Halloween 5

Halloween 5

Originaltitel: Halloween 5
Genre: Horror • Thriller
Regie: Dominique Othenin-Girard
Hauptdarsteller: Danielle Harris
Laufzeit: DVD (94 Min) • BD (98 Min)
Label: NSM Records
FSK 16

Halloween 5   23.10.2016 von Mario von Czapiewski

Halloween 5 stellt die inhaltlich direkte Fortsetzung zu Teil 4 dar und schließt nahtlos an dessen Cliffhanger an. NSM Records und Tiberius Film veröffentlichen den Film nun auch endlich ungeschnitten in Deutschland auf DVD und Blu-ray.

 

Nach der letzten Halloween-Horrornacht befindet sich die junge Jamie (Danielle Harris) im Krankenhaus und hat Alpträume. Michael Myers scheint zurückgekehrt zu sein um seine Mission endgültig zu beenden. Er will noch immer seine letzte lebende Verwandte töten.

 

Nachdem Halloween 4 wieder den erhofften Kinoerfolg brachte, schnippte man ein Jahr später sofort die direkte Fortsetzung hinterher. Beide Filme wirken sehr ähnlich und unterscheiden sich qualitativ nur im Detail. Wieder meuchelt sich Michael Myers munter durch vielerlei Teenager und befindet sich auf der Jagd nach seiner letzten Verwandten. Wieder stehen Ellie Cornell (House of the Dead) und Danielle Harris (Hatchet 3) im Mittelpunkt und müssen sich gegen den Serienkiller wehren. Leider besitzt Teil 5 Momente, die den Horror des Films etwas herausnehmen. Eine längere Fahrsequenz mit Michael Myers wirkt aufgrund seiner Vorgeschichte etwas merkwürdig und auch das Ende kratzt an Grenzen der Nachvollziehbarkeit.

 

Auch die Handlung, die zum Ende hin ein ganz neues und recht abstruses Kapitel aufmacht, kann an dieser Stelle nicht mehr so wirklich überzeugen und öffnet die Tore für eine Fortsetzung, Halloween 6, die ebenfalls zu den eher schwächeren Vertretern zu zählen ist. Schauspielerisch wird wieder solide Kost geboten, die diesmal jedoch (besonders auf Seiten der Nebenfiguren) tendenzielle Ausrutscher nach unten erlaubt.

 

Damit gesellt sich Halloween 5 zu den eher schwächeren Vertretern der Serie und kommt inhaltlich nicht mehr an den sehr guten Vorgänger heran. Fans werden zwar bedient, doch eine nennenswerte Relevanz besitzt der Film im Horrorgenre nicht.

 

Die Blu-ray-Veröffentlichung bietet den Film in seiner unzensierten Fassung mit deutschem und englischem Ton in guter Qualität. Das Bonusmaterial ist auch hier, wie bei bisher allen Halloween-Veröffentlichungen seitens NSM Records hervorragend. Es gibt zwei Audiokommentare, ein Intro, ein Set-Video, ein Making-of, Filmographien und Werbetrailer. Zusätzlich dazu gibt es ein Wendecover mit zwei verschiedenen Motiven (!) ohne FSK-Logo. Möglich macht dies ein lose angehängtes drittes Verkaufscover mit FSK-Logo. Super!

 

Bildergalerie von Halloween 5 (6 Bilder)


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Halloween 5 ist weder ein Meisterwerk des Genres noch ein Meisterwerk der Filmreihe Halloween. Zwar ist der Film für Slasherfans immer noch ein solides Unterhaltungsprodukt, doch als Fan der Reihe muss man hier merkliche Abstriche in der inhaltlichen Qualität machen. Da die Ausstattung der Blu-ray jedoch sehr gelungen ist und der Film in seiner ungeschnittenen Fassung vorliegt, können Interessenten trotzdem bedenkenlos zugreifen.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen