The Big Bang Theory - Staffel 8

The Big Bang Theory - Staffel 8

Originaltitel: The Big Bang Theory: Season 8
Genre: Sitcom / Komödie
Regie: Mehrere Regisseure
Hauptdarsteller: Jim Parsons
Laufzeit: DVD (458 Min) • BD (478 Min)
Label: Warner Home Video
FSK 12

The Big Bang Theory - Staffel 8   22.12.2015 von Panikmike

Am 04.Januar 2016 startet die neunte Staffel der bekannten Sitcom The Big Bang Theory auf Pro7, in den USA läuft diese bereits seit September. Die nächsten drei Staffeln wurden bereits bestätigt, währenddessen können sich die Fans von Sheldon und seinen Freunden nun zu Hause die achte Staffel auf DVD und Blu-ray ansehen.

 

Seit 2007 läuft eine der besten Sitcoms der Neuzeit im Fernsehen. Das Lach-Kontinuum wird nun mit der achten Staffel für den Heimkinomarkt fortgesetzt und kann auf ganzer Linie überzeugen. Doch bevor ich zum Inhalt der aktuellen Staffel komme, könnt Ihr Euch bei Bedarf noch die vorherigen Staffeln ansehen beziehungsweise die Berichte durchlesen…

 

Staffel 1
Staffel 2
Staffel 3
Staffel 4
Staffel 5
Staffel 6
Staffel 7

  

Sheldon (Jim Parsons) hat von zu Hause die Schnauze voll und reist komplett durchs Land. Doch nach nicht einmal zwei Monaten braucht er die Hilfe seines besten Freundes Leonard (Johnny Galecki) und ruft ihn an. Dieser nimmt als Unterstützung aber Amy (Mayim Bialik) mit, was Sheldon überhaupt nicht passt. Er wollte vor ihren Augen nicht zugeben, dass er einen Fehler gemacht hat und alleine nicht klar kommt. Penny (Kaley Cuoco) hat währenddessen ein Bewerbungsgespräch im selben Pharmaunternehmen, in dem auch Bernadette (Melissa Rauch) arbeitet. Das Gespräch verläuft katastrophal, doch aufgrund derselben Meinung über Bernadette bekommt Penny den Job.

 

Als sich Sheldon wieder zu Hause eingelebt und mit Pennys neuer Kurzhaarfrisur auseinandergesetzt hat, darf er mit seinem Fachwissen eine Klasse unterrichten. Dummerweise schreibt sich außer Howard (Simon Helberg) niemand ein, sodass sich der eigentliche Unterricht schon nach kurzer Zeit in einen Wissenskrieg verwandelt.

 

Leonard und Penny lieben sich dafür mehr denn je, dennoch wird ihre Liebe immer wieder auf die Probe gestellt. So zanken sie eines Tages um einen Umschlag voller Geld, doch anders als man erwarten würde. Leonard möchte, dass sich Penny damit etwas für sich kauft, Penny jedoch denkt genau anders herum. Um nicht auf fremde und unbekannte Hilfe in Form eines Psychologen hören zu müssen, fragen die beiden das verheiratete Paar Bernadette und Howard, die aber selbst nach kurzer Zeit einen Streit beginnen. Nach und nach stellen die Verliebten fest, dass es einfach kein Skript dafür gibt.

 

Die 24 Folgen der achten Staffel beinhalten aber noch viel mehr Gefahren, skurrile Situationen und Geschichten, die jederzeit witzig, charmant und nachvollziehbar sind. So schießt Howard zum Beispiel mit einem Feuerlöscher eine Taube ab, Penny flirtet wegen ihres Jobs mit einem Arzt, Sheldon und Raj testen im Untergrund ihre Resistenz gegen Hitze und Leonard lässt sich die Nase operieren. Dadurch könnt Ihr erfahren was eine Nasenspinne ist und warum sie Leonard heraufbeschwört. Und für alle Flaggetiere unter Euch, in der achten Staffel gibt es nach über 200 Sendungen die letzte Folge aus „Spass mit Flaggen“ mit dem Titel „Flagtakulär“. Doch schaff es Sheldon wirklich seine geliebte Internetshow aufzugeben? Seht selbst…

 

Bildergalerie von The Big Bang Theory - Staffel 8 (17 Bilder)

Noch ein paar Worte zur Blu-ray Umsetzung. Die Qualität ist sehr gut, wie man es von Warner aber bereits von den anderen Staffeln kennt. Das Bild ist klar und deutlich, die Farben natürlich und es gibt nur kaum ein Bildrauschen oder störende Artefakte. Der Ton ist sehr frontlastig, doch die Lacher und auch einige Effekte kommen aus den hinteren Lautsprechern. An Extras hat Warner auch wieder einiges spendiert, besonders amüsant sind hierbei die verpatzten Szenen. Abschließend gibt es noch den Episodenguide, bevor ich zum Fazit komme:

 

  • Folge 01 – Halbnackt in Arizona
  • Folge 02 – Dunkle Materie
  • Folge 03 – Werfen wir ein Mädchen
  • Folge 04 – Der Mann, der beide im Bett hatte
  • Folge 05 – Das Vegas-Weekend
  • Folge 06 – Festgehalt statt Taschengeld
  • Folge 07 – Das Mississippi-Missverständnis
  • Folge 08 – Es muss Liebe sein
  • Folge 09 – Eine Urne für Leonard
  • Folge 10 – Der Champagnerpakt
  • Folge 11 – Weihnachtswunder mit Taube
  • Folge 12 – Eine Nacht pro Woche
  • Folge 13 – Der optimale Angstbereich
  • Folge 14 – Sheldon und der Troll
  • Folge 15 – Ein Prosit auf Mrs. Wolowitz
  • Folge 16 – Die Intimitäts-Beschleunigung
  • Folge 17 – Die Mars-Bewerbung
  • Folge 18 – Das große Reste-Essen
  • Folge 19 – Die Skywalker-Attacke
  • Folge 20 – Über Nacht im Fort
  • Folge 21 – Wir sind alle Chef
  • Folge 22 – Angriff der Killerdrohne
  • Folge 23 – Mütter in Aufruhe
  • Folge 24 – Es waren doch nur Küsse

Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich mag die Serie immer noch und frage mich, aus welchem Hut die Macher immer diese tollen Gags und Ideen zaubern. Die Freunde rund um Sheldon sind witziger denn je und konnten mich stundenlang unterhalten und zum Lachen bringen. Die Geschichte wird gut weitererzählt und sehr viele Nebengeschichten versüßen das Ganze. Ich bin ein Fan der ersten Stunde und habe mich besonders über die Nachricht gefreut, dass die neunte Staffel bereits gedreht wurde und Staffel 10, 11 und 12 bestätigt sind. Übrigens gibt es für alle Reisenden einen digitalen Ultraviolet-Code beilegend, mit dem man die Serie auch unterwegs ansehen kann.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen