Lego Ninjago - Staffel 11.2

Lego Ninjago - Staffel 11.2

Originaltitel: Lego Ninjago - Masters of Spinjitzu
Genre: Zeichentrick • Action • Fantasy
Regie: Diverse Regisseure
Laufzeit: DVD (110 Min)
Label: Universum Film
FSK 6

Lego Ninjago - Staffel 11.2   04.12.2019 von MarS

Der Beginn der mittlerweile 11. Staffel von Lego Ninjago markierte nicht nur einen kompletten Neuanfang, sondern hatte auch viele andere Neuerungen mit an Bord, die teilweise sehr gewöhnungsbedürftig ausgefallen sind. Wir haben uns angesehen, ob die Fortsetzung wieder überzeugen kann...

 

Lego Ninjago - Staffel 11.2: Verbotenes Spinjitzu (Teil 2)

 

Die befreite Schlangenzauberin Aspheera wütet in Ninjago. Durch ihre Macht ist es ihr gelungen, Kais Elementarkräfte zu rauben, doch ihr eigentliches Ziel ist es noch immer, mit Hilfe der Schriftrolle des Spinjitzu Rache an einem Verräter zu üben. Da stellt sich heraus, dass es sich bei diesem um keinen geringeren als Meister Wu selbst handelt, der in seiner Kindheit schon einmal auf Aspheera getroffen ist. Um ihren Meister und Ninjago zu beschützen, müssen die Ninja die Schriftrolle des verbotenen Spinjitzu finden, denn nur so kann Aspheera aufgehalten werden. Während der alles entscheidenden Konfrontation mit der Schlangenzauberin gelingt es ihr jedoch, kurz vor ihrer Niederlage Zane in eine andere Welt zu verbannen. Meister Wu wird daraufhin von Schuldgefühlen geplagt und will Zane folgen, doch den Ninja gelingt es, vor ihrem Mentor die Verfolgung aufzunehmen. Um ihren Freund aus dem "Niemandsland" zu retten, nutzen die Ninja die Macht der Schriftrolle, ohne zu wissen, dass dort neue und bislang unentdeckte Gefahren auf sie warten...

 

Mit Lego Ninjago - Staffel 11.2 hat man sich tatsächlich nicht nur als Zuschauer an den neuen Erzählstil sowie die Episodenstruktur der Serie gewöhnt, sondern auch die Serie selbst weiß den neuen Stil nun deutlich ansprechender zu nutzen. Durch eine nun fortlaufende Geschichte und insgesamt weniger Nebenschauplätze wirkt die Erzählung nun nicht mehr so holprig und gehetzt, sondern entwickelt einen angenehmen Fluss. Auf diese Weise geht schließlich auch der inhaltliche Wechsel zwischen dem "Feuer-Kapitel" und dem "Eis-Kapitel", welcher ab Episode 114 vollzogen wird, kaum wahrnehmbar vonstatten und liefert damit eine konsequente, zunächst aber regelrecht unauffällige Erweiterung des gesamten Ninjago-Universums samt zusätzlichem, völlig neuem Gegenspieler. Während im "Feuer-Kapitel" der Kampf gegen die Schlangenzauberin Aspheera sowie Meister Wus Vergangenheit im Mittelpunkt stehen, konzentriert sich das "Eis-Kapitel" zunächst vor allem auf die von allerlei Geheimnissen geprägte Suche nach Zane und das mysteriöse "Niemandsland", wodurch die dortigen Gegner bislang nicht allzu viel Screentime erhalten. Damit bietet die zweite Teilstaffel nicht nur eine gelungene Fortsetzung, sondern lässt die Ninja auch langsam wieder zu alter Stärke zurückkehren. Völlig unerwartet ist dabei, dass weder der Handlungsstrang um das verbotene Spinjitzu, der Kern der 11. Staffel, noch der Kampf gegen Aspheera oder die Suche nach Zane dieses Mal noch nicht beendet werden und die aktuelle Staffel damit erstmals auf insgesamt drei Veröffentlichungen aufgeteilt wurde.

 

Das "Eis-Kapitel" hat übrigens wie bereits das "Feuer-Kapitel" eine gänzlich auf Spaß ausgelegte Filler-Episode mit an Bord. Die Folge 117 "Der schlimmste Ninja" geht dabei zugunsten des Humors sogar so weit, in den erzählerischen Rückblenden einen komplett anderen - und nicht ganz unpassenden - Animationsstil zu verwenden.

 

Details der DVD

 

Die DVD überzeugt mit scharfen, kräftig kontrastierten Bildern und einer satten Farbgebung. Marginale Unschärfen, dezentes Banding und leichte Kantenprobleme bei schnellen Bewegungsabläufen bleiben weiterhin vorhanden, sind aber selbstverständlich der SD-Auflösung geschuldet. Der Ton ist klar und jederzeit sauber abgemischt, verbleibt aber wie üblich im vorderen Boxenbereich.

 

Bildergalerie von Lego Ninjago - Staffel 11.2 (10 Bilder)

Episodenguide

 

  • Episode 109 - Gebrochene Versprechen
  • Episode 110 - Schlangen im Kloster
  • Episode 111 - Der Club der Entdecker
  • Episode 112 - Aspheeras Rache
  • Episode 113 - Meister Wus Entscheidung
  • Episode 114 - Niemandsland
  • Episode 115 - Der Feuermacher
  • Episode 116 - Ein geheimnisvoller Freund
  • Episode 117 - Der schlimmste Ninja
  • Episode 118 - Nachricht von Zane

 

Zum Abschluss hier noch einmal eine Übersicht von allem, was bisher geschah: 


Staffel 1: Das Jahr der Schlangen

Staffel 2: Der Aufstieg des Ultimativen Spinjitzu Meisters

Staffel 3.1: Ein Neustart (Teil 1)

Staffel 3.2: Ein Neustart (Teil 2)

Staffel 4.1: Das Turnier der Elemente (Teil 1)

Staffel 4.2: Das Turnier der Elemente (Teil 2)

Staffel 5.1: Morro - Meister des Windes (Teil 1)

Staffel 5.2: Morro - Meister des Windes (Teil 2)

Staffel 6.1: Luftpiraten (Teil 1)

Staffel 6.2: Luftpiraten (Teil 2)

TV-Special: Tag der Erinnerungen

Staffel 7.1: Meister der Zeit (Teil 1)

Staffel 7.2: Meister der Zeit (Teil 2)

Staffel 8.1: Garmaddons Motorrad-Gang (Teil 1)

Staffel 8.2: Garmaddons Motorrad-Gang (Teil 2)

Staffel 9.1: Im Land der Drachen (Teil 1)

Staffel 9.2: Im Land der Drachen (Teil 2)

Staffel 10: Die Rückkehr der Oni

Staffel 11.1: Verbotenes Spinjitzu (Teil 1)



Cover & Bilder © Universum Kids


Das Fazit von: MarS

MarS

Lego Ninjago - Staffel 11.2 gibt wieder ordentlich Gas und präsentiert nicht nur altbewährte Qualitäten, sondern kommt nun auch deutlich besser mit der neuen Erzählstruktur zurecht. Die Geschichte wirkt nun viel runder und selbst der inhaltliche Wechsel zwischen dem "Feuer-" und "Eis-Kapitel" der 11. Staffel gelingt ohne Schwierigkeiten. Auf Grund der erstmaligen Aufteilung auf drei Teilstaffeln und dem daraus folgenden Cliffhanger am Ende von Episode 108 müssen Fans nun ungeduldig auf Lego Ninjago - Staffel 11.3 warten, wo sowohl die Haupthandlung als auch die beiden Kapitel hoffentlich einen gelungenen Abschluss erhalten werden.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen