Rio 2 - Dschungelfieber

Rio 2 - Dschungelfieber

Originaltitel: Rio 2
Genre: Komödie / Animationsfilm
Regie: Carlos Saldanha
Hauptdarsteller: Jesse Eisenberg • Anne Hathaway
Laufzeit: DVD (97 Min) • BD (101 Min)
Label: Twentieth Century Fox
FSK 0

Rio 2 - Dschungelfieber   19.08.2014 von DeWerni

Nachdem Jewel und Blu am Ende des ersten Teils endlich eine gemeinsame Heimat gefunden haben, geht es in der Fortsetzung um mehr. Schließlich sind Gerüchte aufgetaucht, dass es am Amazonas weitere Exemplare der Spix-Aras gibt. Blu macht sich mit seiner Familie auf, um die Artgenossen zu finden. Doch bald tauchen am Amazonas diverse zwielichtige Gestalten auf, den die Aras am liebsten tot sehen wollen …

 

Nachdem die beiden Spix-Aras Jewel und Blu zum  Ende des ersten Teils von Rio (hier noch einmal unser Bericht dazu zum Nachlesen) endlich eine sichere Heimat für sich und die gemeinsamen drei Kinder Carla, Bia und Tiago in einem Reservat in der Nähe von Rio De Janeiro gefunden haben, steht der Karneval von Rio wieder an. Doch zunächst hat Blu mit seiner Familie mehr als genug zu tun. Nachdem er mit Jewel einen Bericht aus dem Amazonas im Fernsehen gesehen hat, in dem seine Ziehmutter Linda mit ihrem Mann Tulio über ein angebliches weiteres Vorkommen der seltenen Spix-Aras berichtet, ist Jewel nicht mehr zu halten. Ihr sind die menschlichen und wohlbehüteten Gewohnheiten, unter denen sie in ihrem Reservat leben oft zuwider und manchmal auch etwas langweilig.

 

Und so schafft sie es, Blu davon zu überzeugen, gemeinsam mit ihren altbekannten Freunden Nico, Pedro und Rafael in den Amazonas zu fliegen und sich selbst auf den Erkundungstour nach den Artgenossen zu machen. Doch nachdem die Reise an sich einigermaßen koordiniert vonstattengeht, warten im wilden Amazonas mehr Gefahren, als ihnen recht ist. Zunächst präsentiert sich ihnen allerdings mit dem Aufeinandertreffen mit den Artgenossen eine große und freudige Überraschung, die bald den wachsenden Gefahren weichen: Es bricht ein Konflikt mit den hellroten Aras und das bevorzugte Futtergebiet an Paranussbäumen auf. Gleichzeitig tauchen habgierige Menschen auf, die Großteile des bewohnten Gebiets der Aras dem Erdboden gleich machen wollen. Und als ob diese Probleme nicht genug wären, erscheint auch noch Blus alter Widersacher und Gelbhaubenkakadu Nigel mit seinen Begleitern, dem Ameisenbären und der in ihn verliebten Pfeilgiftfröschin Gabi auf. Wenigstens ist ihnen die menschliche Unterstützung von Linda und Tulio dabei sicher. So gibt es für Blu und seine Familie eine Menge Möglichkeiten, sich für das Leben im Amazonasgebiet zu beweisen, und zugleich eine Menge lebensbedrohlicher Gefahren, die ihnen und ihren Artgenossen immer wieder einen Strich durch die Rechnung machen …

 

Bildergalerie von Rio 2 - Dschungelfieber (17 Bilder)

Welche Überraschung hat die Gattung der Spix-Aras für Blu und seine Familie zu bieten? Welchen Gefahren müssen sie im Amazonasgebiet trotzen? Und gibt es für die Aras, Blus Familie, Linda und Tulio und die restlichen Menschen schließlich das große Happy End?

 

Wie man es heutzutage von einem aktuellen Animationsfilm gewohnt ist, kommt auch der zweite Teil von Rio in einer genialen technischen Umsetzung daher. Die Bilder sind jederzeit extrem scharf, wirken realistisch und liefern einen gelungenen plastischen Effekt – selbst in der 2D-Variante. Die Farben wirken kräftig und strahlend, sodass man vor lauter Farbeffekte manchmal etwas den Überblick verliert. Kontrast und Schwarzwert sind perfekt umgesetzt. Rauschen oder Kompressionsartefakte sind niemals zu erkennen, das Bild ist nahezu perfekt. Der Ton liegt vor allem auf Ebene der deutschen Synchronisation nicht ganz auf dem gleichen Niveau des Bildes. Nichtsdestotrotz kommt dieser auch mit guten räumlichen Effekten und einer gelungenen Surroundstimmung daher. Der darf sich in einzelnen Szenen immer wieder austoben. Die Dialoge sind jederzeit gut verständlich. Und doch kommt die Qualität nicht ganz an die der Originaltonspur heran. Das liegt zum einen an den unterschiedlichen Formaten selbst (DTS 5.1 vs. DTS-HD Master Audio 7.1) bemerkbar, das Original wirkt einfach etwas ausgereifter, räumlicher und einen Tick besser abgestimmt.

 

Im Bereich der 3D-Darstellung schaut das Ganze ähnlich aus. Die Bilder sind genial inszeniert und zeigen nur selten Schwächen. Die Farben sind genauso kräftig und passend umgesetzt, nur in einzelnen Einstellungen erkennt man Unterschiede in den Helligkeitswerten zum 2D-Bild. Zu dem gelungenen Tiefendarstellungen des Bildes gesellen sich auch einige tolle Pop-Out Effekte, wie Konfetti oder herumfliegende Blaubeeren. Die 3D-Umsetzung ist sehr gut gelungen und auf jeden Fall empfehlenswert. An dieser Stelle noch ein paar Worte zum Bonusmaterial, das wirklich üppig ausgefallen ist. Dieses wird zum einen komplett in HD geliefert, zum anderen größtenteils auch noch synchronisiert. Zudem sind neben vielen Mitmachspielen für Kinder einige, nette Features enthalten, die auch nochmals auf den gelungenen Übergang vom Vorgänger eingehen und dessen Handlung in Erinnerung rufen. Fanherz – was willst Du mehr?!


Das Fazit von: DeWerni

DeWerni

Ich war schon vom ersten Teil der Rio-Reihe begeistert – und bin es auch von der Fortsetzung. Was gibt es für eine bessere Kulisse für einen Animationsfilm als die farbenfrohe Natur von Rio De Janeiro oder des Amazonas?! Auch wenn die Story um den Kampf um die Flora und Fauna des Amazonas im Grunde nichts Außergewöhnliches bietet, macht sie doch unzweifelhaft Spaß und passt ins restliche Geschehen. Die altbekannten Charaktere wurden ebenso integriert wie auch diverse neue. Das Ganze wird so verpackt, dass der Zuseher genreübergreifend gut unterhalten wird. Wer zudem in den Genuss der 3D-Version kommen kann, sollte das unbedingt tun. Denn hier bekommt die geniale technische Umsetzung des Werks im HD-Bereich die Krone aufgesetzt. Ich kann Rio 2 uneingeschränkt als Spaß für die ganze Familie nur wärmstens empfehlen!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen