The Good Wife - Season 5.2

The Good Wife - Season 5.2

Originaltitel: The Good Wife - Season 5.2
Genre: Drama- / Anwaltsserie
Regie: Diverse Regisseure
Hauptdarsteller: Julianna Margulies • Christine Baranski
Laufzeit: DVD (412 Min)
Label: Paramount Home Entertainment
FSK 12

The Good Wife - Season 5.2   10.08.2015 von DeWerni

Mit der zweiten Teilstaffel des Releases nimmt das Geschehen um die neue Kanzlei von Alicia Florrick endlich Fahrt auf. Zudem gerät die Wahl des Ehemanns immer mehr in Korruptionsverdacht. Die Fälle, die die Anwälte nebenbei bearbeiten müssen, sind einmal mehr genial inszeniert und sorgen an der einen oder anderen Stelle für eine Zerreißprobe …

 

Mit dem Release der zweiten Teilstaffel von Staffel 5 der The Good Wife Reihe kommen Fans und Zuseher der Serie in den Genuss zehn weiterer Episoden. Nachdem sich in Teilstaffel 1 (hier unser Bericht zum Nachlesen) noch Vieles um Art und Weise der Trennung der Anwälte der Lockhart & Gardner Kanzlei gedreht hat, ist das Thema in der zweiten Teilstaffel im Grunde schon passé, es geht mehr um den kontrollierten Aufbau der neuen Kanzlei Florrick/Agos. Dieser steht unter der Leitung von Alicia Florrick (Julianna Margulies) und Cary Agos (Matt Czuchry), die weitere Rechtsanwälte sowie einige größere Kunden von Lockhart & Gardner mitgenommen haben. Nichtsdestotrotz stehen auch weiterhin Diane Lockhart (Christine Baranski) und Will Gardner (Josh Charles) im Mittelpunkt des Geschehens. Besonders schwer hat es zudem die Ermittlerin von Lockhart & Gardner Kalinda Sharma (Archie Panjabi), die trotz ihrer Anstellung mit Cary zusammen ist und so jederzeit im Zwiespalt zwischen den Kanzleien liegt. Die markante Situation zwischen Alicia und ihrem Mann und Gouverneur von Illinois Peter (Chris Noth) nimmt durch polizeilichen Einfluss an Brisanz zu.

 

Die zweite Teilstaffel startet etwas ruhiger in das Geschehen. Mit Lockhart & Gardner und Florrick/Agos übernehmen gleich zwei Kanzleien die Verteidigung des vermeintlichen Drogenbosses von Chicago Lemond Bishop (Mike Colter), Kläger ist die Behörde DEA (Drug Enforcement Administration, Drogenvollzugsbehörde). Doch die Ermittlungen rund um den Fall entwickeln sich zunächst ungünstig für Alicia. Denn durch eine Aussage vor Gericht scheint sich herauszustellen, das Florrick/Agos eine undichte Stelle in der Kanzlei haben. Gleichzeitig kommt aber auch die Vermutung auf, dass die DEA illegal Telefongespräche überwacht. Durch die Verstrickungen und einen gekonnten Schachzug der Anwälte stellt sich bald heraus, dass es sich bei der seltsamen Beweis- und Vorgehenslage um eine sogenannte Parallelkonstruktion der Staatsanwaltschaft gehandelt hat. Bald soll sich zeigen, was das vor Gericht bedeutet. Gleichzeitig kämpft Peter weiter gegen die Vorwürfe der Wahlmanipulation zu seinem Gouverneursposten, die durch auftauchende Videos mit scheinbaren Informationen erhärtet werden. Die Ermittler versuchen durch geschickte Befragung und Manipulation endlich an einen Beweis für den Wahlbetrug zu kommen. Die Situation um den Gouverneursposten und die erfolgreiche Rechtsanwältin geben der Situation weitere Brisanz. Im Weiteren geht es für Florrick/Agos auch darum, die junge Kanzlei durch den Gewinn weiterer Fälle in die positiven Zahlen zu führen. Als wichtig stellt sich dabei die bekannte Anwältin Rayna Hecht (Jill Hennessy) heraus, die auf der Suche nach einer neuen Kanzlei ist und gleichzeitig eine Menge Mandanten und Fälle mitbringen würde. Doch neben Florrick/Agos sind auch Lockhart & Gardner an der Anwältin dran. Als entscheidender Faktor soll sich eine Rede vor der New Yorker Tagung der Anwaltskammer durch Alicia herauskristallisieren. Diese stellt Alicia allerdings vor neue, ungewohnte Herausforderungen, die es gekonnt zu meistern gilt. Neben dem schwelenden Zwist der beiden Anwaltskanzleien, diversen Personalproblemen, der weiteren Verfolgung des angeblichen Wahlbetrugs von Peter und persönlichen Schicksalsschläge gilt es im weiteren Verlauf für die Anwälte diverse Fälle zu lösen. Eine persönliche Tragödie im Gerichtssaal sorgt für ein Umdenken aller Beteiligten. Plötzlich scheinen sich doch wieder alle näher, als es die Situation vermuten lässt …

 

Bildergalerie von The Good Wife - Season 5.2 (4 Bilder)

Welcher Schicksalsschlag sorgt für die Kehrtwende im Verhältnis der beiden Anwaltskanzleien Lockhart & Gardner und Florrick/Agos? Welche spannenden Fälle stehen für die Anwälte noch an? Und wie geht die Situation um den angeblichen Wahlbetrug Peters aus und welchen Einfluss hat dies auf das persönliche Verhältnis von Alicia und Peter?

 

Abschließend noch alle Episoden der zweiten Teilstaffel von Staffel 5 in der Übersicht:

 

  • Episode 13 –Parallelkonstruktion
  • Episode 14 –Ein paar Worte
  • Episode 15 –Drama, Euer Ehren!
  • Episode 16 –Der letzte Anruf
  • Episode 17 –Die Bedeutung des Materiellen
  • Episode 18 –Total verwanzt
  • Episode 19 –Eine fesselnde Beziehung
  • Episode 20 –Das unsichtbare Netz
  • Episode 21 –Ein Prozent
  • Episode 22 –Ein seltsames Jahr

Das Fazit von: DeWerni

DeWerni

Auch wenn man in der zweiten Teilstaffel von Season 5 zunächst den Fokus deutlich verschiebt, schließt das Release inhaltlich und von der Dramaturgie her gesehen nahtlos an die erste Teilstaffel an. Durch die Eröffnung der eigenen Kanzlei der Hauptfigur spielt sich das Geschehen allerdings etwas mehr dort ab. Nichtsdestotrotz bleiben das Geschehen in Summe, die einzelnen Fälle und der rote Faden im Drumherum jederzeit genial inszeniert. Den Charakteren gelingt es allerdings auch, die Atmosphäre gekonnt zum Zuseher zu transportieren. Das geht soweit, dass einem an der einen oder anderen Stelle sogar mal die Spucke weg bleibt. Wer auf das Genre der Anwaltsserien steht, der sollte unbedingt auch einen Blick in diese Teilstaffel werfen, auch wenn es mit Sicherheit einfacher ist, mit Staffel 1 einzusteigen. Ich bin schon jetzt auf weitere Episoden in neuen Staffeln gespannt.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen