Misfits - Staffel 2

Misfits - Staffel 2

Originaltitel: Misfits - Season 2
Genre: Mystery / TV-Serie
Regie: Jonathan van Tulleken und andere
Hauptdarsteller: Nathan Stewart-JArrett • Iwan Rheon
Laufzeit: Ca. 315 Minuten
Label: Polyband
FSK 16

Misfits - Staffel 2    16.01.2013 von DeWerni

Die etwas eigentümliche Gruppe jugendlicher Straftäter bei der Verrichtung ihrer Sozialarbeit geht in die zweite Runde. Nach einem Gewitter haben sie allesamt übersinnliche Fähigkeiten erhalten. Nun pöbeln sie weiter, nehmen Drogen und machen nicht immer das, was sie sollen. Spannende und mysteriöse Abenteuer sind garantiert …

 

Vor einiger Zeit konnten wir Euch eine Serie der etwas anderen Art aus dem Hause BBC präsentieren. In der ersten Staffel von Misfits, deren Bericht Ihr hier noch einmal nachlesen könnt, müssen sechs jugendliche Straftäter Sozialarbeit in einer Gruppe verrichten. Dabei geraten die Fünf in ein heftiges Gewitter. Kurz darauf stellen sie fest, dass sie alle übersinnliche und eigenartige Fähigkeiten haben. Machen sie in der ersten Staffel noch erste Bekanntschaft mit ihren eigenen Fähigkeiten, dürfen sie diese in der zweiten Staffel schon mehr oder weniger sinnvoll einsetzen. Nur eine Frage blieb zum Ende der ersten Staffel unbeantwortet: Welche Fähigkeiten hat Nathan Young (Robert Sheehan)?

 

Wer den Abschluss der Staffel kennt, weiß was ich damit meine. So viel sei verraten: Nathan ist wieder mit an Bord und das ist für die Entwicklung der Staffel auch gut so. Die zweite Staffel stürzt dann auch gleich wieder mitten ins Geschehen. Von einem mysteriösen, unbekannten Maskierten werden sie an das Grab von Nathan getrieben. Dort machen sie eine überaus interessante Entdeckung, die sie damit beginnen lässt, sich an die Rettung von ihm zu machen. Doch auch die Ableistung ihrer Sozialstunden dürfen die Fünf nicht außer Acht lassen. Dabei trifft Simon Bellamy (Iwan Rheon) auf seine bekannte Lucy (Evelyn Hoskins), die es alles andere als gut mit ihm meint. Plötzlich passieren allen Beteiligten seltsame Dinge: Die hübsche Alicia Daniels (Antonia Thomas) bläst Simon einen, während sich dieser mit der getöteten Bewährungshelferin vor den anderen rechtfertigen muss. Schließlich kommt der Gruppe nicht erst die erste Bewährungshelferin abhanden. Problem an der Sache ist, dass Lucy der Gruppe so langsam auf die Spur kommt und selbst der aktuelle Bewährungshelfer Seth (Matthew McNulty) den Braten riecht. Später taucht dann auf einmal Nathans bisher unbekannter Bruder mit dem gefesselten Vater im Kofferraum auf, ein Spielsüchtiger macht im Stile von GTA Jagd auf die Fünf und der unbekannte Maskierte taucht noch einige Male auf. So erleben die Fünf spannende Abenteuer mit ihren Superkräften und haben zumindest ein gemeinsames Ziel: Die Lüftung des Geheimnisses um den seltsamen Maskierten und sein sporadisches Auftauchen …

 

Bildergalerie von Misfits - Staffel 2 (7 Bilder)

Gibt es noch andere, die Superkräfte bei dem großen Unwetter abbekommen haben? Was hat es mit dem unheimlichen Maskierten auf sich? Und gelingt es der Gruppe, ihre Taten um die verschwundenen Bewährungshelfer zu vertuschen?

 

Wie man es aus dem Hause BBC schon nicht mehr anders gewöhnt ist, kommt auch diese Veröffentlichung in brillanter Blu-ray-Qualität daher. Die Bilder bieten extreme Schärfe und sehr viele Details, die mit einer guten Plastizität und schönen Tiefeneffekten kombiniert sind. Der Kontrast ist sauber, die Farben wirken lebendig und authentisch. In Summe geht es eben kaum besser, da bleibt einem an mancher Stelle schon mal die Spucke weg. Auch im Bereich des Tons haben die Macher ganze Arbeit geleistet. Die Stimmen wirken real und sind jederzeit gut verständlich. Zudem gibt es eine Menge Effekte, die gut über die Kanäle der Dolby Digital-Anlage verteilt wurden. Der Raumklang ist ebenso schön in Szene gesetzt, genauso wie das Spiel mit den Kanälen an sich. Einziges Manko, wenn man es so bezeichnen möchte, ist die etwas schwache Ausprägung des Basses, der manchmal etwas intensiver hätte eingesetzt werden können. Insgesamt kann man das Werk nur als Referenzmaterial im TV-Sektor bezeichnen, viel besser geht es kaum. Das gilt sowohl für das Bild aus auch den Ton – einfach geil!

 

Hier gibt es abschließend noch alle Episoden der zweiten Staffel in der Übersicht:

 

  • Episode 1 – Der große Unbekannte
  • Episode 2 – Nathans Bruder
  • Episode 3 – Der Tätowierer
  • Episode 4 – Das Spenderherz
  • Episode 5 – Der Maskenball
  • Episode 6 – Endlich berühmt

Das Fazit von: DeWerni

DeWerni

Kein Wunder, dass die Serie aus dem Hause BBC eine weitere Staffel spendiert bekommen hat. Die Premierenstaffel war einer der Überraschungserfolge des letzten Jahres. Ging es darin noch für die Individuen  der Gruppe jugendlicher Straftäter darum, ihre übersinnlichen Fähigkeiten selbst zu erkunden, folgen nun Abenteuer, in denen jeder einzelne seinem Motto treu bleibt, aber die Fähigkeiten doch mehr oder weniger sinnvoll einsetzt. Gepaart  mit den Situationen, auf die sie treffen, macht das Ganze wirklich richtig Spaß. Was mir besonders gut gefällt ist die Tatsache, dass neben den abgeschlossenen Handlungen einer Folge, auch der rote Faden über die ganze Staffel oder gar der kompletten Serie nicht zu kurz kommt. Die Macher von Misfits haben auf jeden Fall wieder ganze Arbeit geleistet. Wer die erste Staffel mochte oder einfach mal etwas anderes sehen mag, der kommt mit Sicherheit an diesem Release nicht vorbei.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen