27.03.2015 von Mario von Czapiewski

Wenn es um abgefahrene Filmkonzepte geht, ist Amerika immer weit vorne. Neben Sharknado und Zombiber gibt es nun den Axe Giant: Ein gigantischer trollartiger Mutant mit einer überdimensionalen Axt, der im Hinterwald alles zerlegt was zwei Beine hat und nicht schnell genug laufen kann ...

 

Eine Gruppe verurteilter Jugendlicher kann durch das durchlaufen eines speziellen Erziehungsprogrammes ihrer Gefängnisstrafe entkommen. Zusammen mit einer Therapeutin (Kristina Kopf) und einem Officer (Thomas Downey) fahren sie ins Hinterland um dort durch Therapien und Sport wieder auf den rechten Weg zu finden. Doch dort machen sie nicht nur Bekanntschaft mit Natur und Tieren, sondern auch mit einem riesigen Troll, seiner riesigen Axt und seiner ausgeprägten Mordgier ...

 

Axe Giant ist Trashunterhaltung pur und genau hier kann der Film fast durchweg vollends überzeugen. Vorweg, die schauspielerischen Leistungen sind mittelprächtig und die Handlung verdient keinen Blumetopf. Dennoch hat der Film einen hohen Unterhaltungsfaktor. Die Filmtechnik ist erstaunlich gut und die zahlreichen schwachen CGI-Effekte stützen das Trashkonzept.

 

Grundsätzlich funktioniert der Film wie eine Mischung aus Slasher und Monsterhorror. Entsprechend brutal geht der überdimensionale Troll auch zur Sache. Es wird gesplattert was das Zeug hält. Köpfe fliegen und rollen, Frauen werden längs gespalten und Köpfe werden zertreten. Trotz der FSK 18 Freigabe wird hier gesplattert, wie man es heute leider nur noch selten bei regulär geprüften Filmen vorfindet. Zwar sind die Splattereien allesamt computergestützt und günstig in der Optik, aber sie machen dennoch viel Spaß.

 

Und dies ist auch der einzige Zweck des Films – trashige Unterhaltung zu bieten. Wer also einen spannenden Horrorfilm oder viele Schrecker sucht, ist hier vollkommen fehl am Platz. Wer aber regelmäßig einer neuen Wrong Turn Fortsetzung oder dem nächsten Monsterhorrorhit entgegenfiebert, muss hier unbedingt zugreifen.

 

Bildergalerie von Axe Giant - Die Rache des Paul Bunyan (10 Bilder)

Die deutsche DVD-Veröffentlichung ist erstaunlich solide. Die deutsche Synchronisation ist zweckdienlich und Extras wie Trailer, Audiokommentare und Deleted Scenes gibt es auch. Was möchte man mehr?


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Axe Giant ist sehr unterhaltsamer Splatter-Trash für Fans von Slasher- oder Monsterfilmen. Die Technik ist zweckdienlich und die Schauspieler ebenso. Dafür sind die Handlung und die Tötungen so hanebüchen, dass es einfach Spaß macht zuzuschauen, wie ein drei Meter Troll versucht mit einer zwei Meter Axt ein fahrendes Auto zu zerlegen. Trash vom feinsten, alle Fans von eben jenem müssen unbedingt zugreifen!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen