Lego Ninjago - Staffel 11.1

Lego Ninjago - Staffel 11.1

Originaltitel: Lego Ninjago - Masters of Spinjitzu
Genre: Zeichentrick • Action • Fantasy
Regie: Diverse Regisseure
Laufzeit: DVD (110 Min)
Label: Universum Film
FSK 6

Lego Ninjago - Staffel 11.1   10.10.2019 von MarS

Nach dem epischen Schlusspunkt zum Finale der zehnten Staffel war ungewiss, ob es noch einmal eine Rückkehr nach Ninjago geben wird, doch noch ist kein Ende in Sicht. Mit Staffel 11.1 geht es für die Klötzchen-Ninja wieder in ein neues Abenteuer, doch das Abenteuer ist nicht das einzig Neue in Staffel 11...

 

Lego Ninjago - Staffel 11.1: Verbotenes Spinjitzu

 

Nach dem glorreichen Sieg gegen die Oni ist in Ninjago endlich Ruhe eingekehrt. Die Ninja lassen es sich gutgehen und vernachlässigen dabei sogar ihr Training, sehr zum Unmut von Meister Wu. Der spornt Lloyd und seine Freunde an, sich endlich wieder wie Ninja zu benehmen, und so machen diese sich auf, um nach neuen Abenteuern zu suchen und ihre Kräfte zu trainieren. Zunächst scheint in Ninjago jedoch alles absolut friedlich zu sein, und niemand benötigt mehr ihre Hilfe. Da entdeckt der Abenteurer Clutch Powers in der "Verhängnisvollen Wüste" eine mysteriöse Pyramide, und endlich gibt es wieder etwas zu tun. Doch die Pyramide beherbergt ein düsteres Geheimnis, denn diese dient als Gefängnis für die Schlangenzauberin Aspheera...

 

Dass es für Lego Ninjago nach dem grandiosen Abschluss in der zehnten Staffel schwierig werden würde, an das bisherige Niveau anzuknüpfen, das war abzusehen. Immerhin fand hier eine über mehrere Staffeln aufgebaute, umfassende Geschichte ihr episches und absolut gelungenes Ende, was einen absolut stimmigen Schlusspunkt setzte. Doch ein echter Ninja gibt eben nie auf, und so haben sich die Macher sichtlich Mühe gegeben, noch einmal eine Art Neustart zu markieren, und das nicht nur inhaltlich. Zwar gab es schon des Öfteren Schlangen als Gegenspieler in Lego Ninjago, doch die ägyptisch anmutende Herkunft und die magischen Fähigkeiten der neuen Gegner sind durchaus vielversprechend gestaltet worden und sorgen für erstes Interesse beim Zuschauer. Dabei vernachlässigt die Serie weder die rasanten Actionsequenzen, noch den typischen Humor - Letzterer wird sogar in einer kompletten Episode ausgiebig zelebriert. Eine echte Neuerung allerdings wirkt sich negativ auf den Gesamteindruck des Neubeginns aus: Die Episodenlänge und deren Aufbau. Zunächst einmal verzichtet Lego Ninjago nun auf ein Intro und liefert nur noch den bekannten Rückblick auf die vorherige Folge. Viel gravierender ist jedoch, dass jede Episode nur noch zehn Minuten lang geht. Auf diese Weise wirkt das Geschehen oftmals nicht nur sehr gehetzt, sondern verhindert auch, dass sich ein ansprechender Erzählfluss entwickeln kann. Selbst zusammenhängende Folgen bekommen so einen episodenhaften Charakter, in dem kurze Abenteuer und Probleme auftauchen, die innerhalb weniger Minuten abgehandelt werden müssen. Nicht gerade vorteilhaft, wenn man eigentlich darauf abzielt, eine gänzlich neue Handlung zu etablieren. Insgesamt beherbergt der Neustart für Lego Ninjago damit zwar durchaus Potential im Bereich der Geschichte, jedoch bleibt zu hoffen, dass man sich als Zuschauer an die neue Erzählstruktur und die gehetzte Inszenierung bald gewöhnen wird - ansonsten werden es die Ninja bei ihren zukünftigen Auftritten wohl schwerer haben als bisher. So richtig überzeugend ist das Ganze nämlich im Moment noch nicht, auch wenn sich die langjährigen Fans trotz aller Mängel recht schnell wieder zuhause fühlen werden...

 

Details der DVD

 

Die Qualität der DVD bleibt den bisherigen Veröffentlichungen treu. Das Bild ist scharf, ausgewogen kontrastiert und die Farben satt. Kleinere Unschärfen sowie dezentes Banding sind der SD-Herkunft geschuldet und fallen kaum negativ ins Gewicht. Die Tonspur ist sauber und klar abgemischt, konzentriert sich aber wie bereits bei den Vorgängern auf den Frontbereich der Surroundanlage und lässt in den Actionszenen immer noch etwas mehr Kraft vermissen.

 

Bildergalerie von Lego Ninjago - Staffel 11.1 (8 Bilder)

Episodenguide

 

  • Episode 99 - Faule Ninja
  • Episode 100 - Nichts los in Ninjago
  • Episode 101 - Ein sandiger Start
  • Episode 102 - Gestrandet in der Wüste
  • Episode 103 - Rätsel in der Pyramide
  • Episode 104 - Der mutige Zeitungsjunge
  • Episode 105 - Ninja gegen Lava
  • Episode 106 - Schlangastrophe
  • Episode 107 - Die verbotene Schriftrolle
  • Episode 108 - Schlangen-Geschichte

 

Zum Abschluss hier noch einmal eine Übersicht von allem, was bisher geschah: 


Staffel 1: Das Jahr der Schlangen

Staffel 2: Der Aufstieg des Ultimativen Spinjitzu Meisters

Staffel 3.1: Ein Neustart (Teil 1)

Staffel 3.2: Ein Neustart (Teil 2)

Staffel 4.1: Das Turnier der Elemente (Teil 1)

Staffel 4.2: Das Turnier der Elemente (Teil 2)

Staffel 5.1: Morro - Meister des Windes (Teil 1)

Staffel 5.2: Morro - Meister des Windes (Teil 2)

Staffel 6.1: Luftpiraten (Teil 1)

Staffel 6.2: Luftpiraten (Teil 2)

TV-Special: Tag der Erinnerungen

Staffel 7.1: Meister der Zeit (Teil 1)

Staffel 7.2: Meister der Zeit (Teil 2)

Staffel 8.1: Garmaddons Motorrad-Gang (Teil 1)

Staffel 8.2: Garmaddons Motorrad-Gang (Teil 2)

Staffel 9.1: Im Land der Drachen (Teil 1)

Staffel 9.2: Im Land der Drachen (Teil 2)

Staffel 10: Die Rückkehr der Oni

 

Bilder © Universum Kids


Das Fazit von: MarS

MarS

Trotz aller Bemühungen tut sich Lego Ninjago in der inzwischen bereits 11. Staffel schwer, zurück zu alter Stärke zu finden. Nach dem großartigen Finale in der zehnten Staffel war das zwar zu erwarten, doch selbst mit einem zugedrückten Auge ist Staffel 11.1 der bislang schwächste Staffeleinstieg für die Klötzchen-Ninja - was allerdings nicht heißt, dass er wirklich schlecht ist, denn Potential ist noch genug vorhanden. Viel schwieriger fällt es einem jedoch, sich mit der neuen Erzählstruktur anzufreunden. Jetzt heißt es mit gemischten Gefühlen auf den zweiten Teil der Staffel zu warten...


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen