HUNTERxHUNTER - Vol. 12

HUNTERxHUNTER - Vol. 12

Originaltitel: HUNTERxHUNTER
Genre: Action • Drama • Shonen
Regie: Hiroshi Koujina
Laufzeit: DVD (271 Min) • BD (282 Min)
Label: Koch Films / KSM Anime
FSK 12

HUNTERxHUNTER - Vol. 12   11.10.2020 von MarS

Es ist so weit. Mit HUNTERxHUNTER - Vol. 12 geht die Chimera Ants - Arc, die längste zusammenhängende Geschichte der Serie, zu Ende. Wir sagen Euch, was das Finale für Euch bereithält...

 

Inhalt

 

Der König der Chimera Ants weigert sich, einen Kampf mit Netero zu beginnen, doch dem gelingt es durch eine List, die unausweichliche Konfrontation zu erzwingen - denn nur er kennt den wahren Namen des Königs. Im darauffolgenden Kampf kann nur derjenige gewinnen, der die vollendete Kampfkunst zu nutzen weiß, denn sowohl der König, als auch Netero, sind einfach zu mächtig, als sich mit Kraft allein gegen ihr gegenüber durchsetzen zu können. Doch nie hätte der König damit gerechnet, welch Willenskraft Netero in der Lage ist freizusetzen, und schließlich verliert er sogar seine gesamten Erinnerungen. Nun ist er auf die Loyalität seiner Leibgarde angewiesen, die in diesem Moment endlich ihre wahre Bestimmung erkennt und die fehlende Erinnerung zur Beseitigung der unliebsamen Komugi nutzen will. Nur Neferpitou kann dem König nicht zu Hilfe eilen, denn sie steht kurz vor ihrer Konfrontation mit Gon, dessen Rachegefühle ein verheerendes Ausmaß angenommen haben...

 

HUNTERxHUNTER - Vol. 12 beendet die Chimera Ants - Arc nicht einfach nur wie erhofft mit einem actionreichen Paukenschlag, sondern weiß tatsächlich noch einmal zu überraschen. Zwar kommt es zunächst zu den epischen Konfrontationen, auf die in den vorherigen Episoden hingearbeitet wurde und die wirklich beeindruckend in Szene gesetzt wurden, doch darauf folgt schließlich zusätzlich ein emotional aufgeladenes, intensives Finale, dessen Ablauf kaum abzusehen war. Dabei gelingt es HUNTERxHUNTER sogar, eine erzählerische Brücke zur realen Welt zu schlagen und mit einem mahnenden Finger auf die militärische Kraft der mächtigsten Nationen der Erde zu zeigen. Diese Verbindung ist zudem erschreckend glaubwürdig in die Handlung integriert. Doch damit noch nicht genug, denn die zahlreichen am Finale beteiligten Figuren durchleben allesamt eine starke Entwicklung ihrer Charaktere, allen voran Gon, dessen Schlussakt innerhalb der Chimera Ants - Arc den wohl stärksten und intensivsten Moment seiner Figur präsentiert. Allerdings agieren auch die übrigen Charaktere, wie beispielsweise die Leibgardisten Shaiapouf, Menthuthuyoupi und Neferpitou oder auch der König der Ameisen selbst, auf eine völlig unerwartete Art und Weise, die nicht nur eine völlig neue charakterliche Seite offenbart, sondern durch die das gesamte Geschehen in eine gänzlich neue Richtung gelenkt wird. Auch zum Abschluss der Chimera Ants - Arc versetzt HUNTERxHUNTER also den Zuschauer noch einmal ins Staunen und gibt sich nicht damit zufrieden, einfach nur vorhersehbare Abläufe zu präsentieren. Zugleich liefert der Schlusspunkt dieser Arc direkt eine Überleitung zum Finale der Serie, wobei gleich mehrere Cliffhanger die Spannung weiter aufrechterhalten...

 

Details der Blu-ray

 

Die Blu-ray bietet ein scharfes Bild mit kräftiger Farbgestaltung und starken Kontrasten. Letztere sorgen hin und wieder für marginales Banding, ansonsten ist das Bild sehr sauber und ruhig. Der Ton zeigt sich erneut kraftvoll abgemischt und mit klar separierter Kanaltrennung. Die Ausgabe von Dialogen und Effekten ist klar und gut ortbar. 

 

Bildergalerie von HUNTERxHUNTER - Vol. 12 (10 Bilder)

Details der Edition


Auch die vorletzte Volume von HUNTERxHUNTER erscheint konsequent als Digipak im Schuber. Das Cover des Schubers ziert eine Collage aus Gon, Killua, Palm und Neferpitou, die Rückseite zeigt ein Motiv des Ameisenkönigs, der mit Spielsteinen, ebenso aber auch mit einigen Charakteren spielt. Darüber befindet sich wie üblich das Begleitblatt zur Volume, welches wie gewohnt mit Klebepunkten auf dem Schuber fixiert wurde. Das Digipak zeigt ein an das Finale der Chimera Ants - Arc angelehntes Motiv, auf das wir an dieser Stelle aus Spoilergründen nicht näher eingehen wollen. Gleiches gilt für die beiliegende Spielkarte der Karo Ass. Der Pik König hingegen bietet ein Bild vom Ameisenkönig. Zudem liefert HUNTERxHUNTER - Vol. 12 eine Kartenhülle für eine Einzelkarte im Hunter-Lizenz Design.

 

Episodenguide

 

  • Episode 125 - Starke Kampfkunst x und x vollendete Kampfkunst
  • Episode 126 - Zero x und x Rose
  • Episode 127 - Feindseligkeit x und x Entschluss
  • Episode 128 - Größtmögliche Freude x und x bedingungslose Liebe
  • Episode 129 - Ziel x und x Absicht
  • Episode 130 - Verzweiflung x durch x Magie
  • Episode 131 - Zorn x und x Licht
  • Episode 132 - Blitz x und x Beginn
  • Episode 133 - Deadline x zum x Überleben
  • Episode 134 - Das Wort x ist x die fragliche Person
  • Episode 135 - Dieser Tag x und x dieser Augenblick
  • Episode 136 - Heimkehr x und x wahrer Name

 

Zum Abschluss noch eine Übersicht der bisherigen Ereignisse:

HUNTERxHUNTER - Vol. 07



Cover & Bilder © Koch Films GmbH / Produktfotos: www.sofahelden.de


Das Fazit von: MarS

MarS

Das Finale der Chimera Ants - Arc ist wie erhofft absolut gelungen. HUNTERxHUNTER - Vol. 12 überrascht dabei weniger durch die zu erwartenden, regelrecht epischen Konfrontationen, sondern vielmehr durch die darauffolgenden emotionalen Höhepunkte, die charakterlichen Wandlungen sowie die stimmigen Parallelen zur realen Welt. Mit einem weinenden Auge folgt nun der Blick auf die Wahl eines neuen Präsidenten für die Hunter-Vereinigung, der letzten Arc einer Serie, die bislang über die gesamte Laufzeit ihr sehr hohes Niveau halten konnte. Platz für einige Überraschungen ist in den abschließenden zwölf Episoden noch genug, ebenso wie die Hoffnung auf ein Happy End für Gon...


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen