Louis de Funès Collection 3

Louis de Funès Collection 3

Originaltitel: L\'aile ou la cuisse / La zizanie / La soupe aux choux
Genre: Komödie / Box
Regie: Claude Zidi / Claude Zidi / Jean Girault
Hauptdarsteller: Louis de Funès
Laufzeit: Ca. 291 Minuten
Label: Studiocanal
FSK 6

Louis de Funès Collection 3   02.09.2012 von DeWerni

Studiocanal präsentiert die Sammlung einiger der wichtigsten Filme aus dem Leben des Komikers Louis de Funés. Wer den kleinen Franzosen mit seinen Ohhhh-Ahhhh-Grimassen erst einmal lieben gelernt hat oder die Filme von früher her kennt, der wird an dieser Film-Collection kaum vorbeikommen: Egal ob als saufender UFO-Sichter, überzeugter Gastronomie-Kenner oder eigenwilliger Kleinindustrieller, Louis de Funés macht einfach immer Spaß …

 

In den 60er Jahren erlangte er zunächst Berühmtheit auf der Theaterbühne, aber auch Kino- und Fernseherfolge ließen nicht lange auf sich warten: Louis de Funès. Heute mag er für die jüngere Generation ein Unbekannter sein, für andere hat er seinen Charme noch immer nicht verloren, auch wenn er nun schon seit fast 30 Jahren nicht mehr unter uns weilt. Studiocanal hat es sich zur Aufgabe gemacht, einige seiner witzigsten und wichtigsten Erfolge zu veröffentlichen. Nachdem bereits ein paar Einzelveröffentlichungen und auch Filmboxen zu den Werken des französischen Komikers erschienen sind, wurde nun die dritte Box mit drei Filmen zum Ende seines Lebenswerks hin unters Volk gebracht. Egal ob Louis dabei die Rolle eines kohlsuppenkochenden Rotweintrinkers, des gemeinen Kleinindustriellen oder des berühmten Gastronomietesters übernimmt, ihm gelingt es einfach nahezu immer, seine Zuseher zum Lachen zu bringen.

 

Der Querkopf

Es scheint so, als ob der Industrielle mit seiner Luftreinigungsmaschine endlich der große Coup gelungen ist. Umso größer ist auch die Freude, als es ihm gelingt, eine 20-köpfige japanische Delegation zum Kaufabschluss über 3000 der Wundergeräte zu überreden. Doch statt Freude kippt die Euphorie schnell ins Chaos. Seine kleine Firma kann den Auftrag kaum stemmen. Ab sofort wird jeder eingestellt, alles umgebaut und sogar seine eigene Villa muss als Fertigungsstätte herhalten. Alles geht gut, bis seine Frau Bernadette die Koffer wutentbrannt packt und der Scheck der Japaner anscheinend gar nicht gedeckt ist ... (mehr zum Film)

 

Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe

Claude wohnt mit seinem alten Kumpel - dem Buckligen - etwas außerhalb der Stadt. Als sie wieder einmal einen über den Durst trinken und dabei auch ein paar natürliche Gase entweichen, fühlt sich eine außerirdische Macht gerufen. Plötzlich entdeckt Claude ein UFO mit einem Alien in seinem Garten. Der Fremde darin fühlt sich von seiner Kohlsuppe, die Claude ihm anbietet, sehr geschmeichelt. Als dieser dann sogar einige Zeit später erneut zu ihm kommt, um weitere Kohlsuppe zu bekommen, kann er es kaum glauben. Es entsteht der Plan der modernen Zeit zu entschwinden und auf den Planeten des außerirdischen Wesens auszuwandern ... (mehr zum Film)

 

Brust oder Keule

Der gefürchtete und berühmte Restaurantkritiker Charles Duchemin ringt Jahr für Jahr mit den Inhabern aller Arten von Restaurants um deren Sterne, schließlich ist der Duchemin die Referenz für alle potenziellen Gäste. Dabei macht er sich durch seine Tricks und Kniffe nicht immer nur Freunde, doch meist gelingt es ihm, seine Tarnung als Tester zu wahren und die Gerechtigkeit walten zu lassen. Als der Raststätten-Betreiber und gleichzeitig Erzfeind von Duchemin Tricatel groß ins Restaurantgeschäft einsteigen will und dabei noch alle Regeln der Gastronomie über den Haufen wirft, wird es Duchemin zu bunt. Eine lustige und wilde rachsüchtige Jagd beginnt …

 

Bildergalerie von Louis de Funès Collection 3 (21 Bilder)

Den Meisten, die den Namen Louis de Funès kennen, werden auch die Filme, die im dritten Teil dieser DVD-Boxenreihe erscheinen, nicht unbekannt sein. Es wird aber dennoch den einen oder anderen geben, der diese Filme noch nicht in seiner Filmsammlung eingereiht hat. Genau für denjenigen ist diese Box die perfekte Anschaffung. Auch wenn Studiocanal bereits alle drei Titel vor nicht allzu langer Zeit einzeln veröffentlichte, ist die Zusammenstellung der Box durchaus gelungen, da drei seiner besten Werke enthalten sind, die wirklich zu jeder Zeit unterhalten und Spaß machen.

 

Die gleiche Box wurde bereits vor einigen Jahren von Universum veröffentlicht. Im Vergleich dazu sind die enthaltenen Filme aber nun ungeschnitten und jeweils einige Minuten länger, zudem ist die Bildqualität sichtbar überarbeitet worden. Wer Fan des kleinen Franzosen ist und gleichzeitig im Besitz der älteren Sammlung, für den könnte das Release also zusätzlich interessant sein. Unterschiede zu den Einzelveröffentlichungen gibt es dagegen keine. Wiederum sind leider keine oder einige wenige und recht uninteressante Bonusmaterialien (beispielsweise Fotogalerien und Kinoaushänge) enthalten – schade!

Das Fazit von: DeWerni

DeWerni

Mich hat der kleine Franzose mit seiner eigenwilligen Art schon immer zum Schmunzeln gebracht, weshalb mir die Filme alle nicht unbekannt sind. Aber genau aus dem gleichen Grund habe ich mich auch extrem darauf gefreut, diese Meisterwerke des französischen Komikers – heute würde man ihn wohl als Comedian bezeichnen – noch einmal auf DVD präsentiert zu bekommen. Auch wenn alle enthaltenen Filme bereits als Einzelveröffentlichung auf DVD erschienen sind, macht die Box für Sammler sicher Sinn. Wer Louis de Funés mag und die Filme digital noch nicht in seiner Sammlung hat, der sollte spätestens jetzt zuschlagen. Auch wenn die Werke bereits etwas in die Jahre gekommen sind, so können sie nichtsdestotrotz immer noch überzeugen und haben den einen oder anderen Schmunzler für jedermann auf Lager. Toller Schauspieler – tolle Film-Collection!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen