Mario & Luigi: Paper Jam Bros

Mario & Luigi: Paper Jam Bros

Publisher: Nintendo
Entwicklerstudio: AlphaDream
Genre: Rollenspiel
Art: Fullprice
Erscheinungsdatum: 04.12.2015
USK 0

Mario & Luigi: Paper Jam Bros   23.12.2015 von Mario von Czapiewski

Mit Mario & Luigi: Paper Jam Bros. erschien jüngst ein neues Mario-Rollenspiel mit einer ganz spannenden Prämisse - zwei Spieleuniversen treffen aufeinander: Mario & Luigi und Paper Mario. Kann ein Spiel mit zwei Marios, zwei Bowsern und zwei Prinzessin Peaches überhaupt funktionieren? Es wäre nicht Nintendo, wenn sie sich dafür nicht etwas einfallen ließen...

 

Als Luigi in seinem Leichtsinn ein magisches Buch öffnet, befreit er damit eine Vielzahl 2D-Charaktere aus dem Universum von Paper Mario in seiner eigenen Welt. Um dieses Missgeschick wieder rückgängig zu machen, bedarf es den Zusammenschluss von Mario, Luigi und Paper Mario, der sich nun auch in der 3D-Welt befindet.

 

Paper Jam Bros. verbindet die 2D-Optik von Paper Mario mit der 3D-Welt und dem Team-Gameplay eines Mario-&-Luigi-Abenteuers zu einer erstaunlich guten Fusion. Zwar ist der Crossover-Effekt in der Theorie nicht so interessant wie wenn beispielsweise Tekken-Charaktere auf das Street-Fighter-Universum treffen, doch die Entwickler haben es verstanden, aus den gegebenen Faktoren ein unterhaltsames und vor allem lustiges Hosentaschen-Abenteuer zu zaubern.

 

Was Paper Jam Bros. jedoch, ähnlich wie die Vorgängerspiele, weiterhin bietet, ist eine recht dünne Geschichte, welche aber auf Grund des funktionierenden Gameplays weitgehend relativiert wird. Denn mit der Figur des Paper Mario kommen auch neue Spielmechaniken in das Mario & Luigi Universum dazu. So hat jeder Charakter weiterhin seinen eigenen Knopf, wobei mit Paper Mario nun ein Dritter hinzukommt. Auch kommen durch die Papierform von Paper Mario zahlreiche neue Fähigkeiten hinzu, die auf der Spieloberfläche sowie im Kampf eingesetzt werden können. Allgemein jedoch dominiert merklich das Spielgefühl eines klassischen Spiels aus der Mario-&-Luigi-Reihe.

 

Der 3D-Effekt ist sehr schön und unterstützt die bunte Grafik des Spiels sehr gut. Dennoch macht die Grafik gegenüber den Vorgängern wenig Fortschritte und bietet hauptsächlich altbewährtes. Diese kleinen Minuspunkte halten Paper Jam Bros. jedoch nicht davon ab weit über 20 Spielstunden unterhaltsame, bunte und harmlose Nintendo–Rollenspielkost für Fans oder Neulinge der Mario-Rollenspiele zu bieten. Die Zusammenführung der Spielreihen Paper Mario und Mario & Luigi funktioniert gut und bietet viel jugendfreien Humor, der vor allem Nintendo-Insider Non-Stop kitzeln wird.

 

Bildergalerie von Mario & Luigi: Paper Jam Bros (5 Bilder)


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Mario & Luigi: Paper Jam Bros. ist kaufenswertes Rollenspiel-Futter für Nintendo-Fans. Neben altbewährtem, bietet Paper Jam Bros. eine gelungene Fusion aus zwei bekannten und beliebten Spielereihen, die mit vielen routinierten aber auch einigen neuen Spielmechaniken zu überzeugen weiß.


Die letzten Artikel des Redakteurs:


positiv negativ
  • routiniertes für Fans der Reihen
  • ausreichend spielerische Neuerungen
  • lange Spieldauer
  • unterhaltsame Kämpfe
  • schöner 3D-Effekt
  • dünne Geschichte
  • wenig Grafikfortschritt





Kommentare[X]

[X] schließen