Cosby - Staffel 1

Cosby - Staffel 1

Originaltitel: Cosby - Season 1
Genre: Comedy- / TV-Serie
Regie: Diverse Regisseure
Hauptdarsteller: Bill Cosby
Laufzeit: DVD (550 Min)
Label: Tiberius Film
FSK 6

Cosby - Staffel 1   20.02.2015 von DeWerni

Kaum jemand kennt die alltäglichen Abenteuer der Huxtables aus der Bill Cosby Show nicht. Nun kommen mit Cosby die lustigen Erlebnisse der Familie Lucas in unsere Wohnzimmer. Dabei schlüpft Bill Cosby wieder in die Rolle eines unzufriedenen Familienvaters, der seine Frau in den Wahnsinn treibt und nichtsdestotrotz die gesamte Familie auf Kurs halten muss …

 

Der erfolgreiche amerikanische Comedystar Bill Cosby feierte in Deutschland Anfang der 90er Jahre mit der Bill Cosby Show eine der erfolgreichsten US-Sitcoms seiner Zeit. Nachdem zum Ende hin die Serie etwas an Lust und Leidenschaft verlor und schließlich eingestellt wurde, gab es doch zahlreiche Fans, deren Hunger auf Bill Cosby und seine eigene Art an Comedy noch nicht gesättigt war. Auch aus diesem Grund entschloss er sich, das Nachfolgeformat, die Serie Cosby, ins Leben zu rufen. Die erste Staffel ist nun vor Kurzem bei uns in die Verkaufsregale geschneit. Im Zentrum der Serie steht natürlich ebenfalls Bill Cosby, der wiederum in die Rolle eines Familienvaters schlüpft: Hilton Lucas (Bill Cosby) wohnt mit seiner Frau Ruth (Phylicia Rashad) im Herzen von New York. Die gemeinsame Tochter Erica (TKeyah Crystal Keymah) wohnt bereits in ihren eigenen Wohnung, studiert Jura und wird permanent von ihrem Nachbarn Griffin Vesey (Doug E. Doug) angemacht. Eine weitere, wichtige Rolle spielt die Nachbarin der Lucas und gute Freundin von Ruth Pauline Fox (Madeline Kahn).

 

Das Geschehen im Hause Lucas in New York startet gleich spektakulär. Hilton hat es dabei immer noch nicht überwunden, drei Wochen zuvor seinen Job als Ingenieur bei einer amerikanischen Fluggesellschaft im Rahmen einer Massenentlassung verloren zu haben. Seitdem fällt im fast täglich die Decke auf den Kopf, er weiß mit seiner Zeit einfach nichts anzufangen. Selbst seine Frau Ruth hält es kaum noch mit ihm aus. Doch bald sucht Hilton sich neue Aufgaben: Er soll beispielsweise auf die Schildkröte seiner Tochter aufpassen, möchte gemeinsam mit Pauline eine Zaubershow arrangieren und bewirbt sich als Kaufhausangestellter. Dass die ganzen Dinge grandios danebengehen, liegt in der Natur von Bill Cosby. Die Schildkröte verliert er ständig oder grillt sie gar, die Proben der Show liefern einige Lacher und zum Vorstellungsgespräch kommt er aufgrund widriger Umstände erst gar nicht. Später gilt es dann noch, einen Einbruch während des Nickerchens im Garten zu verkraften oder dem Täter einer Unfallflucht auf die Spur zu kommen. So oder so ähnlich sehen die einzelnen Episoden inhaltlich aus. Weniger im Fokus stehen dabei die Inhalte, es kommt einfach oftmals zu urkomischen Situationen, die Hilton auf typische Cosby-Art löst und kommentiert und so für Lacher sorgt. Vor allem die verbalen Duelle mit der Nachbarin Pauline sind hierbei echte Highlights. Im weiteren Verlauf der Staffel muss Hilton dann während dem Besuch eines Basketballspiels mit Griffin den Million Dollar Wurf nehmen und die Installation der neuen Satellitenschüssel meistern. So ist nahezu immer für Spannung und vor allem Spaß und Lacher gesorgt. Nicht nur einmal bewegt sich Hilton dabei am Rande des familiären Wahnsinns …

 

Bildergalerie von Cosby - Staffel 1 (10 Bilder)

Welche Abenteuer müssen seine Familie und er selbst noch überstehen? Gibt es für ihn Chancen auf ein normales Berufsleben nach seiner Entlassung? Und was wird aus den spannenden Verhältnissen zu seiner Tochter und beispielsweise der Nachbarin Pauline?!

 

Mit der Staffel bekommt der Zuseher 25 lustige Episoden aus dem alltäglichen Wahnsinn der Familie Lucas geliefert, von denen jeden rund 20 Minuten Laufzeit aufweist. Die Folgen bauen von der Grundstruktur her aufeinander auf, sind allerdings nicht zwingend nacheinander anzuschauen. So ist die Staffel auf jeden Fall immer wieder für einen Lacher zwischendurch zu haben. Schade, dass man  nicht noch ein wenig Bonusmaterial geliefert bekommt, das hätte es mit Sicherheit ebenso in sich.

 

Abschließend noch alle Episoden der ersten Staffel in der Übersicht:

 

  • Episode 01 – Ein neues Leben
  • Episode 02 – Eine Party für Hilton
  • Episode 03 – Hilton greift an
  • Episode 04 – Ein ganz normaler Held
  • Episode 05 – Der kleine Horrorladen
  • Episode 06 – Larry, der Lügner
  • Episode 07 – Nichte in Nöten
  • Episode 08 – Das Schweigen der Männer
  • Episode 09 – Der Nackedei
  • Episode 10 – Der große Wurf
  • Episode 11 – Alles in Sicherheit
  • Episode 12 – Bruderherz
  • Episode 13 – Hau den Lucas
  • Episode 14 – Rate mal, wer zum Essen kommt
  • Episode 15 – Der Daunenkönig
  • Episode 16 – Selbst ist der Mann
  • Episode 17 – Valentinstag
  • Episode 18 – Auf ins Paradies
  • Episode 19 – Die Traumhochzeit
  • Episode 20 – Katzenjammer
  • Episode 21 – Frag Onkel Hilton
  • Episode 22 – Ruth im Rampenlicht
  • Episode 23 – Dinner mit Methusalem
  • Episode 24 – Der Härtetest
  • Episode 25 – Der selige Mr. Lucas

Das Fazit von: DeWerni

DeWerni

An die Qualität einer Bill Cosby Show reicht Cosby leider nicht heran. Bill Cosby gelingt es allerdings mit diesem Werk, sein erfolgreiches Format einer TV-Sitcom auch nach Einstellung seiner Erfolgssitcom weiter am Leben zu erhalten. Die Charaktere ähneln sich teilweise doch sehr, können aber aus genau diesem Grund auch überzeugen. So kommt es oftmals ebenso zu ähnlich komischen Lachern, wie es die Huxtables in der Bill Cosby Show vorgemacht haben. Die Story rund um den entlassenen Familienvater, der plötzlich viel zu viel Zeit hat und damit seiner Familie gehörig auf die Nerven geht, ist jedenfalls überzeugend gelungen und macht Spaß. Wer die Huxtables gemocht hat, der sollte auf jeden Fall einen Blick in die Serie werfen. Hier bekommt der Zuseher noch einmal ein etwas andere Art Sitcom geboten, die nichtsdestotrotz ihre Quintessenz aus dem erfolgreichen Meisterwerk Cosbys zieht.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen