Lego Ninjago - Staffel 7.2

Lego Ninjago - Staffel 7.2

Originaltitel: Lego Ninjago - Masters of Spinjitzu
Genre: Zeichentrick • Action • Fantasy
Regie: Diverse Regisseure
Laufzeit: DVD (110 Min)
Label: Universum Film
FSK 6

Lego Ninjago - Staffel 7.2   05.09.2017 von MarS

Die Meister der Zeit sind zurück und die Ninja scheinen machtlos zu sein. Ein kleiner Sieg am Ende von Staffel 7.1 schürte zwar Hoffnung, doch ob es wirklich gelingt, Ninjago ein weiteres Mal zu retten, das kann nur Lego Ninjago - Staffel 7.2 klären. Wir haben weder Raum noch Zeit gescheut, um uns vom Finale der siebten Staffel überraschen zu lassen...

 

Hier noch einmal alle bisherigen Kritiken zu Lego Ninjago im Überblick:

Staffel 1: Das Jahr der Schlangen

Staffel 2: Der Aufstieg des Ultimativen Spinjitzu Meisters

Staffel 3.1: Ein Neustart (Teil 1)

Staffel 3.2: Ein Neustart (Teil 2)

Staffel 4.1: Das Turnier der Elemente (Teil 1)

Staffel 4.2: Das Turnier der Elemente (Teil 2)

Staffel 5.1: Morro - Meister des Windes (Teil 1)

Staffel 5.2: Morro - Meister des Windes (Teil 2)

Staffel 6.1: Luftpiraten (Teil 1)

Staffel 6.2: Luftpiraten (Teil 2)

TV-Special: Tag der Erinnerungen

Staffel 7.1: Meister der Zeit (Teil 1)

 

Zwar ist es den Ninja gelungen, die zweite Zeitklinge im Kampf für sich zu erobern, doch dabei wurde Meister Wu getroffen und altert nun rasend schnell. Außerdem wurde Nyas Samurai X - Anzug gestohlen und Kai rätselt immer noch über die Vergangenheit seiner Eltern und das mysteriöse Symbol in den Helmen der Schlangensamurai. Viel Zeit bleibt jedoch nicht, denn Krux und Acronix wollen um jeden Preis die zweite Zeitklinge zurück, um ihren Plan verwirklichen zu können. In einem Kampf vor dem Ninja-Tempel gelingt es letztendlich nicht nur, die Klinge zu erbeuten, sondern die beiden Meister der Zeit entführen auch noch Meister Wu. Nach dieser Niederlage müssen die Ninja nun all ihre Kräfte mobilisieren, um Krux und Acronix am Ende doch noch besiegen und Wu befreien zu können...

 

Wer ist der neue Samurai X? Können die Ninja Meister Wu aus den Fängen von Krux und Acronix befreien und Ninjago vor dem Untergang bewahren?

 

Lego Ninjago - Staffel 7.2 gelingt es nach dem etwas schwachen Start in Staffel 7.1 noch einmal einen Gang hochzuschalten und den Zuschauer am Ende doch noch zu fesseln. Dies liegt vor allem daran, dass die Handlung im Verlauf noch einiges an Tiefe entwickeln kann und durch unerwartete Wendungen aufgepeppt wurde, die nicht nur für zusätzliche Spannung, sondern auch nette Überraschungen sorgen. Vor allem Kai, Nya und Meister Wu stehen hier im Fokus und erhalten eine interessante Hintergrundgeschichte sowie eine schöne zusätzliche Charakterisierung. Dennoch behält auch Staffel 7.2 den hohen Actionanteil sowie den spaßigen Humor bei, was dafür sorgt dass es dem Zuschauer niemals langweilig wird und das ganze Geschehen äußerst unterhaltsam gestaltet wird. Auch atmosphärisch wurde in Lego Ninjago - Staffel 7.2 noch einmal gute Arbeit geleistet, denn die gesamte Inszenierung verfügt sowohl über eine gute Dramatik als auch eine passende, düstere Grundstimmung, die von den teilweise neuen Monstern und finsteren Locations hervorragend übertragen wird.

 

Qualitativ setzt sich das hohe Niveau auch dieses Mal wieder fort. Das Bild liefert wie gewohnt sehr scharfe Bilder bei kräftiger Farbgebung und sauberer Kontrastierung, was die Animationen erneut ins richtige Licht rückt. Auch der Ton bietet wie gehabt eine klare Abmischung sowie eine angenehme, wenn auch dezente Einbindung aller Surroundkanäle. Für eine lediglich in 2.0 vorliegende Tonspur erneut überraschend dynamisch und weitläufig.

 

Bildergalerie von Lego Ninjago - Staffel 7.2 (9 Bilder)

Abschließend der Episodenguide zu Lego Ninjago - Staffel 7.2:

 

  • Episode 70 - Im Siegesrausch
  • Episode 71 - Jede Menge Geheimnisse
  • Episode 72 - Familientreffen
  • Episode 73 - Zwei wie Feuer und Wasser
  • Episode 74 - Reise in die Vergangenheit

 

Bilder Copyright © Universum Kids


Das Fazit von: MarS

MarS

Wie erhofft gelingt es Lego Ninjago - Staffel 7.2 doch noch die Kurve zu kriegen und zeigt sich ganz klar stärker als die ersten fünf Episoden. Zwar bleibt die eigentliche Geschichte immer noch weniger vielschichtig als noch in den ersten Staffeln der Serie, dafür hat Staffel 7.2 jedoch einige überraschende Wendungen mit an Bord, die für jede Menge Dramatik und Spannung sorgen. Dazu gesellt sich der hohe Actionanteil der Staffel 7.1 sowie eine ordentliche Portion Lego-Humor, was die siebte Staffel von Lego Ninjago am Ende noch einmal deutlich anhebt und spätestens mit dem episch anmutenden Finale wieder zu einem tollen und unterhaltsamen Spaß für alle Fans der Reihe macht, der dank offenem Ende erneut die Lust auf die kommenden Abenteuer schürt.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen